Thema: welche pflanzen ins becken gegen algen?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über welche pflanzen ins becken gegen algen? im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". hallo, da mein becken im wintergarten steht und von überall sonne hinkommt beginnt nun der algenwuchs aus sand und kies, ...
  1. #1

    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    113

    welche pflanzen ins becken gegen algen?

    hallo,
    da mein becken im wintergarten steht und von überall sonne hinkommt beginnt nun der algenwuchs aus sand und
    kies, wurzeln und überall.

    nun sind es nicht unbedingt die normalen grünen die mich stören, sondern es beginnt unter der wurzel sich ein teppich zu bilden sieht aus wie ne folie.

    nun habe ich gelesen - das pflanzen den algen den sauerstoff nehmen - welche pflanzen kann ich ins becken tun die schnell wachsen??

  2. Anzeige

    Schau mal hier: welche pflanzen ins becken gegen algen? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    948

    AW: welche pflanzen ins becken gegen algen?

    hallo peba...

    informier dich sonst mal auf dieser seite...


    http://www.aquamax.de/HG07.htm

    hat eben sogar extra infos zu gartenteich, also eben draussen mit sonnenlichteinstrahlung usw...

    guckst mal ob du da gute tipps findest..

    mit den pflanzen ist einfach so...

    im wasser hats nährstoffe, werden die nicht genügend von den "höheren" pflanzen, also den wasserpflanzen verbraucht... dann kommen die "niedrigeren" pflanzen, die algen und verbrauchen diese nährstoffe...

    also man muss schauen, dass nicht zuviele nährstoffe im wasser sind, wenn man weniger pflanzen drin hat, was nicht immer einfach ist... aber mit z.B. regelmässigem grösserem wasserwechsel könnte man diesen ausstausch besser bewerkstelligen (wie in der natur, permaneter zu- und abfluss von "verbrauchten" nährstoffen und "neuen" nährstoffen...)

    oder man bepflanzt eben den teich mehr, damit es eine bessere balance zwischen nährstoffangebot und verbraucher (pflanzen) hat...

    natürlich wäre auch ne gute, effiziente biologische filterung gut für die ganzen abläufe!

    am besten du liest dich dort ein wenig schlau mal..

    gruss chris

    ps: schnellwüchsige pflanzen im gartenteich die gut sind für den nährstoffverbrauch und schnell wachsen sind z.B. Hornkraut, wasserpest, wasserlinse, seerose usw...

Ähnliche Themen zu welche pflanzen ins becken gegen algen?

  1. Was tun gegen Algen
    Hallo zusammen, habe eine Gelbwangenschmukschildkröte. Noch sehr klein und gerade mal 10g schwer. Becken ist 80x35x40. Haben nun trotz regelmäßigem...

  2. Welche Pflanzen NICHT ins Wasserschildi-Becken?
    Hallo, gibt es eine Seite wo ich sehen kann welche Pflanzen NICHT ins Becken dürfen? Ich habe schon die Suche-Funktion benutzt aber nicht...

  3. Algen im Becken
    Hallo an alle ich habe ein problem ich habe in meinen Becken algenbefall! Kann mir jemand sagen ob es irgendwelche mittel wie bei fischen gibt oder...

  4. was macht ihr gegen algen?
    huhu, also ich hab echt sehr viele algen und die nerven mich, ich muss mind. jede woche 2-3 neues rausschöpfen. ich würd da ja gern son...

  5. Was mache ich am besten gegen Algen?
    Was mache ich am besten gegen Algen? Gibt es vielleicht ein gutes Mittel gegen Algen? Danke schon mal im vorraus

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

patveilchen - Avatar  patveilchen
3 Themen
KathixKathiy - Avatar  KathixKathiy
2 Themen
Pauli3wena - Avatar  Pauli3wena
2 Themen
kätiS - Avatar  kätiS
1 Themen
Jaiho - Avatar  Jaiho
1 Themen

Zufallsfoto