Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Thema: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =) im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo Ich möchte euch hier mal meinen seid einer Woche bei mir Wohnendes Neues Familien Mitglied vorstellen Theo =) Theo ...
  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    11

    Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Hallo Ich möchte euch hier mal meinen seid einer Woche bei mir Wohnendes Neues Familien Mitglied vorstellen Theo =)
    Theo Wohnt in einem 160 Liter Großen Aquarium in dem eine ca. 5-8cm hohe Quarzsand Schicht als Bodengrund in dem Diverse Pflanzen wachsen unter anderem die Bekannte Wasserpest. Als Rückwand habe ich ein paar Naturkork platten eingebaut .
    Als Sonnenplätze steht ihm einmal eine Kleine Flachwasserzone zu verfügung die von einer Lucky Reptile Desert 70w beleuchtet wird und zwar 8 Stunden am tag sowie ein Ausgelagerter Landteil mit Quarzsand gemischt mit Kokosfaser und 3-4 Golliwoog Pflanze der wird dann von einer 50 W
    Desert beleuchtet und das 4 Stunden am Tag =) Das ganze Wasser wird gefiltert von einem Eheim Professional 4+ 600.
    Damit ihm tagsüber nicht zu warm und nicht zu kalt wird habe ich einen Heizstab welcher via Zeitschaltuhr eine Nachtabsenkung der Temperatur vornimmt Nachts auf Zimmer Temperatur und tagsüber auf 23 Grad hochgeht
    Als Beleuchtung von 8-23 Uhr habe eine Led Lichtleiter von Amazon. Das Becken is mit Plexiglas Umrandet damit Theo nicht abhauen kann.

    Gefüttert wird er mit TK Schildkröten Futter Schnecken Garnelen und anderem Lebendfutter.

    Jetzt habe ich nur ein Problem das Becken besteht seid knapp einem Monat der Filter läuft seid 2 Wochen leider musste ich den ersten Filter umtauschen da dieses ein Leck besessen hatte. ich wollt den neuen Filter mit den Filterbakterien des Alten Impfen dieses war leider nicht möglich da die Pumpe aufhörte zu laufen und man mir im Geschäft sagte das die Bakterien nach 30 min ohne neues Wasser absterben.
    Obwohl das Becken seit knapp 4 Wochen existiert habe ich immer noch das Problem das mein Nitrit wert nach dem Wasserwechseln in 1-2 immer Leicht ansteigt. Habt ihr vllt eine Idee wodran das liegen Könnte.

    Um das ganze Nochmal genauer zu Beschreiben was den Filter angeht beim Wasserwechseln benutze ich immer Biotopol von JBL. Und beim letzten Wasserwechsel ich auch Nitrit Abbauende Backterien die mit In Kapseln verkauft wurden direkt in den Filter getahn und trotzdem geht mein Nitrit Wert nach einer Woche immer wieder nach oben. Achja in der Woche wechsel ich immer ca. 80-90% des Wassers um den Wert unten zu halten.

    Achja und als Mitbewohner habe ich 3 Amano Garnelen und 6 Zebrabärblinge.

    Ich freue mich auf eure Antworten und oder Verbesserungsvorschlägen sowie ein Paar Ideen wie ich das Nitrit Problem dauerhaft in der Griff bekomme =)

    Viele liebe Grüße! Euer Daniele
    Ps. Die Rechtschreibfehler bitte ich zu entschuldigen bin Italiener =)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2
    Avatar von Pumuckel13
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    115

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Hallo und herzlich Willkommen. Dein Theo ist sehr süß. Die Leute mit Erfahrung hier helfen dir sicher gerne. Bei so einer netten und ausführlichen Vorstellung. Viel Spaß im Schildkrötenforum.

  4. #3
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.978

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Huhu,

    schön hat es Theo bei dir

    Mit was misst du den Nitritwert und auf welchen Wert steigt er an?
    Zeigen die Fische Probleme wie an der Oberfläche hängen oder sowas?

  5. #4
    Avatar von lillypm
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    447

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Hallo und herzlich Willkommen,

    ein sehr schönes Becken hat Theo da bekommen.

    Wie viel Fütterst du den, bleiben Futterreste im Wasser?
    Wenn dein Filter läuft, also auch Wasser umwälzt und du so viel Wasser wechselst ist das schon komisch.
    Ich habe auch gerade einen E Heim Außenfilter reklamiert, er war erst ein Jahr alt. Der Filter hat Geräusche gemacht, als ob er normal arbeitet, aber so gut wie nichts gepumpt. Vielleicht schaust du da auch noch mal nach.
    Wasseraufbereiter musst du beim Wasserwechsel aber nicht benutzen, kostet nur Geld und bringt nicht viel...

    Viele Grüße
    Lilly

  6. #5
    Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.341

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Hallo und willkommen im Forum und Schildkröten-Hobby,

    Auf die Gefahr hin dass das Geschrei groß sein wird:
    Du wechselst schlicht zu oft und zu viel Wasser. Das sollte hier das einzige Problem sein.

    Erklärung:
    Die Bakterienkulturen können sich nicht in ausreichender Anzahl vermehren da du ihnen ständig die Nahrung weg nimmst.
    Jede Woche 50% ist völlig ausreichend bis der Filter korrekt eingelaufen ist. Danach reicht oft auch seltener oder weniger. Zumindest insofern es die Wasserwerte zulassen.
    Mit jedem Wasserwechsel über 50% unterbrichst du ja quasi komplett die Mikronahrungskette. Also tragen deine Wirbeltiere immer schön Ammoniak ein, der wird von sehr schnell wachsenden Bakterienkulturen in Nitrit verstoffwechselt und erst dann können die etwas langsamer wachsenden Bakterien die den Nitrit zu Niatrat verstoffwechseln anfangen zu gedeihen. Wenn du das gesamte Nitrit dann schon wieder aus dem Wasser nimmst verhungert ein Großteil dieser Bakterien und es fängt von vorne an. Einen kleinen Nitrit peak muss man in der Einlaufzeit in kauf nehmen, ansonsten gibt es nur eins. Jede Woche einen großzügigen Wasserwechsel machen.

    Ich hoffe das war verständlich erklärt und hilft weiter.

    Grüße
    Der Lerad

  7. #6
    Avatar von zwetschgi
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    383

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Hallo.

    Von mir auch noch ein herzliches Willkommen viel Spaß hier.

  8. #7
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Guten Morgen und herzlich Willkommen bei uns. Dein Becken schaut sehr schön aus. Deine Dachmoschuskröte?, wird sich sehr wohl fühlen.
    Du könntest noch etwas getrocknetes Buchen und Eichenlaub rein geben. Evtl. auch 1 - 2 Seemantelblätter die färben das Wasser leicht gelb braun und geben Huminsäure ab. Das tut deinen Fischen , Garnelen und Schildkröte gut.
    Ansonsten kann ich mich nur Lerad anschließen, weniger ist mehr. Den Mulm schön liegen lassen und evtl den Filter etwas drosseln.
    Ich habe sehr gut Erfahrungen mit einem HMF gemacht falls du nochmal den Filter wechseln möchtest zwecks Überschwemmungsgefahr. Dann ist mir noch deine Korkrückwand aufgefallen ... Ich hoffe du hast nicht die gepressten Korkplatten verwendet, denn die sind so weit ich weiß verleimt ... was sich im Wasser lösen würde. Was evtl. Die Wasserwerte erklären könnte ?

  9. #8
    Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.341

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Zitat Zitat von Schröder1964 Beitrag anzeigen
    Deine Dachmoschuskröte?
    Dachte ich zuerst auch. Aber ich glaub die Perspektive mit dem Ast täuscht da einfach. Bin mir aber tatsächlich nicht sicher.

    Grüße
    Der Lerad

  10. #9

    Registriert seit
    16.03.2018
    Beiträge
    11

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Hallo erstmal sorry das ich mich erst jetzt wieder melde aber bei mir im Eiscafe war die Hölle los.

    Vielen Vielen dank für eure extrem Kompetenten Antworten und die Komplimente für das Becken.
    Also die Wasserwerte haben sich normalisiert seid dem letzten wasserwechsel geht der Nitritwert nicht mehr oben.
    Aktuell messe ich Übergangeweise mit den JBL Schnellteststreifen da mein Tröpfchentest leider leer is und das JBL lab noch nicht da ist.

    Also Theo wurde mir als Sternotherus Oduratus Verkauft aber ich mache heute abend gerne nochmal fotos =)
    Zu dem HMF den würde ich in das neue becken von Theo einbauen wenn ich in 2-3 jahren auf das Entgültige becken Wechsel.

    Den tipp mit dem Filterdrosseln und den Seemandelblättern werde ich heute abend bzw. Morgen angehen und welche kaufen.

    Zu den Korkplatten ich hatte diese im Zoofachhandel gekauft und nochmal explizit nachgefragt ob diese auch für ein Aquarium geeignet sind. Es sind naturkorkplatten wurde mir gesagt.Aber auch da kann ich gerne nochmal dein Foto nachreichen

    Ich hoffe es ist nicht schlimm das ich Euch so antworte aber ich habs mit dem handy beantwortet und deswegen war das mit der Zitatfunktion mir zu kompliziert.

  11. #10
    Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    7.988

    AW: Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

    Der Panzer kommt mir persönlich zu hoch für ein Jungtier von Sternotherus odoratus vor. Sollte der sich im Laufe der Zeit nicht stark abflachen, dann hast Du einen Mischling zwischen odoratus und carinatus. Kopfeichnung ist eindeutig odoratus. Schau mal unter" Zeig her Eure Süßen" Seite 208 und einige Seiten vorher nach. Da ist bei mir ein männlicher Mischling zwischen beide Arten abgebildet.
    Geändert von stock (13.05.2018 um 15:14 Uhr)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Neuvorstellung =) Hallo mein Name ist Theo und ich bin eine Gewöhnliche Moschus =)

  1. mein Theo
    Ich bin Theo und wer bist du? 33142

  2. Und noch eine kranke Moschus :/
    Hallo, ich weis ihr seit wahrscheinlich schon genervt weil dauernd Leute mit kranke Schildkröten hier ankommen aber ich weis gerade nicht weiter......

  3. Mein Moschus-Becken..
    ... ich hoffe es gefällt euch. Spanky scheint es toll zu finden :zwinkern: Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind willkommen :freude: ...

  4. Huhu, eine neuvorstellung
    Hallo @ All Ich heiße jessica und bin 36 Jahre jung :laecheln: zu meinem Team gehören mittlerweile nur noch ein 800l Aquarium mit Grosschichliden,...

  5. In mein 180L Becken sollen Moschus! was jetzt?
    hallo, das is mein erster post hier und ich freue mich auf diese community hier :) nach jahrelanger fischhalte erfahrung möchte ich jetzt auf...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Kiwi3 - Avatar  Kiwi3
2 Themen
pc2024 - Avatar  pc2024
2 Themen
Rucksacksepp - Avatar  Rucksacksepp
1 Themen
TimmyaufTour - Avatar  TimmyaufTour
1 Themen
Martin9 - Avatar  Martin9
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren