Thema: zu warm?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über zu warm? im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". hallo leute, ich möchte mir gern eine cpd zulegen. diese art hat ja statt der winterruhe nur eine verminderte aktivitätsphase... ...
  1. #1

    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Glesien
    Beiträge
    206

    zu warm?

    hallo leute,

    ich möchte mir gern eine cpd zulegen.
    diese art hat ja statt der winterruhe nur eine verminderte aktivitätsphase... ich weiß, dass die temperatur während dieser zeit um bis auf
    10°C sinken soll. allerdings habe ich keine räume, wo ich die temperatur so weit runterschrauben kann und auf dem balkon ist mir mit den temperaturen im wnter zu riskant.
    ich weiß auch, dass es leute gibt, die diese phasen einfach auslassen, hab aber gelesen, dass es den schildkröten zwar nicht schadet. Aber es soll sie "abhärten".
    was denkt ihr? wie schwerwiegend wäre es die schildkröte bei zimmertemperatur während der wintermonate zu halten? oder habt ihr vielleicht vorschläge? will ja nicht, dass es dem tierchen schlecht geht ;)

    lg koko

  2. Anzeige

    Schau mal hier: zu warm? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    58

    AW: zu warm?

    was 10c ? ich mein die brauchen zimmertemperatur

  4. #3

    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Glesien
    Beiträge
    206

    AW: zu warm?

    nee... ich mein doch in der verminderten aktivitätsphase... im dezember und januar wird bis auf 10c runtergeregelt... oder nicht?

  5. #4

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    nähe Hannover/ Hildesheim
    Beiträge
    2.404

    AW: zu warm?

    Hallo,
    also meine verbringen ihre verminderte Aktivitätsphase bei 15-18 °C in ihrem Aquarium. Zwischendurch waren es auch mal 19 °C.
    Chrysemys picta dorsalis braucht nicht unbedingt 10 °C. Aber da gibt es auch einige Leute die meinen, sie brauchen es unbedingt. Überall hat jeder eine andere Meinung. Ich werde es jedenfall so weiterhin machen mit 15-18 °C. Meinen Tieren ging´s es gut dabei. Natürlich müssen sie dann aber noch weiterhin gefüttert werden. Nur nicht mehr so oft. Ein bis zwei mal die Woche reicht.
    Meine Kleinen hatten auch weiterhin die Möglichkeit sich 2 Stunden am Tag unter ihrer HQI zu sonnen.


    Mfg
    Stefanie

  6. #5
    Avatar von XaWa
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.588

    AW: zu warm?

    Hi,
    es gibt sogar Leute die cpd bei 5°C in den Kühlschrank packen, meine Tiere verbringen 2-3 Monate bei 9-12°C
    pfüati Xaver

  7. #6

    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Glesien
    Beiträge
    206

    AW: zu warm?

    mmh... macht also wirklich jeder anders.... na gut... ich werd schon die richtige entscheidung treffen ;) danke für eure antworten!

    koko

Ähnliche Themen zu zu warm?

  1. Wie warm
    Hallo, habe ja jetzt den neuen Sonnenplatz mit Plexiglas und Rasenteppich nun der wird wärmer als der andere habe einen Fühler drunter gelegt und der...

  2. Wie warm max?
    Ich wollte mal fragen, wie warm der Spot max. sein darf?

  3. Wie Warm ??
    Ich bin gerade beim einschläferprogramm meiner Scildkröte und kürze die Wärme und das Licht immer mehr, allerdings ist die Schildkröte auch Aktiv ...

  4. zu warm...?
    Hi Meine Graptemys Ouachitensis hat sich im Sand unter einer Holzwurzel eine Mulde gegraben und verschläft dort den ganzen Tag. :roll2: Außer...

  5. Zu warm
    Hallo Leute! Hab ein Problem... Im Terrarium meiner Schildkröte ist es weil es nun auch draußen so warm ist manchmal bis zu 39° warm. Ich denke, das...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Käthe K. - Avatar  Käthe K.
1 Themen
Sarah_qq - Avatar  Sarah_qq
1 Themen
Pumuckel13 - Avatar  Pumuckel13
1 Themen
Lene5 - Avatar  Lene5
1 Themen

Zufallsfoto