Thema: Wasserschildkröte gefunden! Was tun?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Wasserschildkröte gefunden! Was tun? im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Jeden Sommer ist es das gleiche Elend. Wasserschildkröten, oft weibliche, verlassen ihre angstammten Teiche um sich einen geeigneten Eiablageplatz zu ...
  1. #1

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    im Forum
    Beiträge
    139

    Wasserschildkröte gefunden! Was tun?

    Jeden Sommer ist es das gleiche Elend.

    Wasserschildkröten, oft weibliche, verlassen ihre angstammten Teiche um sich einen geeigneten Eiablageplatz zu suchen bzw. wandern von einem Biotop ab. Andere Tiere werden von gewissenlosen "Tierfreunden" einfach ausgesetzt.

    Diese Tiere werden teilweise von ahnungslosen Menschen auf Straßen oder in Teichen entdeckt und eingefangen. Doch was tun mit diesen Tieren? Nicht jeder hat die Lust oder auch einfach die Möglichkeiten diese Tiere aufzunehmen.

    Daher soll dieser Thread helfen das Tier seinen Bedürfnissen entsprechend unterzubringen und gibt Verweise, die helfen das Tier gut weiterzuvermitteln..

    1. Welche Art habe
    ich überhaupt gefunden?


    Auf http://www.zierschildkroete.de/fotos gibt es eine Fotodatenbank, mit der man das Fundtier identifizieren kann.

    2. Ist das Tier gesund?

    Solltes das Tier Verletzungen, wie offene Wunden, Nekrosen, Brüche haben, so ist ein Besuch beim schildkrötenerfahrenen Tierarzt unbedingt anzuraten. Ein prophylaktischer Besuch zum Rundumcheck kann aber sicherlich auch nicht schaden.

    3. Besitzverhältnisse klären!

    Nicht jede Fundschildkröte ist ausgesetzt worden! Viele Tiere sind ihrem Halter einfach nur entlaufen. Eine Meldung bei der örtlichen Presse, Fundbüro, Anzeigen in Wochenzeitungen oder nachfragen in der Nachbarschaft helfen oft den Besitzer ausfindig zu machen.
    Bei geschützten Arten ist eine Meldung bei den Behörden Pflicht (in NRW die Untere Landschaftsbehörde, oder einfach im örtlichen Kreishaus anfragen, welche Stelle zuständig ist, wenn man das Tier behalten möchte.

    4. Unterbringung:

    Die meisten Fundtiere gehören erfahrungsgemäß zu den nordamerikanischen Schmuck- und Zierschildkröten der Gattungen Trachemys, Pseudemys und Chrysemys. Diese kann man recht einfach in einem Mörtelkübel, der zur Hälfte bis 3/4 mit Wasser gefüllt ist vorübergehend halten. Ein einfaches Landteil ermöglicht den Tieren sich an Land abzutrocken, eine Schreibtischlampe oder ähnliches sorgt dafür, daß die Vorzugstemperatur von 40 Grad erreicht wird. (Kostenpunkt bei Anschaffung: ca. 15 €)
    Es ist darauf zu achten, daß das Tier nicht entweichen kann. Eine einfache Drahtabdeckung der Wanne leistet gute Dienste.

    5.Futter:

    http://www.zierschildkroete.de/futter

    6. Was tun, wenn kein Besitzer ausfindig gemacht aber es auch nicht selbst behalten werden kann?

    In diesem Fall ist es ratsam das Tier in einer SERIÖSEN Auffangstation abzugeben oder auch eine Anzeige bei der dght (gute Hände) http://www.dght.de/aj/gutehaende.htm
    Seriöse Auffangstationen sind auf http://www.zierschildkroete.de/auffangstation.html aufgelistet.
    Bei der Weitergabe an private Halter sollten diese Hinweise beachtet werden.


    Bei unbeantworteten Fragen sind die User dieses Forums gerne bereit weiterzuhelfen.

    Grüße,

    die Forenbetreuung

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wasserschildkröte gefunden! Was tun? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    5.714

    AW: Wasserschildkröte gefunden! Was tun?

    Hallo ,

    hier mal ein paar Hinweise zum Fotografieren von Schildkröten .
    Obwohl es die Tiere streßt , sind Bilder meist besser wenn die Tiere dazu aus den Terrarien herausgenommen werden .

    - die Tiere von evtl. Anhaftungen oder Schmutz befreien ( mit feuchtem Schwamm sauber abwischen , notfalls vorher anfeuchten )
    - anschließend trocken reiben ( nasse Tiere glänzen oft zu sehr - besonders bei Blitzaufnahmen )
    - möglichst in Bodennähe arbeiten ( manche Tiere sind schon dabei vom Tisch gesprungen )
    - günstig ist natürlich ein Helfer , der das Tier in der Hand hält während der andere fotografiert
    - Kopf sollte möglichst vom Haltepersonal wegzeigen ( Bisse ! )
    - auf spontanen Kotabsatz achten ( Cyclemys können Kot sogar recht weit spritzen )
    - Küchentuch bereitlegen
    - günstiger ist ein etwas heruntergekühltes Tier abzulichten , als eins was auf voller Betriebstemp. ist
    - kleine Tiere hält man vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger (Bodennähe !)
    - größere Tiere werden mit beiden Händen vorsichtig seitlich festgehalten ( Bodennähe !)
    - nach Reinigung das Tier unten absetzen und warten bis der Kopf erscheint (kann eine Weile dauern )
    - erst danach Bilder mit fixierten Tieren anfertigen

    Zur Artbestimmung nötige Bilder

    - Carapax senkrecht von oben - möglichst auch mit ausgestrecktem Kopf
    - Carapax seitlich
    - Kopf seitlich
    - Plastron


    Zur Geschlechtsbestimmung nötige Bilder

    - Schwanz , möglichst auch ausgestreckt ( der Abstand Panzerrand - Kloake ist wichtig )
    - Analkerbe
    - Vorderbeine mit evtl. Kallen ( Trachemys, Pseudemys, Chrysemys, Graptemys )
    - Hinterbeine ( Kinosternon - Haftpolster )
    - Kopf seitlich und von oben

    Zusätzlich wären hier Angaben zu Alter , Gewicht und Größe vorteilhaft .

    Carapax - Panzer oben
    Plastron - Panzer unten
    Analkerbe - untere hintere paarige Schilder

    Hier noch ein Link zu Zippos Seite bezgl. Wasserschildkröten fotografieren http://www.klappschildkroete.de/fotografieren.html

  4. #3

    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    5.714

    AW: Wasserschildkröte gefunden! Was tun?

    Hier evtl. die Bilder zum Thema
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4

    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    5.714

    AW: Wasserschildkröte gefunden! Was tun?

    Teil 2 evtl. Bilder
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen zu Wasserschildkröte gefunden! Was tun?

  1. Wasserschildkröte gefunden
    Hallo, wir haben auf der Straße eine Wasserschildkröte gefunden. Haben uns bei den umliegenden Orten herum gefragt ob jemand weiß wem sie gehören...

  2. Wasserschildkröte gefunden
    Hallo, ich habe gestern eine Wasserschildkröte gefunden, ca. 15cm groß. Habe sie jetzt in eine Wanne mit Wasser und einem Stein gesetzt. Was geb...

  3. Wasserschildkröte gefunden! Art? Geschlecht?
    Hallo zusammen, wenn ich mich vorstellen dürfte, ich bin 25, komme aus dem schönen Hessen und bin neu was die Schildis angeht aber schon von...

  4. Wasserschildkröte gefunden
    Hallo, ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil wir seit gestern eine Wasserschildkröte haben. Gestern Nachmittag lief durch unseren Garten...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

patveilchen - Avatar  patveilchen
3 Themen
KathixKathiy - Avatar  KathixKathiy
2 Themen
Pauli3wena - Avatar  Pauli3wena
2 Themen
Krissi1512 - Avatar  Krissi1512
1 Themen
kätiS - Avatar  kätiS
1 Themen

Zufallsfoto