Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Thema: Neues Aquarium für Tommy

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Neues Aquarium für Tommy im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Zitat von ceddynator Ich würde die Wurzel nicht unter den Landteil packen sondern frei dann kann Tommy sich drauflegen und ...
  1. #11

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Zitat Zitat von ceddynator Beitrag anzeigen
    Ich würde die Wurzel nicht
    unter den Landteil packen sondern frei dann kann Tommy sich drauflegen und pennen knapp unter der Oberfläche.
    Auch eine Idee... Mal schauen; werde mal ausprobieren...

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neues Aquarium für Tommy . Dort wird jeder fündig!

  3. #12
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Hey Conrad, ja mei ich bin begeistert. Du hast ja eine Menge bewegt und das in so kurzer Zeit. Ich bin echt sehr positiv überrascht. Ich freue mich wahnsinnig für dich und deinen Thommy. Ich habe dir sehr gerne geholfen. Manchmal braucht man einen Schubser in die richtige Richtung.
    Hoffe du erledigst die Umrandung noch zeitnah nicht das Thommy noch abstürzt. Vielleicht umrandest du profisorisch mit fester Pappe bis du dein Material zusammen hast.
    Und an der Naturnahen Fütterung musst du halt dran bleiben, Wasserlinsen und wirklich 3 Bund Wasserpest ins Becken rein. Er zerpflückt aber glaube mir er wird auch fressen nur es muss auch Futter vorhanden sein. Also Verschiedenes ausprobieren. Such dir einen schönen kleinen Tümpel da kostet es nix. Vielleicht können dir Stock und Lerad noch ein paar Tipps geben wie du deinem Thommy Wasserpflanzen schmackhaft machen kannst.
    Einen Ast würde ich auch noch mit rein legen. Schön diagonal das er aufs Landteil ragt so das er drauf schlafen kann. Du kannst ruhig einen schönen Ast von draußen nehmen abduschen und rein damit. Haselnuss, Buche , Eiche oder Obstbäume. Nicht gespritzt oder Straßen nah. Du machst das schon. Ich freue mich auf viele Bilder.
    Was ich bei Schröderchen mache ist z.B. etwas Frostfutter auftauen. Schildkrötenmix von Amtra ( Da ist z.B. auch Grünfutter drin ) und ich drück etwas klein geriebene Möhren mit rein. Der ist ganz versessen auf das Futter.

  4. #13

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Danke dir vielmals! Auch nochmal für deinen Schubser ;)

    Klar; wir bleiben dran. Er hat ja auch Schwimmpflanzen drin; die Entengrütze vermehrt sich hoffentlich bald. Ich hätte auch gerne Froschbiss - nur leider ist es hier in der Nähe mau mit Teichen und/oder Geschäften (bekomme seit zwei Wochen nichtmal Wasserpest, da immer 'ausverkauft'). Aber das bekommen wir hin - habe bereits was angeleiert. Fotos folgen ;) Wer weiß; vll frisst er auch schon etwas und wir sehen es lediglich nicht, da er sofort 'zu betteln' anfängt, wenn wir den Flur betreten..

    Amtra Futter klingt wahnsinnig interessant - auch das werde ich in Angriff nehmen. Ich wende mich einfach mal an die angesprochene (und eigentlich sehr gute) Fachhandlung. Vll können die sowas ordern?

    Holz - so habe ich das geplant. Mir ist zwar wirklich etwas unwohl, wieder etwas 'aus dem Wald' in sein Aquarium zu bringen; aber gut. Was meinst du, wie dick der Ast sein sollte? So ungefähr; möchte, dass er ihn nutzen kann, er soll ihn aber auch nicht beim Schwimmen behindern...

  5. #14
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Wenn der Ast vielleicht oben bis etwas unter die Wasseroberfläche so ca. 5 - 6 cm Durchmesser hat das dein Tier darauf ruhen kann, dann kann er ruhig dünner werden. Du kannst den Ast ja an der Glasseite entlang laufen lassen so das er keinen Schwimmraum weg nimmt.
    Ich habe das Amtrafutter bei Dehner gefunden. Lass es auftauen, spüle es gut im Sieb drück das Wasser etwas aus und mogeln ihm was unter. Du kannst es schön zusammen drücken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #15

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Es geht weiter; ich will ja nicht lange fackeln: Anfang des Jahres hatte es hier bei uns eine wunderschöne und steinalte Pappel während eines Sturms zerissen. Seitdem liegt das gute Stück zersägt am Ems-Ufer - und ich habe die Gunst der Dunkelheit genutzt, um mir ein paar schöne Äste davon abzubergen. Hat fast schon was Sentimentales, da der Baum echt Geschichte hat(te).

    Jedenfalls würde ich euch gerne um eure Meinung dazu bitten, da mir Holz und Rinde doch recht... oll bzw. bewachsen und bewohnt vorkommen. Ist das die richtige Wahl? Hätte die Äste nun morgen eben abgekärchert und von groben Schmutz befreit, dann zurechtgesägt und ggf gewässert.

    Zur Info: die Pappel stand direkt an der Ems und noch vorm Deich, 50m bis zur nächsten Straße entfernt. Tiere sollten eig nicht an die Äste uriniert haben.

    IMG_20180626_223551.jpg

    IMG_20180626_223557.jpg

    IMG_20180626_223615.jpg

  7. #16
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.210

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Manchmal hilft geraspelte Möhren (aufgrund der Farbe) Pflanzenverweigerer zum Fressen zu bringen. Das Amtrafutter ist eine Art Schildkrötenpudding. Diesen kann man auf Dauer selber preiswerter herstellen und entsprechend mit Grünfutter aufpeppen. Hierfür gibt es die unterschiedliche Rezepte.

  8. #17
    Avatar von Schröder1964
    Registriert seit
    16.03.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.052

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Guten Morgen, der Ast schaut sehr gut aus. Allerdings kann ich zu der Pappel nichts sagen. Spüle ihn schön heiß ab, oder ein paar Tage Wässern. Der Belag, das Moos kann ruhig drauf bleiben. Nicht gut wäre natürlich wenn alle Hu de in der Gegend drauf gepullert hätten.
    Hab einen schönen Tag.

  9. #18

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Niemand Einwände gegen den Pappel-Ast? Dann gehen wir es an, würde ich sagen...

    Sehr ernüchternd: Tommy hat gestern (wirklich: pünktlich zur Niederlage dieser sog. 'Mannschaft') seine gesamte Einrichtung komplett zerlegt. Alle Pflanzen zerrupft (eirklich alle!), die Wurzeln und sogar einen an ihm selbst bemessen doppelt so schweren Stein um die mehrfache Panzerlänge verschoben! Wahnsinn; sowas habe ich noch nicht erlebt. Muss völlig ausgetickt sein...

  10. #19
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.148

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Huhu,

    Herzlich willkommen im Reich der Schildkrötenhalter, deren Tiere einfach nur einen absoluten Knall haben

  11. #20

    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    65

    AW: Neues Aquarium für Tommy

    Zitat Zitat von cichy Beitrag anzeigen
    Huhu,

    Herzlich willkommen im Reich der Schildkrötenhalter, deren Tiere einfach nur einen absoluten Knall haben
    Hehe, ja, ich kenn ihn ja fast schon ein viertel Jahrhundert. Aber so einen Vietnam-Flashback habe ich noch nicht erlebt... Beeindruckend; wahnsinnige Kraft...

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Neues Aquarium für Tommy

  1. Neues Konzept für neues oder gff altes Aquarium
    Morgen, Freunde des guten Geschmacks, bin neu bei euch und deshalb erstmal: servus. Seit einigen Jahren bin ich stolzer Besitzer zweier...

  2. Neues Aquarium
    Hallo, Habe mir heute ein größeres Aquarium gekauft 170x60x60 nun will ich mir 3 Kammerfilter noch einbauen lassen und ein Landteil von 30x60 mit...

  3. Neues Aquarium
    Hallo Leute, Ich beabsichtige meiner Schildi was gutes zu tun und ihr demnächst eine größere Heimat anzubieten, Nun meine Frage: Wo bekomme ich...

  4. Ein neues Aquarium
    hallo liebe leute ich möchte gerne für meine gelbwangen schmuckschildkröte eine neues zuhause einrichten nur jetzt frage ich einmal was ich alles...

  5. Neues Aquarium! gut so?
    Hallo, ich habe heute mein erstes Wasserschildkröten-Aquarium in Betrieb genommen und lasse es jetzt erstmal eine Woche ohne Bewohner laufen....

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Jutta - Avatar  Jutta
1 Themen
Babette Sch. - Avatar  Babette Sch.
1 Themen
Krissi1512 - Avatar  Krissi1512
1 Themen
Toert - Avatar  Toert
1 Themen
Alvin - Avatar  Alvin
1 Themen

Zufallsfoto