Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Thema: Neues Aquarium für Tommy

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Neues Aquarium für Tommy im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Vielleicht hättest Du ihn nicht das Fußballspiel sehen lassen sollen....
  1. #21
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    8.840

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Vielleicht hättest Du
    ihn nicht das Fußballspiel sehen lassen sollen.

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neues Aquarium für Tommy . Dort wird jeder fündig!

  3. #22
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Deshalb immer schön aufpassen mit großen Steinen ... und keine Steine ungesichert stapeln. Sonst macht's knack und die Scheibe ist hin.
    Der arme ... mußte er Fußball schauen ?

  4. #23

    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    1.093

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    ...man kann ihn verstehen, wenn er das Spiel mit angeschaut hat.

    Es muss doch wenigsten einer was tun.

  5. #24
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Da hast du allerdings recht

  6. #25

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Zitat Zitat von Schröder1964 Beitrag anzeigen
    Deshalb immer schön aufpassen mit großen Steinen ... und keine Steine ungesichert stapeln. Sonst macht's knack und die Scheibe ist hin.

    Stapeln wäre mir zu unsicher; ist ein einzelner Lavagesteinfels, der am Boden liegt. Er muss sich da richtig gegengestemmt haben...

    Zitat Zitat von Schröder1964 Beitrag anzeigen
    Der arme ... mußte er Fußball schauen ?
    Ich bin doch kein Tierquäler!!!!11!1Elf! ;) Nein; er steht im Flur, wo es eigentlich recht ruhig ist. Aber klar, vll hat er mich rumbrüllen gehört ;)

  7. #26

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    So; der Sichtschutz ist fertig und montiert. Entschieden habe ich mich für 10mm starke PVC Hartschaumplatten, aufgesetzt in ein H-Profil. Funktioniert, ist stabil und sieht gut aus, finde ich:


    IMG_20180629_135744.jpg

    IMG_20180629_135757.jpg

    IMG_20180629_140234.jpg

    IMG_20180629_140359.jpg


    Die neue Wurzel färbt ordentlich und wird daher noch ein paar Tage gewässert. Wie auch die Äste. Ansonsten war Tommy heute endlich mal an Land um sich zu sonnen (!). Das erste Mal seit ziemlich genau zwei Wochen. Noch bevor ich den endgültigen Sichtschutz anbringen konnte. Aber - alles gut gegangen ;)
    Geändert von conradheinrich (29.06.2018 um 15:59 Uhr)

  8. #27
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.058

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Huhu,

    ja passt gut zum Beckenschrank Und wenn man doch mal ran muss kann man es einfach abnehmen.

    Wenn du dann noch irgendwann mal Lust und Zeit hast, kannst du diesen Glassteg undurchsichtig machen.
    Du könntest von unten ein bisschen dunkles Silikon drüber streichen oder Acrylfarbe oder was dir sonst noch so einfällt.
    Oder du hast Glück und der Steg veralgt ein bisschen - dann ist er nicht mehr so durchsichtig.

    Ich habe immer das Gefühl, die Tiere können Glas im Wasser (und drüber) überhaupt nicht richtig wahrnehmen.

  9. #28

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Zitat Zitat von cichy Beitrag anzeigen
    Huhu,

    ja passt gut zum Beckenschrank Und wenn man doch mal ran muss kann man es einfach abnehmen.

    Wenn du dann noch irgendwann mal Lust und Zeit hast, kannst du diesen Glassteg undurchsichtig machen.
    Du könntest von unten ein bisschen dunkles Silikon drüber streichen oder Acrylfarbe oder was dir sonst noch so einfällt.
    Oder du hast Glück und der Steg veralgt ein bisschen - dann ist er nicht mehr so durchsichtig.

    Ich habe immer das Gefühl, die Tiere können Glas im Wasser (und drüber) überhaupt nicht richtig wahrnehmen.
    Ja, da sprichst du genau das an, was mich seit zwei Wochen beschäftigt. Ich werd mir nämlich selbst nicht einig, wie ich das lösen will. Von Schröder hatte ich den guten Tipp bekommen, hier eine Weidenbrücke (für Nager) zu installieren - die sind aber bei der Breite dieses Stegs (23cm) alle entweder zu kurz oder zu schmal; eine solche Brücke wäre aber vom Grundgedanken ideal, da sie noch etwas ins Wasser hängen können (leichterer Einstieg). Weiß auch nicht so recht, wie ich das befestigen sollte..

    Silikon wäre eine Alternative, ja. Vll Silikon oben drauf und Sand draufstreuen, wenn es noch nicht getrocknet ist? Oder etwas gröberen Kies verkleben?


  10. #29
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Hi , also Sand würde ich nicht ins Silikon einstreuen das scheuert den Bauch auf. Das ist dann so als ob Thommy immer über Schmirgelpapier rutscht. Manche Schildkröten versuchen durch das Glas hindurch zu schwimmen und erkennen es nicht als Barriere. Bei größeren durchsichtigen Glasteilen im Wasser besteht Ertrinkungs Gefahr. Ich würde einfach schwarzes Aquariensilikon drauf streichen . Dann ist es auch undurchsichtig. Thommy solange ins Exil schicken bis alles schön trocken ist und nichts ins Wasser kommen lassen.
    Dein Becken wird echt gut, paßt alles schön zusammen. Mein Name ist übrigens Christine
    Die Nagerbrücke könntest du mit Saugknöpfen, von Tetra glaube ich befestigen. Du schraubt eine kleine Holzleiste an die Brücke, die Schraubköpfe sollten in die Saugknöpfe passen. Die Saugknöpfe mit Leiste befestigst du innen in deinem Landteil. Bitte schau nochmal genau die Nagerbrücke gibt es in vielen Größen das Ende kannst du einfach um den Glassteg rumbiegen .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Schröder1964 (29.06.2018 um 17:10 Uhr)

  11. #30
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Die Saugknöpfe sind von Eheim.

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Neues Aquarium für Tommy

  1. Neues Konzept für neues oder gff altes Aquarium
    Morgen, Freunde des guten Geschmacks, bin neu bei euch und deshalb erstmal: servus. Seit einigen Jahren bin ich stolzer Besitzer zweier...

  2. Neues Aquarium
    Hallo, Habe mir heute ein größeres Aquarium gekauft 170x60x60 nun will ich mir 3 Kammerfilter noch einbauen lassen und ein Landteil von 30x60 mit...

  3. Neues Aquarium
    Hallo Leute, Ich beabsichtige meiner Schildi was gutes zu tun und ihr demnächst eine größere Heimat anzubieten, Nun meine Frage: Wo bekomme ich...

  4. Ein neues Aquarium
    hallo liebe leute ich möchte gerne für meine gelbwangen schmuckschildkröte eine neues zuhause einrichten nur jetzt frage ich einmal was ich alles...

  5. Neues Aquarium! gut so?
    Hallo, ich habe heute mein erstes Wasserschildkröten-Aquarium in Betrieb genommen und lasse es jetzt erstmal eine Woche ohne Bewohner laufen....

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

freude2016 - Avatar  freude2016
4 Themen
panzer - Avatar  panzer
3 Themen
bougaloo - Avatar  bougaloo
2 Themen
Kathi103 - Avatar  Kathi103
1 Themen
ceddynator - Avatar  ceddynator
1 Themen

Zufallsfoto