Thema: Wasserschildkröte zu lange in der Sonne gehabt..schlimm?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Wasserschildkröte zu lange in der Sonne gehabt..schlimm? im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo ihr lieben, ich habe eine Wasserschildkröte von meiner Schwägerin und muss über den Sommer auf sie aufpassen. Leider habe ...
  1. #1

    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    2

    Wasserschildkröte zu lange in der Sonne gehabt..schlimm?

    Hallo ihr lieben, ich habe eine Wasserschildkröte von meiner Schwägerin und muss über den Sommer auf sie aufpassen. Leider habe ich viel zu wenige Informationen über das Tier. Das Handy von meiner Schwägerin ist kaputt und somit kann ich sie jetzt erst mal nicht erreichen.
    Heute waren es 37 grad und ich habe die Schildkröte
    auf die Fensterbank gehabt den ganzen Tag. Ich weiß nicht wie heiss es über den Tag, im Zimmer und auf der Fensterbank wurde. Ich war kaum zuhause also war sie ca 8Std auf der Fensterbank und das Rollo halbauf. Als ich nach Hause kam, hat sie sich kaum bewegt. Sie schien kaputt zu sein. Erste als ich mit essen kam hat sie sich bewegt und jetzt scheint sie wieder normal zu sein. Ich glaube aber nicht dass es daran liegt dass sie Hunger hatte weil ich sie regelmäßig fütter. Meine Schwägerin meinte ich soll sie tagsüber im Licht lassen aber ich weiß nicht ob sie so ne starke Sonnenstrahlung gewöhnt ist und ihr das was ausmacht. Einen schattigen Platz zum Rückziehen hatte sie auch nicht.
    Kann mir jemand sagen was für eine Schildkröte das ist, sie ist ca. 10cm lang. Bild füge ich bei. Und ob ihr die Sonne und Hitze was ausmacht habe Angst was falsch zu machen. Lieben Dank
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.167

    AW: Wasserschildkröte zu lange in der Sonne gehabt..schlimm?

    Huhu,

    das ist eine Wasserschildkröte die in ein angemessen großes Becken gehört welches unter keinen Umständen auf eine Fensterbank passen würde.
    Wo hast du denn das Tier drinnen, doch nicht etwa in diesem Plastikbecher?

    Das hört sich irgendwie alles ziemlich komisch an, mach doch mal ein Foto von ihrem Becken damit man sich das alles besser vorstellen kann.

    Wärme und Licht braucht sie schon aber das Licht, was durch ein Fenster scheint, ist allein überhaupt nicht geeignet.

  3. #3
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.152

    AW: Wasserschildkröte zu lange in der Sonne gehabt..schlimm?

    Hallo,

    Du hast da eine Trachemys scripta scripta (Gelbwangen Schmuckschildkröte).

    Die Haltung sollte von der Besitzerin dringend überdacht werden. Es ist schade dass das Tier dir ohne jegliche Informationen überlassen wurde.

    Ja, Licht und Wärme sind wichtig. Aber es sollte auch UV Licht beinhalten (was es hinter einer Glasscheibe nicht gibt). Zudem darf die Temperatur in keinem Fall dauerhaft über 40°C betragen. Schildkröten können ihre Körpertemperstur nicht selbst regeln, Also auch nicht abkühlen. Es muss immer ein Bereich da sein in dem sie sich auch abkühlen kann! Das Wasser sollte nicht mehr als 30°C haben. Auf dem Sonnenplatz darf es ruhig 35-40°C haben.

    Bitte lies dir genau durch wie die Tiere richtig zu halten sind. Als kleine online Lektüre:
    www.zierschildkroete.de

    Falls noch Fragen aufkommen. Immer her damit. Hier gibt es jede Menge Schildkrötenliebhaber. Lass dich nicht einschüchtern wenn manche etwas heftig reagieren. Die Tiere liegen hier einfach jedem am Herzen und vielen tut es weh eine falsche Haltung zu sehen. Aber es ist nie wirklich böse gemeint sondern eher Sorge um die Tiere.

    Grüße
    Der Lerad
    Geändert von Lerad (27.07.2018 um 21:56 Uhr)

  4. #4
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.482

    AW: Wasserschildkröte zu lange in der Sonne gehabt..schlimm?

    Zitat Zitat von Emoji Beitrag anzeigen
    Sie schien kaputt zu sein.
    Und wenn man weiterhin so fahrlässig mit ihr umgeht, dann ist sie auch bald "kaputt" ...

Ähnliche Themen zu Wasserschildkröte zu lange in der Sonne gehabt..schlimm?

  1. Glück gehabt!
    Hallo, seit März diesen Jahres wohnen zwei russische Vierzehenschildkröten (1 Männchen + 1 Weibchen) bei uns. Sie sind ca. 13 Jahre alt und haben bis...

  2. Glück gehabt!
    Hallo, seit gut einem Jahr lese ich hier mit und habe sehr viel Infos gesammelt. Gut, dass es so ein Forum mit Spezialisten gibt....

  3. Schildkröte zu lange in der Sonne?
    Hallo, erstmal ich bin neu hier. :laecheln: Also ich hatte meine Breitrandschildkröte heute im Garten. Sie war ziemlich lange in der Sonne (ca....

  4. Glück gehabt!
    Heute in der Früh hab ich ins Aquarium geschaut und seh wie sich vom oberen zum unteren Rand ein riesen Sprung zieht. Die kurze Panik hab ich...

  5. Wie lange kann man eine Wasserschildkröte alleine lassen?
    Wieviele Tage kann man den im Voraus füttern oder überbrücken, falls man mal im Urlaub ist?

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Pui :) - Avatar  Pui :)
1 Themen
MelaMela - Avatar  MelaMela
1 Themen
Pfizi - Avatar  Pfizi
1 Themen
Bastefka - Avatar  Bastefka
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder