Thema: Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Pflanzliches Futter oder doch tierisch? im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo habe da mal ne Frage und zwa bin ich stolze Besitzerin von zwei Hieroglyphenschildis die beide fast 3 Jahre ...
  1. #1

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    3

    Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

    Hallo habe da mal ne Frage und zwa bin ich stolze Besitzerin von zwei Hieroglyphenschildis die beide fast 3
    Jahre haben. Doch in letzter Zeit fressen sie weniger also zuvor... Sie bekammen immer getrocknete Fische und so. Jetzt habe ich aber gehört dass sie wenn sie älter werden mehr pflanzliche Nahrung zu sich nehmen?? Stimmt das? Wenn ja was soll ich ihnen dann geben?? Bitte helft mir, ich möchte dass sie wieder normal fressen!

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pflanzliches Futter oder doch tierisch? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    7.909

    AW: Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

    Hallo,

    füll doch mal das Hilfetopic aus. Die Ernährung ist generell zu einseitig. Biete mal diverses Frostfutter mit an. An Pflanzen kannst du eigentlich alles an Wasserpflanzen anbieten, z.B. Wasserpest, Hornkraut, Wasserlinsen, Muschelblumen, Büschelfarn, etc. Alternativ wird ganz gerne auch Löwenzahn genommen. Wenn die Tiere das nicht kannten, dann kann es dauern bis sie auf den Geschmack kommen. Ein guten Anfang findet man oft mit Wasserlinsen. Paar Löwenzahnblätter kannst du aber auch mit reinwerfen. Hält sich im Wasser auch ein Stück. Ruhig mal 2-3 Fastentage die Woche einlegen. Also nur pflanzliches anbieten und nichts tierisches.

    Guck mal hier findest du Tipps zur abwechslungsreichen Fütterung:

    http://www.zierschildkroete.de/pages/ernaehrung.php

    Zur Haltung:

    http://www.pseudemys.de/

  4. #3

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    3

    AW: Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

    Danke für den tipp :) ich hatte mir schon sorgen gemacht deshalb habe ich mir vor 3 wochen pellets gekauft. (alles pflanzlich) das hat 2 tage gefruchtet jedoch haben sie danach wieder nur die hälfte gefressen :( jetzt probiere ich deine tipps
    Also vielen dank

  5. #4

    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    100

    AW: Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

    Hallo, pellets solltest du so wenig wie möglich füttern, ist kein ersatz für richtige pflanzen, auch wenn sie dies so verkaufen.
    Wie bereits gesagt, füll doch bitte das Hilfetopic aus dann kann man dir hier besser helfen,

    lg marma

  6. #5

    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    3

    AW: Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

    Der löwenzahn wurde gefressen :) obwohl ich das nicht gedacht hätte... Den Rest besorge ich mir morgen und hoffe dass das auch so gut ankommt
    Nur noch eine kleine frage noch und zwa kann ich ihnen auch gemüse wie zb. gurke geben?

  7. #6

    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    100

    AW: Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

    Hilfetopic Salate kannst du ihnen anbieten und manche bieten ab und zu Möhren an, ansonsten ist Gemüse eigentlich nicht im natürlichen Essplan einer Schildkröte

    lg marma

Ähnliche Themen zu Pflanzliches Futter oder doch tierisch?

  1. Pflanzliches Futter für Gelbwangenschmuckschildkröte
    Hallo Zusammen, jetzt habe ich nochmal ein paar Fragen zum Füttern. Sind vielleicht auch komische Fragen, dann tut es mir leid :oops: Unsere...

  2. Samson oder doch Paula?? Junge oder Mädchen?
    Ja, wir ermitteln gerade... und hätten gern Eure Meinung... :Turtle Land: Vielen Dank dafür und bitte entschuldigt falls ich die falsche...

  3. Suche pflanzliches Futter für Pseudemys
    Hallo, wenn jemand günstig Wasserpest, Linsen, W.-hyazinthen oder dergleichen abzugeben hat - also gegen Portokosten - dann bitte meldet euch bei...

  4. Fühbeet ODER Terrarium ODER doch BEIDES ???
    Hi leute, wollte mal fragen, ob man auch ein terrarium braucht wenn man sich eine 5 jahre alte schildkröte zulegt(mit allem drum und dran) auch...

  5. EIER DREHE ODER NICHT ODER DOCH ?
    Was wir ja im letzten jahr hier schonmal hatten frische ich mal noch einmal auf :D ich habe letzten eines meiner weibchen bei legen zugeschaut...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Reisemaus - Avatar  Reisemaus
1 Themen
MarHei - Avatar  MarHei
1 Themen
Törtels - Avatar  Törtels
1 Themen
Pandre - Avatar  Pandre
1 Themen
michmisch - Avatar  michmisch
1 Themen

Zufallsfoto