Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Thema: Wasserschildkröte und Punktol

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Wasserschildkröte und Punktol im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Zitat von cichy Lerad, ich kenne diese gängige Empfehlung und habe dutzend Mal mitverfolgt wie Halter das bei ihren Tieren ...
  1. #21
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.768

    AW: Wasserschildkröte und Punktol

    Zitat Zitat von cichy Beitrag anzeigen
    Lerad, ich kenne diese gängige Empfehlung und habe dutzend Mal mitverfolgt wie Halter das bei ihren Tieren versucht haben. Das Resultat war stets gleich - kein Erfolg,
    Tiere tot.
    Das kann natürlich sein. Ich habe selbst keinerlei Erfahrung mit der Erkrankung, nur Theorie und hören-sagen.
    Bin zwar auch seit Jahren Halter und Züchter von Etheostoma spectabile und Notropis chrosomus aber bin bisher von allen Fischerkrankungen verschont geblieben.
    Bin da also alles andere als erfahren.

    Und ich bin auch der Meinung das ein Ausbruch von Ichthyophthiriose stets mit einem sehr hohen Stresslevel verbunden ist. Und das kann man selbstverständlich durch die Haltungsbedingungen beeinflussen.

    @klappi
    genau so ist es. Die Erkrankung an sich ist für die Schildkröte ungefährlich, das Medikament ist es nicht.

    Grüße
    Der Lerad
    Geändert von Lerad (14.03.2019 um 21:51 Uhr)

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wasserschildkröte und Punktol . Dort wird jeder fündig!

  3. #22
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    9.100

    AW: Wasserschildkröte und Punktol

    Desinfizieren sollte das Becken schon werden, wegen den verbleibenden Sporen, die sich überall festsetzen können. Zudem sollte das Becken gereinigt wegen den Medikamentenrückstände. Ichty ist nicht immer Ichty. Es können auch andere Hauttrüber oder sogar Pilze sein. Dieses ist alles Streßbedingt.Darum wird häufig Rundschlagmedikamente empfohlen. Diese enthalten meist Methylenblau oder Malachitgrün. Diese Bestandteile sind abolut giftig. Eine Behandlung mit Huminsäuren macht eigentlich Sinn bevor irgendwelche Medikamente ins Wasser gekippt werden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen zu Wasserschildkröte und Punktol

  1. Wasserschildkröte
    Hallo Kann ich in einem 80x35cm Aquarium Wasserschildkröten halten??? Schon mal Danke Moritz

  2. Wasserschildkröte
    Hallo Also ich will mir bald eine Wasserschildkröte anschaffen. Und darum will ich wissen, wieviel ungefähr ein gutes Aquarium kostet und wie...

  3. WASSERSCHILDKRÖTE
    Was muss ich bei einer Wasserschildkröte beachten wenn ich mir eine anschaffen will? :frage:

  4. Wasserschildkröte
    Ich suche ein Buch, mit Informationen über Wasserschildkröten! Das Buch sollte für Anfänger sein, die sich eine Wasserschildkröte kaufen wollen und...

  5. Wasserschildkröte in Not
    aloha! Ich habe ein Problem und zwar "Scarlet Pimpernel" einer meiner 4 Lieblinge (3 Rotwangen und eine Missispi Höckschildkröte) verhält sich in...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Chris-finn 2014 - Avatar  Chris-finn 2014
2 Themen
Andreas Strauss - Avatar  Andreas Strauss
1 Themen
LenaBerlin - Avatar  LenaBerlin
1 Themen
lillypm - Avatar  lillypm
1 Themen
mkb - Avatar  mkb
1 Themen

Zufallsfoto