Thema: lonely George oder eben doch Georgina?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über lonely George oder eben doch Georgina? im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Liebe Experten Nachdem ich mich von Null auf 100 mit dem Wasserschildkrötenhaltungseinmaleins (tolles Wort! ) auseinander gesetzt habe und die ...
  1. #1
    Avatar von lonely George
    Registriert seit
    26.05.2019
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    15

    lonely George oder eben doch Georgina?

    Liebe Experten

    Nachdem ich mich von Null auf 100 mit dem Wasserschildkrötenhaltungseinmaleins (tolles Wort! ) auseinander gesetzt habe und die Lage soweit verbessert wurde, kann ich mich jetzt den anderen interessanten Fragen widmen.

    Ich
    bin sozusagen (frisches) Adoptivmami einer chinesischen Dreikielschildi. Zumindest glaube ich fest, dem ist so. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
    Nun frage ich mich, ob lonely George eventuell eine Sie ist. Er ist pechschwarz und laut meinen Büchern kommt dieser Altersmelanismus praktisch ausschliesslich bei Männchen vor. Aber er hat einen kurzen dicken Schwanz und das klingt nach Weibchen.

    Ich versuch mal ein paar Bilder vom Fettklops reinzustellen. Ja, er ist zu dick! Wir arbeiten daran.... leider wurde er unbemerkt von einigen "tierlieben" Kids gefüttert und das über längere Zeit.

    Ich hoffe ihr könnt mich erhellen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige

    Schau mal hier: lonely George oder eben doch Georgina? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.559

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Hallo,
    den Schwanz hat ER durch andere Umstände verloren, der wurde wahrscheinlich in frühen Zeiten abgebissen, ist aber sauber verheilt. Definitiv ein Kerl und definitiv eine Mauremys reevesii.

  4. #3
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.184

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Männliche Mauremys reevesii. Schließe mich hier zu 100% der Meinung von Theiss/Sebastian an.

    Grüße
    Der Lerad

  5. #4
    Avatar von lonely George
    Registriert seit
    26.05.2019
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    15

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Danke Lerad und Theiss1979! Das ging ja fix! Dann muss ich mich also nicht umgewöhnen und kann den Herren weiterhin Georgie nennen.

    Könnt ihr mir als Neuling noch erklären, was genau zeigt, dass er ein Kerl ist? Ich versteh ja noch nicht viel von Kröten, deshalb meine Neugier.

  6. #5
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.184

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Zum einen die Färbung (wie ja bereits von dir angemerkt) dann noch die dicke des Schwanzes, die Position der Kloake und die Kielung der Anal-Schilde am Plastron.

  7. #6
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.820

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Ich stimme meinen Vorschreibern voll und ganz zu. 1,0 Mauremys reevesii.

  8. #7
    Avatar von lonely George
    Registriert seit
    26.05.2019
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    15

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Liebe Experten

    Könnt ihr auch schätzen wie alt lonely George ist? Das konnte mir nämlich niemand sagen (er und die anderen Schildis wurden von "irgendwem", "irgendwann" übernommen.

    Ich kann sicher sagen, dass er mindestens 3 Jahre alt sein muss, denn da habe ich die 2 schwarzen Kröten das erste Mal bei uns im Haus bemerkt. Auch da war er schon sehr dunkel. Ich weiss, dass die Schwarzfärbung Altersmelanismus heisst, daher nehme ich an es dauert einige Zeit bis die dunkel werden.

    Für eine Mauremys reevesii ist er glaub auch recht gross, oder? Er misst fast 16 cm.

    Kann man das Alter da irgendwie schätzen? Oder zumindest eingrenzen?

  9. #8
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.559

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Hallo,
    allein anhand der Größe des Tieres kann man das Alter nicht abschätzen.
    Jungtiere, welche zu viel gefüttert werden, können innerhalb weniger Jahre eine Größe erreichen, wofür Wildtiere viele Jahre benötigen. Auch werden solche Dampfaufzuchten dann schneller geschlechtsreif.

    Altersmelanismus tritt erst nach Erreichen der Geschlechtsreife ein, in der Natur benötigen beide Geschlechter unter normalen Bedingungen zum Erreichen dieser bis zu 8 Jahre.

    Männchen von M. reevesii erreichen Größen von 13 - 17 cm, Weibchen werden 18 - 21 cm, selten größer.
    Also alles im Rahmen.

  10. #9
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.184

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    Zitat Zitat von lonely George Beitrag anzeigen
    Kann man das Alter da irgendwie schätzen? Oder zumindest eingrenzen?
    Kurz und schmerzlos: Nein

    Okay, man kann sagen das er mindestens 4 oder 5 Jahre sein muss. Da er theoretisch in ein bis zwei Jahren die Geschlechtsreife erreichen kann wenn die Temperaturen und die Futtermengen dementsprechend hoch sind.
    Aber er könnte auch 20 oder 30 sein.

    Zur Größe hat Sebastian ja schon alles gesagt. Zum Alter eigentlich auch aber ich musste einfach meinen Senf dazu abgeben

    Grüße
    Der Lerad

  11. #10
    Avatar von lonely George
    Registriert seit
    26.05.2019
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    15

    AW: lonely George oder eben doch Georgina?

    das war gut...kurz und schmerzlos! Danke für eure Antworten. Jedenfalls ist er ein adulter Schildkrötenmann. Ist ja auch genug Info für den Moment.

Ähnliche Themen zu lonely George oder eben doch Georgina?

  1. Doch noch Lonesome George verwandte?
    http://www.focus.de/wissen/natur/tiere-und-pflanzen/artenschutz/verwandte-von-lonesome-george-aufgetaucht-pinta-riesenschildkroete-doch-nicht-ausgesto...

  2. Samson oder doch Paula?? Junge oder Mädchen?
    Ja, wir ermitteln gerade... und hätten gern Eure Meinung... :Turtle Land: Vielen Dank dafür und bitte entschuldigt falls ich die falsche...

  3. Lonely George
    Hoffnung auf Nachkommen von "Lonely George" Quito (dpa) - Auf den Galápagos-Inseln keimt wieder Hoffnung, dass das einsamste Tier der Welt, die...

  4. EIER DREHE ODER NICHT ODER DOCH ?
    Was wir ja im letzten jahr hier schonmal hatten frische ich mal noch einmal auf :D ich habe letzten eines meiner weibchen bei legen zugeschaut...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Armic - Avatar  Armic
1 Themen
Zoowärterin - Avatar  Zoowärterin
1 Themen
Sully - Avatar  Sully
1 Themen
Feiertagsshrimp - Avatar  Feiertagsshrimp
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder