Seite 51 von 61 ErsteErste ... 414950515253 ... LetzteLetzte

Thema: Neues Becken für Fred - endlich

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Neues Becken für Fred - endlich im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Blöde Frage, du hast aber nicht Nagellack zweckentfremndet oder ?^^ Der frisst sich schnell durch, Aquariensilikon zum kleben vllt und ...
  1. #501

    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    Im warmen deutschen Süden
    Beiträge
    32

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Blöde Frage, du hast aber nicht Nagellack zweckentfremndet oder ?^^
    Der frisst sich schnell durch, Aquariensilikon zum kleben vllt
    und dann wie Dieter sagt einfach wieder überpinseln ?

    Ist das denn Farbe oder Fliesenkleber auf dem Styropur?

    Schätze mal Löcher tiefer machen geht nicht? Sieht da wo die Stecken reinkommen so zu aus jetzt.


    EDIT:
    Kannst auch mit Schaschlickspießen für Haltbarkein sorgen, einfach gleich tief in beide Stücke.
    So hab ich mir immer Terrarienrückwände gemacht.^^
    Geändert von GreenApple (22.03.2018 um 21:04 Uhr)

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neues Becken für Fred - endlich . Dort wird jeder fündig!

  3. #502
    Avatar von zwetschgi
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    429

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Hu hu

    Ja so mancher Kleber (z.B. der gelbe von Uhu) frisst sich durch Styropor durch. Den benutzt mein Chef (Zahnarzt) immer, wenn wir die Kindergartenkinder besuchen. Er schmiert Kleber an einem Styroporzahn. Das soll dann die Karies sein

    ________

    Ich hätte jetzt auch gesagt: Schaschlickspies + Silikon.
    Oder du klebst das mit Bastelkleber und Zeitungspapier a la Art Attack
    Geändert von zwetschgi (22.03.2018 um 22:08 Uhr)

  4. #503

    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    Im warmen deutschen Süden
    Beiträge
    32

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Zitat Zitat von zwetschgi Beitrag anzeigen
    Hu hu

    Ja so mancher Kleber (z.B. der gelbe von Uhu) frisst sich durch Styropor durch. Den benutzt mein Chef (Zahnarzt) immer, wenn wir die Kindergartenkinder besuchen. Er schmiert Kleber an einem Styroporzahn. Das soll dann die Karies sein

    ________

    Ich hätte jetzt auch gesagt: Schaschlickspies + Silikon.
    Oder du klebst das mit Bastelkleber und Zeitungspapier a la Art Attack

    Cooler Zahnarzt.

    Und das mit dem Bastelkleber und Zeitungspapier ist auch ne super Idee, das schafft bestimmt eine sehr schöne und natürlich aussehende Oberfläche.

    Aus eigeninteresse (für Terris) hast du damit Erfahrung, ums ''Wasserfreundlich'' zu machen müsste man schätze ich mal Kunstharz drüber machen oder?

  5. #504
    Avatar von zwetschgi
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    429

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Nö nö da hab ich keine Erfahrung ^^ das war jetzt mehr für Cichys Umrandung gedacht. Da kommt ja normal kein Wasser hin.
    Aber eigentlich gar keine schlechte Idee. Epoxydharz könnte das bestimmt vor Wasserspritzern versiegeln. Aber ich würds dann wirklich nur für ein Terrarium benutzen. Für eine Aquariumrückwand im Wasser wäre mir das dann schon zu heikel.

    Aber da brauchst du bestimmt einige Lagen Papier, damit das einigermaßen stabil wird. Das wäre mal eine richtige Pioniersarbeit.

  6. #505

    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    Im warmen deutschen Süden
    Beiträge
    32

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Ja bei ihr passts.^^

    Dachte wirklich eher an meine Insektenterri's oder die Gecko's, im Kindergarten haben wir mal eine Giraffe damit gemacht... die Giraffe naja.. aber die Rillen davon in grau hätten eine super Struktur und die Freundin lässt sich da bestimmt zum mithelfen verleiten.^^

    Für die Gesundheit ist das bestimmt auch weniger bedenklich.
    Seltsamer weise mögen so viele Leute keine Arbeiten mit Fliesenkleber oder Gips.^^

  7. #506
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.116

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Huhu,


    ich mach ein Foto oder ein Video wenn ich es angehe. Das ist extrem wackelig, selbst wenn ich es neu klebe, das wird nicht halten. Und ja, es war der gelbe Kleber von UHU Ich hatte den halt da und der war so schön gelartig.

    Das mit der Scheibe zur Stabilisierung habe ich schon mal überlegt und kurz probiert, ich müsste sie wellenartig zurechtschneiden denn: hinter der Vorderseite ist eine 2. Lage Styropor die leicht versetzt zu der Aussparung angebracht ist. Wenn ich die da drüber klebe, habe ich 5cm Abstand zur vorderen Styroporschicht und das sieht blöd aus und wäre eine Gefahrenquelle.
    Ich bekomme da keine eckige Scheibe hingeklebt. Aber irgendwie so was wird es wohl dann werden.

    So sieht es von innen aus:
    Unbenannt.jpg

    Die Farbe und Löcher auszubessern ist kein Problem, ich mische einfach ein bisschen Fliesenkleber an.

  8. #507
    Avatar von zwetschgi
    Registriert seit
    06.11.2016
    Ort
    Bayrischer Wald
    Beiträge
    429

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Und ja, es war der gelbe Kleber von UHU
    Ha. Eiskalt erwischt gell

    Freu mich schon aufs Video

  9. #508
    Avatar von Raju
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    726

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Hi!

    Na das ist ja blöd gelaufen, wie war das es war die Katze deiner Schwester was hat sie für Vorschläge

    Im Ernst, bin mir sicher du findest eine gute Lösung, die auch noch gut aussieht.

  10. #509
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.116

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Huhu,

    wir haben den wieder gesunden und überwinterten Harry abgeholt und in die Freiheit entlassen. Er wohnt derzeit noch samt seinem Nestmaterial in einem Karton und ich stelle ihm noch Futter für eine Weile hin. Ich hoffe er kommt in der großen weiten Welt jetzt alleine klar und vielleicht sehen wir ihn mal wieder.


    20180417_162951.jpg20180417_163008.jpg

  11. #510
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Becken für Fred - endlich

    Hi , ich hoffe auch das der süße Harry klar kommt und das es ihm gut geht da draußen ...

Seite 51 von 61 ErsteErste ... 414950515253 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Neues Becken für Fred - endlich

  1. Planung für neues Becken
    Hallo, Ich ziehe in 3 oder 4 Monaten in meine neue Wohnung und möchte dann mein altes 200L Becken aufgeben. ich habe bisher 2 Varianten für mein...

  2. Neues Becken für Moschsusschildkröte (Sternotherus)
    Hallo Liebe Forum Gemeinde und Schildkröten Liebhaber, Ich bin neu hier im Forum, und wollte euch um ein paar Tipps zur neu einrichtung eines...

  3. Neues, großes Becken für 2 Rivalen
    Hallo! Schön, dass ich dieses Forum gefunden habe. Man erfährt hier viele interessante Dinge über Schildis und ihre Haltung. Da es sich bei meiner...

  4. Neues Becken in Aussicht und endlich Schildkröten
    Hallo zusammen, ich hatte hier vor einiger Zeit schon mal nach Moschusschildkröten gefragt. Das ist aber nicht umgesetzt worden. Nun kann ich...

  5. Neues Becken für 2 Gelbwangenschildkröten
    Hi ich hoffe mal das ihr mir bei meinen Problememn helfen könnt :D Ich hab vor das 100x40x40 Becken meiner Cousine für 2 Gelbwangenschildkröten...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

caudexpflanze - Avatar  caudexpflanze
5 Themen
Schildträger - Avatar  Schildträger
2 Themen
SouthPark - Avatar  SouthPark
1 Themen
SchildisMum - Avatar  SchildisMum
1 Themen
Stan2000 - Avatar  Stan2000
1 Themen

Zufallsfoto