Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Moschusschildkröte - Haltung

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Moschusschildkröte - Haltung im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo Zusammen Ich werde mir demnächst Moschusschildkröten zulegen. Damit ich sich das Aquarium einläuft habe ich mir ein 100 x ...
  1. #1

    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    8

    Moschusschildkröte - Haltung

    Hallo Zusammen

    Ich werde mir demnächst Moschusschildkröten zulegen.
    Damit ich sich das Aquarium einläuft habe ich mir ein 100 x 40 x 50 Aquarium zugelegt und bereits mit Sand befüllt, bepflanzt und der Filter läuft auch schon.
    Nun fehlt mir vor allem noch eine geeignete Lampe, ein Landteil und Eierablageplatz.

    So, nun war ich heute in einem Shop um
    mich mal umzusehen und mich beraten zu lassen.
    Der Händler hat mir für das Landteil einen Schaumstoffhügel empfohlen.
    Im Internet habe ich gelesen, dass das Landteil gut trocknen sollte.
    Da wurde ich natürlich ein bisschen skeptisch, denn dieser Schaumstoffe saugt sich doch mit Wasser voll?
    Was könnt ihr mir so empfehlen?


    Für die Lampe hat er mir was empfohlen was über 250.- Euro kostet.
    Obwohl ich bei sowas nicht knauserig sein möchte, finde ich diesen Preis schon recht teuer.
    Vorallem da ich zwei Lampen aufstellen wollte.
    Ist es wirklich so teuer oder gibt es eine günstigere Lösung?
    Wenn ja, welches Modell von welcher Marke wäre das.

    Ausserdem sagte mir der Händler, dass ich den Wasserstand nicht so hoch halten sollte. Ca. 10 - 15 cm reichen...
    Im Internet habe ich mich schon seit längerem über die Haltung von Moschusschildkröten informiert und habe öfters gelesen, dass man das Aquarium durchaus mit 30cm befüllen könnte.
    (Ausser wenn sich die Schildis das nicht gewohnt sind, dort gilt dann Step by Step)

    Ich freue mich über jede Antwort, Tipps und Anregungen.

    Liebe Grüsse
    Manuela

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Moschusschildkröte - Haltung . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    138

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Hallo
    Für den Landteil empfehle ich dir eine Korkinsel. Diese Schaumstoffinseln, finde ich nicht so toll. Wenn das die sind, die ich kenne, dann werden sie mit Saugnäpfen fest gemacht. Da besteht die Gefahr, das sich die Schildkröte einklemmt und ertrinkt. Lieber ein Stück Kork, zB. zwischen die vordere und hintere Scheibe einklemmen.
    Zitat Zitat von Manuela.K Beitrag anzeigen
    Nun fehlt mir vor allem noch eine geeignete Lampe,
    Wie meinst du das?? Eine Lampe / Röhre für die Grundbeleuchtung, oder eine Lampe für die Sonneninsel?
    Für den Landteil könnte ich dir die Bright Sun von Lucky Reptile empfehlen. Die ist sehr beliebt und wird oft verwendet. Sie bietet Licht, Wärme und UV Strahlung in einem. Für diese Lampe benötigst du aber noch ein Vorschaltgerät. Mit der Lampe und Vorschaltgerät plus Fassung, liegst du preislich unter dem, was dir der Händler vorgeschlagen hat. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, die ich dir natürlich nicht vorenthalten möchte. Am besten du liest dich erst mal in das Thema Beleuchtung ein. zB auf dieser Seite:

    http://www.zierschildkroete.de/pages/beleuchtung.php

    Was für eine Moschusschildkröte ist es denn genau? Da gibt es ja mehrere Arten.
    Wie alt wird sie denn sein? Falls älter bzw. größer, kennst du das Geschlecht schon??
    Evtl. brauchst du gar keinen Eiablageplatz.

    Grüsse
    Geändert von Mauremys2013 (13.06.2014 um 23:48 Uhr)

  4. #3

    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    8

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Vielen Dank für deine Antwort

    Also übers Wochenende konnten wir die zwei Moschusschildkröten abholen.
    Es handelt sich um zwei süsse gewöhnliche Moschusschildkröten (Sternotherus odoratus)
    Das Geschlecht konnte man mir nicht sagen da sie zu jung seien um dies festzustellen.
    Sie sind nicht ganz ein Jahr alt.

    Ich meinte die Lampe zum Sonnen.
    Im Shop habe ich mich gleich noch einmal über solche Lampen beraten lassen.
    Sie hat mir etwas empfohlen was günstiger war als der andere Händler mir empfohlen hat.

    Nein es ist nicht so ein Landteil wie du meinst.
    Es besteht aus Schaumstoff, so etwa in der Art wie die gelb-grünen Abwaschschwämme die man so kennt.
    Ohne Beschichtung. Wirklich nur den Schaumstoff in nackter form.
    Sieht aus wie einen Berg, den man einfach ins Aquarium auf den Bodengrund legt und der obere Teil aus dem Wasser ragt.
    Schwierig zu beschreiben, konnte im Internet leider kein Bild finden was in dieser Art ist.

    Im Moment habe ich nun einen Turtle Dock der auf dem Wasser schwimmt und man mit Magneten befestigen kann.
    Bin aber nicht so begeistert davon und werde mich weiter umschauen.

    Seit 5 Tagen habe ich sie nun bei mir und musste feststellen das die Schildkröten noch nie auf dem Landteil waren.
    Zur kontrolle habe ich Futter hingelegt, welche immer noch unberührt am gleichen Ort liegen.
    Ist das normal?

    Ausserdem bin ich mir wegen dem Wasserstand nicht so sicher.
    Im Shop hatten sie etwa einen wasserstand von ca. 10 - 15 cm.
    Ich habe täglich um 1cm erhöht und nun sollte es bei ca. 20 cm liegen.
    Geht das in Ordnung. Sollte ich den Wasserstand so belassen oder kann ich so fortfahren?

    LG Manuela

  5. #4
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.116

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Liegt das Futter auf dem Landteil? Wenn ja dann kann ich dir nur sagen dass Wasserschildkröten nicht an Land sondern im Wasser fressen.

    Welche Lampe hast du denn jetzt?
    Die Lucky Reptile ist glaube die beste günstigste Variante. Die anderen sind teurer oder schlechter!

    Warum holen sich alle immer gleich 2 Schildkröten x_X?
    Dir sollte bewusst sein, dass du deine Schildkröten später vielleicht trennen musst wenn sie sich nicht verstehen. Bei 2 Schildkröten wird auch das Becken in der Zukunft zu klein werden. 100 cm Länge ist schon das Minimum für Eine (finde ich) Jetzt im Moment ist das allerdings Okay.

    Auch der Wasserstand muss bei den kleinen nicht so hoch sein. Man kann prima durch Terrassen verschiedene Wasserstände erreichen.

    Schildkröten brauchen oft lange um sich einzugewöhnen. Auch kommt es auf die Art und den Lebensraum an.
    Es kann Tage oder Wochen dauern bis sie sich sonnen wollen.
    Wichtig ist, sie erstmal vollkommen in Ruhe zu lassen. Nicht immer raus zu nehmen oder im Aquarium rum zu fuchteln.

    Mach doch mal ein Foto vom Aquarium da kann man sich ein besseres Bild machen.

    PS: Lass dich nicht so von den "Fachhändlern" beraten, die erzählen dir fast ausschließlich einfach nur Müll. Manchmal frage ich auch irgendwas um zu sehen ob sich derjenige wirklich auskennt aber ich bekam noch nie einekorrekte Antwort.
    Geändert von cichy (18.06.2014 um 16:19 Uhr)

  6. #5

    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    8

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Das Futter gebe ich ins Wasser. Aber da ich nie gesehen habe dass die Schildkröten aufs Land gehen, habe ich dort ein bisschen Futter hingestreut um festzustellen ob sie eventuell in der Nacht aufs Land gehen.

    Ich wollte eigentlich nur eine kaufen, aber im Shop sagte die Verkäuferin, dass sie einzelne Tiere nicht verkaufen.
    Da ich aus der Schweiz komme erwies sich die Suche nach Moschusschilkröten als äusserst schwierig.
    Also habe ich mich dann halt für zwei entschieden.
    Dessen bin ich mir bewusst, doch im Moment vertragen sie sich gut.
    Falls dies einmal ändert werde ich sie natürlich trennen.

    Auf der Verpackung der Lampe steht Hobby Clamb Lamp.
    Und die Glühbirne ist von Solar Glow 125W.

    Hast du mir ein paar Tipps was für Möglichkeiten es für Terassen gibt?
    Ich war bei uns in drei Tiershops auf der suche nach verschiedenen Höhlen, aufstigsmöglichkeiten usw.
    Doch alles ist irgendwie so künstlich und die "Höhlen" haben winzige eingänge.
    Gibt es vielleicht einen Online Shop mit geeignetem Zubehör?

    Ich habe mehrere Internetseiten und Bücher sowie in Foren über die Haltung von Moschusschildkröten gelesen sowie auch Händler ausgefragt. Ich muss sagen, dass alles sehr verwirrend ist, da die Information zum Teil gegensätzlich sind.
    Manchmal habe ich das Gefühl, je mehr ich mich informiere desto weniger weiss ich =)

    Ach ja, rumfuchteln oder die Schildkröten rausnehmen tue ich nicht.
    Ich schleiche mich sogar ans Aquarium an um sie zu füttern oder zu beobachten da ich Angst habe, dass ich sie erschrecke =)
    Geändert von Manuela.K (18.06.2014 um 16:40 Uhr)

  7. #6

    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    138

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Zitat Zitat von Manuela.K Beitrag anzeigen


    Ich habe mehrere Internetseiten und Bücher sowie in Foren über die Haltung von Moschusschildkröten gelesen sowie auch Händler ausgefragt. Ich muss sagen, dass alles sehr verwirrend ist, da die Information zum Teil gegensätzlich sind.
    Manchmal habe ich das Gefühl, je mehr ich mich informiere desto weniger weiss ich =)
    Das ist nichts neues.
    Besitzer oder Züchter wollen eine Artgerechte Haltung ihrer Lieblinge.
    Verkäufer wollen nur gute Verkaufszahlen und die damit verbundenen Einnahmen.

    Zitat Zitat von Manuela.K Beitrag anzeigen

    Ich wollte eigentlich nur eine kaufen, aber im Shop sagte die Verkäuferin, dass sie einzelne Tiere nicht verkaufen.
    Das ist eine Sauerei.
    Schildkröten sind eigentlich Einzelgänger.
    Man sieht zwas des öfteren Bilder, auf denen man mehrere Schildkröten auf einem Sonneplatz/Ast sitzen sieht, aber das hat nicht mit Geselligkeit zu tun. Das ist reiner Instinkt.Der Instinkt sagt, das außerhalb des Wassers Gefahr droht.
    Da die Schildkröte sich aber unbedingt sonnen möchte, überlegt sie sich wie sie das am besten macht.Die Lösung ist, dass sie sich neben ein paar andere Schildkröten setzt und denkt: Wenn jetzt ein Feind kommt, dann habe ich die Chance, das er meinen Nachbarn frisst und nicht mich.Das ist der Hintergrund des gemeinsamen sonnens. Im Wasser werden sich ihre Wege wieder trennen.

    Es gibt eine sehr gute Studie (leider finde ich sie gerade nicht). Die zeigt, das die Schildkröten gestresst sind, wenn sie zusammengehalten werden. Das interssante ist, das man Streß nachweisen konnte, obwohl die Schildkröten getrennt aufgestellt waren ABER Sichtkontakt hatten.

    Ob Schildis gestresst sind oder nicht, kannst du nicht so leicht sehen. Es muss nicht unbedingt sein, dass sie sich ständig beißen usw. Auch Futterneid und "Gebietsansprüche gehören dazu. Eine gestresste Schildkröte ist nicht leicht zu erkennen, vor allem nicht für unerfahrene Halter.

    Grüsse
    Geändert von Mauremys2013 (18.06.2014 um 16:55 Uhr)

  8. #7
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.116

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Also da ich eine andere Schildkrötenart habe kann ich dir nur allgemeine Tipps geben.
    Ja du hast Recht, im Internet stehen verwirrende Angaben. Viele Fragen bleiben auch total offen. Oft kann man Beiträge die sehr alt sind auch gleich ignorieren.

    Also die Sache mit dem "wir verkaufen nur 2 Schildkröten" zeugt von totalem Fehlwissen oder schlichtweg von Geldgier.
    Schildkröten sind weder Rudel noch Herdentiere und in der Natur eher allein unterwegs. Ja man sieht immer die Bilder wo sich alle zusammen Sonnen aber das war's dann auch schon. In der Natur können sich Schildkröten auch sehr gut aus dem Weg gehen sie haben ja unendlich viel Platz.


    Zu der Lampe kann ich leider nicht viel sagen. Ich hatte die letztens auch in der Hand aber ich empfand sie als ungeeignet. Vielleicht kennt die Lampe jemand besser.
    Wenn du wirklich sicher gehen willst dann schaff dir in der Zukunft lieber eine Lucky Reptile Desert an. Die Anschaffung ist zwar erstmal happig aber die Birne hält gut ein Jahr und macht wirklich super Sonnenähnliches und warmes Licht.


    Terrassen kann man super mit Steinen oder Wurzeln bauen. Man sucht sich einfach Steine an Seen oder bei einem Kieswerk. Oder man nimmt längliche oder sehr flache Wurzeln. Die stellt man dann zum Beispiel in einem Halbkreis um die Rückwand und befüllt sie mit Bodengrund.
    Hier ein Beispiel :
    http://www.afizucht.de/160er_fertige...sen_1_1000.jpg
    http://i60.servimg.com/u/f60/11/00/78/25/terras10.jpg
    Es muss allerdings alles stabil stehen.
    Auf die Terrassen kann man auch noch Wurzeln und weitere Steine legen.

    Hier gibt es auch jede Menge Ideen zu holen:
    https://www.schildkroetenforum.com/w...n-t121006.html

    Ansonsten kannst du ja wenn du Fragen hast immer gern hier fragen.

    Foto von deinem Aquarium wäre auch nicht schlecht :P

  9. #8

    Registriert seit
    06.05.2012
    Ort
    Landkreis Hildesheim Niedersachsen
    Beiträge
    17

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Hallo, pflege auch eine Moschusschildkröte. Nach Eingewöhnung kann der Wasserstand auch viel höher sein. Meine hat mit 50 cm Höhe überhaupt keine Probleme. Das Landteil (Korkteil) wurde bisher noch nie aufgesucht. Am Anfang hat es ein paar Wochen gedauert, bis man sie mal länger gesehen hat, das ist jetzt anders. Sie ist morgens und abends aktiv.
    Zur Zeit halte ich sie draußen, ich hab auf der Terrasse ein Becken stehen (2m x 40 x 50), dort verbringt sie von Mail bis September/Oktober. Dies liegt schattig, hat um die 20 Grad und ist mit Teichpflanzen (Krebsschere) und reichlich Hornkraut und Holz, welches bis zur Oberfläche reicht, versehen.
    Drinnen das Becken ist so groß wie deins, ich halte sie draußen wie drinnen zusammen mit Fischen.
    Ich wünsche dir viel Spaß.
    L.G. Martin

  10. #9

    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    8

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Ich finde es auch eine absolute Frechheit.
    Wenn man einen Tierhandlung hat oder dort arbeitet sollte man doch auch irgendwie Tierlieb sein und nicht nur an den Verkauf denken.

    Daraus kann ich nur schliessen, dass ich zukünftig keinen Händler mehr Frage...

    Diese "Dokumentation" würde mich sehr interessieren. Falls du sie doch mal findest lass es mich wissen.

    Wow, die Idee auf dem ersten bild finde ich klasse, und sieht wirklich toll aus.
    Werde mich mal umschauen ob ich sowas finde.

    Wegen der Lampe hoffe ich nun wirklich, dass sie etwas taugt und nicht nur einfach eine Lampe ist.
    Die Lucky Reptile hat sie mir auch empfohlen, doch da ich etwas zum anklemmen wollte hat sie mir dann diese Hobby Clamb Lamb gezeigt.

  11. #10

    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    8

    AW: Moschusschildkröte - Haltung

    Zitat Zitat von Martin Röseler Beitrag anzeigen
    Hallo, pflege auch eine Moschusschildkröte. Nach Eingewöhnung kann der Wasserstand auch viel höher sein. Meine hat mit 50 cm Höhe überhaupt keine Probleme.
    Sollte ich den Wasserstand so belassen und nach Eingewöhnung füllen, oder wie bisher Schritt für Schritt?
    Was mögen die Schildkröten nun lieber, niedriger Wasserstand oder höherer?
    Oder variert das je nach Schildkröte?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Moschusschildkröte - Haltung

  1. Moschusschildkröte-Haltung so o.K?
    So nun habe ich die kleine mal gewogen sie wiegt 12g und ist mit eingezogenem Kopf und Beinen knapp 4cm groß- wie alt ist sie ungefähr? Wie alt...

  2. moschusschildkröte Haltung
    Hallo leute... haben uns vor paar tagen eine kleine moschusschildkröte gekauft. Wir wollten deshalb mal fragen ob das was zu bedeuten hat wenn sich...

  3. Tipps für die Haltung einer Moschusschildkröte?
    hallo, habe heute dieses super Forum gefunden! ich arbeite im Kindergarten und habe dort ein Aquarium mit einer Moschusschildkröte in meiner...

  4. Brauche Tipps zur Haltung von Moschusschildkröte
    Hallo an alle, ich bin ganz frisch hier eingezogen und habe auch schon mal einige Fragen: Seit längerem spiele ich mit dem Gedanken eine...

  5. Kleine Moschusschildkröte-besser haltung?
    Hallo experten, ich habe eine kleine süsse Moschusschildkröte vor etwa 3 Jahren zu Geburtstag bekommen. ich hab sie als kleines baby bekommen und...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

caudexpflanze - Avatar  caudexpflanze
5 Themen
Schildträger - Avatar  Schildträger
2 Themen
KittWolke - Avatar  KittWolke
1 Themen
C&B - Avatar  C&B
1 Themen
Glasfläche - Avatar  Glasfläche
1 Themen

Zufallsfoto