Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Home sweet home - Nellys neues Zuhause im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo zusammen, wie bereits in meinem Vorstellungs-Thread für dieses Forum angemerkt, wollte ich ein paar Infos und Bilder zum Aufbau ...
  1. #1
    Avatar von Hensley
    Registriert seit
    20.02.2019
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    9

    Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Hallo zusammen,

    wie bereits in meinem Vorstellungs-Thread für dieses Forum angemerkt, wollte ich ein paar Infos und Bilder zum Aufbau des neuen Aquaterrarium für unsere Nelly posten.

    Infos zu unserem neuesten Familienmitglied findet ihr hier:
    schildkroetenforum.com/mitglieder-vorstellung/hallo-nelly-co-t142326.html

    Wie aus dem anderen Thread bekannt musste ein Vitrinenschrank an der Stelle weichen um einem entsprechenden Unterschrank Platz zu schaffen. Diesen habe ich kurz skizziert und dann bei einem Freund in seiner Tischlerei selbst gebaut. PS: Der alte Kachelofen ist mittlerweile nur noch Optik und seit Jahren ausrangiert:
    IMG_3800.jpg IMG_3836.jpg

    Einen ungefähren Plan für Sonnendeck und Eiablage für das 160x60x60 Aquaterrarium hatte ich dann auch. Von unserem Tierarzt für Reptilien habe ich mir das auch noch kurz absegnen lassen, zwecks Platz für Eiablage. Einer meiner besten Freunde hat mir dann in seiner Glaserei Sonnendeck und Rampe nach Maß eingepasst:
    IMG_3818.jpg IMG_3819.jpg

    Nachdem das Becken ankam und aufgestellt wurde, habe ich die 3D Rückwände eingepasst:
    IMG_3919.jpg IMG_3923.jpg

    Für die Rampe und
    das Sonnendeck habe ich mir bei AMZ (Abkürzung, ihr wisst schon wo) ebenen Kork aus einem Stück (kein verleimter Presskork, deswegen Aquarium tauglich) besorgt und aufgrund der Dicke in der Tischlerei noch abhobeln lassen:
    IMG_3925.jpg IMG_3927.jpg

    Die werde ich dann noch entsprechend einpassen für Sonnendeck und halt die Rampe, damit sie auch bequem darauf kommt. Die Rampe selbst wird noch so ca. 20cm im Wasser sein. Ich hoffe ihr damit auch einen geeigneten Schlafplatz zu schaffen. Halt kurz unter der Oberfläche, damit sie mit dem Kopf oben noch Luft holen kann. Aber da bin ich mal auf eure Kommentare gespannt. Aktuell schläft sie auf dem Boden in dem alten kleinen Becken, da hier leider kein Flachwasser Bereich vorhanden ist.

    Damit sie oben nicht ausbüchsen kann, habe ich Seitenteile gebaut und mit einer Naturstein Mauer Optik beklebt. Diese sollen dann am Sonnendeck bzw. der Eiablage auf der rechten Seite hinten, rechts und vorne entsprechend angebracht werden. Die Teile säge ich noch etwas zurecht, damit das ganze auch wie eine Steinauer mit ausgebrochenen Steinen aussieht und nicht so statisch "quadratisch praktisch gut". Poste dann die Bilder sobald ich das zurecht habe.
    IMG_3953.jpg

    Gleichzeitig kann ich ihr damit aber auch eine Höhle und somit ihren Rückzugsort geben. Im alten Becken habe ich das in kleinerer Form auch so gemacht und das hat sie sehr gerne angenommen.

    Die letzten Tage konnte ich dann noch den Sand einbringen. Damit sieht das Becken aktuell wie folgt aus:
    IMG_3966.jpg IMG_3967.jpg

    Würde mich freuen wenn ihr ein paar Kommentare und ggf. Verbesserungen schreiben könntet. Z.B. bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Wurzel noch einbringen sollte:
    IMG_3935.jpg

    Sie ist ca. 40cm und ich glaube das ich ihr damit zu viel Schwimmraum nehme. Im aktuell zu kleinen Becken ist sie einfach sehr schwimmfreudig und ich würde ihr liebend gerne mehr Schwimmraum bieten. Aber da habe ich einfach zu wenig Erfahrung.

    Des Weiteren bin ich mir unsicher wie genau ich den Umzug vom alten in das neue Becken gestalten sollte. Aktuell sieht mein Plan wie folgt aus:
    - Neues Becken komplett fertig machen mit Sand, Sonnendeck, Eiablage, Lampe und Seitenteilen.
    - Am Tag X Nelly aus dem Becken in das Trockendock Morgens verfrachten und alle Einrichtungsgegenstände aus dem alten Becken in das neue geben.
    - Danach das Wasser aus dem alten Becken inkl. Sand in das neue Becken überführen.
    - Anschließend das Becken mit zusätzlichen Wasser befüllen, Pumpe (Tetra EX 1200 Plus) Umklemmen und in Betrieb nehmen.
    - Alles einige Stunden laufen lassen um das Wasser mal umzuwälzen und dann Nelly in ihr neues Zuhause bringen.

    Würde mich freuen wenn mir hier jemand aus der Erfahrung her einen Tipp geben könnte.

    Danke euch allen Vorab für die Infos und viele Grüße ...

    Der Hens

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Home sweet home - Nellys neues Zuhause . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    9.100

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Au Backe, sehen meine Becken da sch......langweilig aus. Mann mach es , Dein Tierchen wird schon damit klarkommen und es genießen.

  4. #3
    Avatar von Hensley
    Registriert seit
    20.02.2019
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    9

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Ok stock, danke dir :)

    ich werd das dann mal alles so in Angriff nehmen und entsprechend posten ;)

    Gruß, der Hens

  5. #4

    Registriert seit
    05.08.2012
    Ort
    Basel Stadt
    Beiträge
    842

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    wow, sehr cool
    vor allem der sonnen- eiablageplatz; das werd ich mir gleich merken - villeicht mach ich das für "schlangi" auch gleich so.
    überhaupt sehr cooles projekt... auf dem kachelofen hätte es ja auch noch platz für weitere sonneplätze und ein flachwasserbecken

    ich hab eine flachwasserzone in einem meiner becken. meine emydura ruht sich dort tagsüber gerne aus und nachts hängt sie sich mit den vorderflossen dort dran und schläft so. also gut möglich dass deine schildkröte den unter wasser liegenden aufgang auch so nutzt.

    die wurzel finde ich auch etwas fett und klobig - ich persönlich würde da lieber etwas längeres, dünneres nehmen und so hinstellen (evtl auch aus dem becken kuckend) dass man unten durch und drumherum schwimmen könnte. aber das ist ja ein detail.

    sehr geiles porjekt

    grüsse,
    samuel

  6. #5
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    2.536

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Ich bin immer ganz platt von solchen/euren Projekten.....
    Das muß SOOOO einen Spaß machen - WOW !!!!

    Ganz viel Freude + Erfolg dir dabei

  7. #6
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    9.100

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Arbeit auf jeden Fall. Spaß, wenn man erkennt, daß es sich gelohnt hat.

  8. #7

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    10

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    It seems like you had fun doing this project, it looks amazing.

  9. #8

    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    1.106

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Super,
    bin schwer beeindruckt.
    Freu mich sehr für deine Schildkröte, dass sie so ein tolles Becken bekommt.

  10. #9
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.197

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Sehr cool!

    Ich glaube bei dem "endgültigen" Gestalten, wird es dir wie so vielen ergehen. Das wird immer mal wieder was geändert, was Neues probiert... Insofern probiere es mit der Wurzel aus. Rausnehmen kannst du sie ja dann auch immer noch.
    Veränder nur am Anfang nicht so viel, damit sie sich erstmal einleben kann.

    Ich würde ja glatt von der Decke noch hängende Pflanzen in schönen Blumenampeln ranken lassen. Nicht ins Wasser, aber oben drüber. Das Becken sieht richtig toll aus. Da wird nicht nur deine Schildkröte viel Freude mit haben. Echt toll!

    Wie man den Umzug am Besten mit dem Einlaufen vom neuen Becken macht, kann ich dir nicht sagen.
    Vielleicht hat da ja noch jmd eine Idee zu.

  11. #10

    Registriert seit
    24.09.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    404

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Sehr, sehr cool.

    ich habe gerade eine ähnlich große Wurzel aus dem Becken rausgenommen. Sie nimmt wirklich viel Platz weg und nach einem Jahr habe ich sie rausgeschmissen. Der Platz für die Kröte war mir wichtiger.

    LG Antje

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Home sweet home - Nellys neues Zuhause

  1. Gewöhnung an neues Zuhause/neues Futter, Wasser etc.
    Hallo ihr Lieben, da ich Dank euch inzwischen weiß, daß ein Freund von mir eine Pseudemys nelsoni (Florida Rotbauch Schmuckschildkröte) hält und...

  2. Ein neues Zuhause
    Hallo liebe Community, ich habe mich eben erst angemeldet: Ich bin 29 Jahre alt und bin momentan noch schildkrötenlos. Nächste Woche kommt aber...

  3. Frühbeet-Überwachung: Biete D-Link DCS-932L Wireless N Tag/Nacht Home IP Kamera
    Verkaufe D-Link DCS-932L Wireless N Tag/Nacht Home IP Kamera, ich brauche sie nicht (habe einen Raspberry mit Weitwinkel-Cam installiert :-) ...

  4. Fixis new Home - Ideen und Kritik erwünscht
    Hallo an alle Schildkrötenverrückten, :schildkroete: Zu mir und meiner Schildi: ich habe seit 20 Jahren eine Rotwange namens Idefix. Ich habe...

  5. Sulcatas home....
    Hallöchen an Alle! Ich hänge nun mal ein paar Bilder des Geheges an und bitte um Verbesserungsvorschläge ;-) Hier sieht man die beiden...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Chris-finn 2014 - Avatar  Chris-finn 2014
2 Themen
Robin2303 - Avatar  Robin2303
1 Themen
Fred Januar - Avatar  Fred Januar
1 Themen
Babette Sch. - Avatar  Babette Sch.
1 Themen
QMathilda - Avatar  QMathilda
1 Themen

Zufallsfoto