Thema: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinen Wasserschildkröten, die wie jeden Winter bisher auf dem Grund ihrer Teiche überwintert ...
  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    4

    Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinen Wasserschildkröten, die wie jeden Winter bisher auf dem Grund ihrer Teiche überwintert haben.

    Ich habe fünf Schmuckschildkröten auf zwei kleine Teiche verteilt und 3 von ihnen vermisse ich dieses Jahr bisher.

    Die beiden anderen im ersten Teich
    leben da seit Jahren, hatte nie Probleme mit denen und die sind auch seit ca. 2 Wochen wieder sehr aktiv.

    Die anderen 3 habe ich noch nicht solange. Sie sind in einem neueren Teich (gleiche Bauart - ca. 1000 Liter groß, 80 cm Tief) untergebracht, eine hat dort einmal überwintert, für die beiden anderen war es der erste Winter.
    Das Wasser ist zu trübe um bis auf den Boden zu gucken, aber man konnte zwischendurch zumindest eine der Schildkröten mal kurz da unten sitzen sehen.

    Ich mache mir langsam Sorgen um die drei, bin aber etwas ratlos was man da machen kann.

    Ist es Sinnvoll mal mit einem Netz vorsichtig den Boden abzufischen? Dann wüsste ich wenigstens ob die noch leben...

    Oder hat jemand eine bessere Idee?

    Danke für eure Hilfe

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    4

    AW: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    zu den drei fehlenden Schildkröten noch:
    sind alles Gelbwangen, die ältere ist ziemlich groß (etwas über 20 cm). Wie alt die ist kann ich nicht sagen, da die aus einer Auffangstation kommt. Wahrscheinlich schon ein paar Jahre, aber nicht sehr alt.

    Die anderen beiden sollten jetzt gut zwei Jahre alt sein, sind vor knapp einem Jahr aus einem Aquarium in den Teich gesetzt worden. Beide ungefähr 15 cm groß

  4. #3
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.172

    AW: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    Huhu,

    sind die Teiche ausbruchsicher umzäunt?

    Die Art sollte man definitiv nicht in unseren Breitengraden im Teich überwintern, auch das Frühjahr macht den Tieren schwer zu schaffen da es einfach zu unbeständig ist. Mit 80cm Tiefe ist der Teich jetzt auch nicht besonders tief und mit 1000L auch nicht besonders groß um Schwankungen unbemerkbar auszugleichen.
    Das kann schon eine Zeit lang gut gehen aber langfristig wird es wohl oder übel unschön ausgehen.

    Was du jetzt tun kannst ist eigentlich nur den Teich absuchen, evtl. leer pumpen und den Schlamm durchsieben.
    Falls du sie findest, solltest du sie im Haus aufpeppeln.

  5. #4

    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    Kembs
    Beiträge
    15

    AW: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    Ich denke auch, sollte um den Teich keine Absperrung sein, das die 3 ausgebrochen sind.
    Ich würde auf jeden fall abpumpen und nach den Süssen schauen.

  6. #5

    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    4

    AW: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    Um den Teich ist natürlich eine sichere Umzäunung, da sind die unmöglich drüber gekommen.

    Das der Teich nicht der größte ist weiß ich auch. Ich habe mich bei der Anschaffung auch damit beschäftigt und bin nach wie vor sicher das die Größe vollkommen ausreichend ist. Ich kannte auch mal jemanden, der eine Schildkröte erfolgreich in einem Teich überwintert hat, der höchstens halb so groß war.

    Was die Überwinterung im Teich angeht, die Schildkröten kann man soweit ich weiß ohne Probleme im Teich überwintern lassen. Meine haben zusammengerechnet 15 Mal überwintert, in der Auffangstation aus der ich die habe, haben die teilweise auch etliche Jahre immer im Teich überwintert. Das es ein generelles Problem ist halte ich für ausgeschlossen.

  7. #6
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.559

    AW: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    Zitat Zitat von anonym20111 Beitrag anzeigen
    Das es ein generelles Problem ist halte ich für ausgeschlossen.
    Hallo,
    was du davon hälst, ist erst mal vollkommen schnuppe.


    Fakt ist und bleibt:
    Die einzige Wasserschildkröte die für eine ganzjährige Freilandhaltung in Mitteleuropa geeignet ist, ist die Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis).


    Trachemys scripta scripta (sollte es denn wirklich eine sein) sollte, wie alle anderen Arten von Trachemys auch, ausschließlich im Hochsommer im Teich gehalten werden. Es ist gut möglich, daß die Tiere eine ganzjährige Haltung viele Jahre scheinbar erfolgreich mitmachen. Gesund und auf Dauer artgerecht ist dies aber nicht. Dabei ist es nicht die Überwinterung im Teich, die problematisch ist, sondern die zu langen Übergangszeiten im Herbst und Frühling, welche die Tiere unmerklich, aber langsam entkräftet.
    Ich wünsche dir, daß du deine Tiere noch lebendig findest, falls nicht, spürst du die Konsequenzen, welche aus deiner Haltung früher oder später resultieren.

  8. #7

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    24

    AW: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    Gelbwangenschildkröten nicht im Teich überwintern. Das geht immer alles für eine gewisse Zeit gut weil Schildkröten stabil sind. Aber wenn man diese Art so Überwintert ist immer ein großes Risiko dabei. Kann sein das Du sie durch diese Halterung
    erledigt hast. Bitte immer zuerst lesen was für Wasserschildkröten im Teich gehalten werden können plus Überwinterung und welche nicht.

    Gruß Darkmerli

  9. #8
    Moderator
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277

    AW: Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

    Huhu,

    dieser Winter dürfte einige ausgesetzte/ im Teich gelassene Wasserschildkröten auf dem Gewissen haben, da er zu warm war. Die Tiere könnten seit Oktober weder starren noch Futter verwerten. Dies überleben nur die fitesten Tiere.
    Die 2 übrig gebliebenen solltest du erstmal rein holen und ordentlich peppeln.

    LG Tina

Ähnliche Themen zu Schildkröten wollen nicht wieder auftauchen

  1. Schildkröten wollen nicht auftauchen
    Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinen Wasserschildkröten, die wie jeden Winter bisher auf dem Grund ihrer Teiche überwintert haben. ...

  2. Schildkröten wollen sich nicht paaren
    Hallo ich habe 3 Testudo hermanni boetgeris. 1 Männchen (NZ 2004) ca. 800g 2 Weibchen (NZ 2001 und 2006) 1400g und 500g Ich halte die drei seit...

  3. Schildkröten wollen sich mal wieder nicht vergraben!
    Hallo, wie ihr in der Betreffzeile schon lesen könnt wollen sich meine beiden Griechen mal wieder nicht vergraben! Ich haben die...

  4. Schildkröten wollen nicht ins Frühbeet
    Hallo, meine beiden Schildkröten wollen Abends nicht mehr von alleine in Frühbeet gehen. An heißen Tagen ist das ja okay aber jetzt wo es tagsüber...

  5. vergraben und wieder-auftauchen der schildkröten
    Gerade überlege ich mir die Neugestaltung meines Frühbeetes und dabei ist mir ein Gedanke gekommen, der mich beschäftigt. Wenn sich die Schildkröte...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Armic - Avatar  Armic
1 Themen
Zoowärterin - Avatar  Zoowärterin
1 Themen
Sully - Avatar  Sully
1 Themen
Feiertagsshrimp - Avatar  Feiertagsshrimp
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder