Thema: Panzerrand wölbt sich

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Panzerrand wölbt sich im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo, ich mache mir Sorgen auf Grund einer leichten Wölbung des Panzerrands bei meinen beiden Tieren. Arten: Schwarzknopf-Höckerschildkröte und Rückenstreifen ...
  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    2

    Panzerrand wölbt sich

    Hallo,
    ich mache mir Sorgen auf Grund einer leichten Wölbung des Panzerrands bei meinen beiden Tieren.

    Arten: Schwarzknopf-Höckerschildkröte und Rückenstreifen Zierschildkröte
    (Foto im Anhang, konnte Fotos von der Höckers. nicht anhängen)


    Alter: 4 Jahre (beide)

    Licht: Eco Terra Solar Flow 125 Watt (überlege zu wechseln)

    Sonnenplatz. 35 bis 47 Grad, je nach Stelle

    Hauptsächliches Futter: Rote Mückenlarven (Frost), Artemia (Frost), Gammarus (getrocknet), Fisch (getrocknet), Salat, Wasserpflanzen, diverses Fertigfutter und Sticks.

    Sepiaschalen werden nicht angefasst.

    1. Gedanke: Iwas passt mit der Ernährung nicht.
    2. Gedanke: Das Licht passt möglicherweise nicht.

    Viele Grüße
    Pandre
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Panzerrand wölbt sich . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.139

    AW: Panzerrand wölbt sich

    Hallo und willkommen im Forum,

    das von dir gezeigte Phänomen tritt bei einem zu schnellen Wachstum mit unzureichender Mineralversorgung auf.

    Die Lampe taugt leider überhaupt nix. Da sollte eine Metalldampf-Lampe mit Vorschaltgerät hängen um ausreichend Temperatur bei genügend UV Abgabe zu erzeugen.
    Lucky reptile oder Reptiles Expert sind hier Makren die sich über die Jahre bewährt haben (bei mir).

    Zur Ernährung:
    Rote Mückenlarven sind ein Leckerlie und kein Hauptfutter (meißtens sind diese recht Schadstoff oder Medizin belastet). Davon bitte nicht zu viel geben. Artemia ist okay (hat aber kaum Nährstoffe). Getrocknete Gammarus sind auch okay als Ergänzung eben so wie getrockneter Fisch (der Nährstoffgehalt beschränkt sich hier aber auf Kalzium und Proteine, mehr ist da nicht mehr drin).
    Alle bisher genannten Futtersorten bilden eine sehr unausgewogene Ernährung. Hier kommt es auf das richtige Verhältnis an.
    Bei den Futtersticks kommt es auf die Zusammensetzung an. Sind in der Regel aber viel zu Proteinreich um als Alleinfutter dienen zu können.
    Was mir hier fehlt ist die Gabe von Lebendfutter (Schnecken, Krebstiere). Die haben Vitamine und Mineralstoffe die wichtig sind.
    Außerdem vernute ich das die Futtermenge zu viel ist. Wie oft wird in welchen Mengen gefütter?

    Hauptsächlich sollte aber zuert mal die Beleuchtung verbessert werden. Denn ohne eine ausreichende Menge an UV-Strahlung bringt alles andre nix.

    Hoffe das hilft erst mal weiter.

    Grüße
    Der Lerad

  4. #3

    Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    2

    AW: Panzerrand wölbt sich

    Danke für die Antwort!

    Neue Lampe mit passendem Vorschaltgerät bestellt.

    Ich glaube auch, dass ich zu viel gefüttert habe. Habe das auch bereits umgestellt. D.h. aktuell gebe ich soviel wie die in maximal 5 Minuten essen.

    Oder halt auch mal für jeden einen kleinen Fisch bei dem die etwas brauchen bis er mundgerecht zerkleinert wurde.

    Wie gesagt, jeden 2. Tag gibt es was von dem bereits Genannten. Wasserpflanzen und Schnecken befinden sich dauerhaft im Aquarium.

    Welches Lebendfutter ist besonders zu empfehlen? Stimmt es, dass man das Lebendfutter noch einige Zeit selber aufpäppeln sollte, damit es nährstoffreicher ist?

  5. #4

    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    Basel Stadt
    Beiträge
    1.180

    AW: Panzerrand wölbt sich

    als lebendfutter eigenen sich regenwürmer und unterschiedliche (wiesenplankton) insekten

    grüsse,
    samuel

  6. #5
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.139

    AW: Panzerrand wölbt sich

    Besonders für die Graptemys (Höckerschildkröte) wären Schnecken ein sehr gutes Lebendfutter.
    Die genannten Regenwürmer sind auch super.

    Wasserschnecken kann man auch ganz einfach selbst züchten. In einem separaten Aquarium.

    Die Futtermenge ist leider immer noch zu viel.
    Pflanzliches Futter kannst du jeden Tag geben, so viel sie wollen.
    Aber tierisches Eiweiß nur alle zwei Tage und zwar eine Menge (pro Tier) die in etwa dem Volumen des Kopfes entspricht.
    Als exoterme Tiere (kaltblüter) haben Schildkröten einen sehr viel geringeren Futterbedarf als wir Säugetiere.

    Grüße
    Der Lerad

Ähnliche Themen zu Panzerrand wölbt sich

  1. Weiße feste Stelle am Panzerrand-JETZT MIT BILDERN!!!!
    Mein kleiner Rotwangekerl hat vor 3 Tagen ne Schuppe am Rand verloren bzw abgestoßen, untendrunter kam nen vollkomm weißer Panzer zustande, also ohne...

  2. Schildi (1/2 Jahr) bewegt sich kaum, versteckt sich - normal?
    Hallo ich bin Besitzer zweier Armenischer Landschildkröten (Maurische), beide 1/2 Jahr alt. Sie sind beide nicht besonders bewegungsfreudig, jedoch...

  3. Geoemyda spengleri Jungschildkröte - Panzer wölbt sich
    Hallo zusammen, ich habe mir ein paar Bilder von meiner Schildkröte angeschaut, als ich sie bekommen habe und heute aktuell verglichen, da mir...

  4. Hilfe! Zorni zieht sich zurück und buddelt sich ein
    Hey... mittlerweile kennt ihr mich ja schon... Zorni hat sich heut morgen bis zum Kopf eingegraben... naja und dann kam er iwann wieder hoch und...

  5. vertragen sie sich?
    ich hab mal ne frage. vertragen sich ein männliche trachemis scripta mit einer pseudemys peninsularis?? männchen oder weibchen?? die trachemys is...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

B&B - Avatar  B&B
3 Themen
Spatzinka - Avatar  Spatzinka
2 Themen
Pfizi - Avatar  Pfizi
2 Themen
Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
freude2016 - Avatar  freude2016
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder