Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Thema: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Home sweet home - Nellys neues Zuhause im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Kommentare :) @bougaloo Das mit der Flachwasserzone am Aufstieg hoffe ich auch das sie ...
  1. #11
    Avatar von Hensley
    Registriert seit
    20.02.2019
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    9

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Kommentare :)

    @bougaloo
    Das mit der Flachwasserzone am Aufstieg hoffe ich auch das sie das annimmt. Wenn nicht überlege ich mir noch was, aber erst mal schauen wie sie das neue Becken annimmt.

    @Jakido
    Die große Wurzel bleibt jetzt doch erst mal draussen und ich besorge mir hier was kleineres wie Bougaloo vorgeschlagen hatte. Das mit dem herausragen finde ich schon recht ansprechend und eine tolle Sache. Mal schauen was der Fachhandel da so auf Lager hat und was mich dann inspiriert
    ;)

    Auf dem Kachelofen ist noch eine Rankenpflanze. Die wollten wir dann so "reinranken" lassen. Also nicht in das Becken bzw. Wasser direkt, sondern nur über die später da befindlichen Seitenteile. Ansonsten kommen auf dem Landteil auch noch kleine Pflanzen zum Einsatz.

    @Smilla67
    Ja, so große Wurzeln sehen zwar genial aus und geben dem Becken immer eine tolle Struktur, aber nehmen halt auch viel Raum weg. Die Kleine Große wird ja auch noch was größer mit den Jahren ... sagen wir es so, ich hätte vor der Bestellung des Beckens mich besser noch weiter informiert, dann hätte ich den Unterschrank bis Vorderkante vom Kachelofen geplant und ein Becken mit 160x75/80x60 darauf gesetzt. Aber naja ... wie wir bei uns so sagen "Et es wie et es" und "Et hätt noch emmer joot jejange"

    @all
    Ich hatte mir überlegt, das alte 120er Becken inkl. allem am Ende weiterzugeben. Habe ja dazu noch eine Eheim Pumpe und im Grunde alles um ein 120er Becken zu betreiben. Dann natürlich für eine kleinere Wasserschildkröte. Aber da ich eben den Thread über die Weißpünktchenkrankheit gelesen hatte (ja ich weiß, geht um Fische), dachte ich mir ob es nicht Sinn macht, dass Becken lieber auf Halde zu legen, falls wir mal in die Thematik laufen, das sie in ein anderes Becken muss. Oder ist das eher unwahrscheinlich?

    Ansonsten könnte ich das sicherlich auch noch für Garnelen und andere Fische als zweites Becken fahren. Muss ich halt nur mal die Dame des Hauses dazu in Kenntnis setzen ^^

    Viele Grüße ... der Hens

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Home sweet home - Nellys neues Zuhause . Dort wird jeder fündig!

  3. #12
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.197

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Hallo,

    ich habe sowohl für meine Schlangen, als auch für meine Schildkröten ein Notfallterrarium auf Reserve. Falls etwas sein sollte, kann ich gleich reagieren ohne dann lange nach einer "Notfalllösung" zu suchen.

    Insofern würde ich das Becken aufbewahren.
    Es kann aber natürlich auch gut sein, dass du es Jahre lang nicht benötigst. Ich habe meine seit 6 Jahren auf Reserve stehen und habe sie noch nicht gebraucht Darüber will ich mich gar nicht beschweren. Trotzdem bleiben sie gelagert, kann ja immer mal was sein...

  4. #13
    Avatar von Hensley
    Registriert seit
    20.02.2019
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    9

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Also ich denke da hast du Recht. Ich werde mal das Becken, Pumpe usw. alles aufbewahren. Man weiß ja nie, wann man sowas dann ggf. wieder schnell benötigt. Evtl. stelle ich das auch in den Keller entsprechend auf. Der ist bewohnbar und hat auch hier und da genügend Licht bzw. man kann ja dann noch mit einer entsprechenden Lampe nachhelfen. Da könnten dann Pflanzen rein oder was anderes zum züchten. Wobei ich glaube, dass z.B. Futtergarnelen etwas schwierig in der Zucht sind.

    Ggf. hat der eine oder andere ja noch eine Idee was man dort machen könnte. Am Ende kann man auch einfach ein Aquascape Becken draus machen Sieht toll aus und es steht nicht so unnütz in der Gegend rum ^^

    So, heute gehts mal wieder an's Becken. Der plan sieht vor nun Sonneninsel und Rampe einzubringen. Dann noch Löcher für die Pumpe im Unterschrank usw. Wenn alles nach Plan läuft, wird Nelly Morgenfrüh ins Trockendock verfrachtet. Könnte dann auch direkt mal noch eine Badetherapie bekommen, und dann wird alles final umgebaut. Abends dann Einzug in das neue Heim. Mal schauen ob es so funktioniert wie ich mir das vorstelle

    Gruß, der Hens
    Geändert von Hensley (16.03.2019 um 12:21 Uhr)

  5. #14
    Avatar von Hensley
    Registriert seit
    20.02.2019
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    9

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Hallo zusammen,

    hier mal ein kurzes Update. Ich bin leider nicht wie geplant an diesem Wochenende fertig geworden. Die Arbeiten haben dann doch alle länger gedauert als angenommen, bin da halt einfach ein bisschen perfektionistisch veranlagt :/

    Aber ich habe die Sonneninsel nebst Rampe einbringen können und die Verkleidung für die Seiten entsprechend fertig gestellt.

    Aktuell sieht das neue Becken also so aus:
    IMG_4014.jpg IMG_4015.jpg
    IMG_4016.jpg

    Wie man sieht, musste ich das hintere Seitenteil noch durch ein Provisorium ersetzen, die hintere Steinwand kommt noch diese Woche. Die musste noch was gerichtet werden. Ansonsten fehlt halt noch Sand im Eiablageplatz und dann halt der Umzug in das neue Becken. Da ich nächstes Wochenende aber komplett ausgebucht bin, wird das leider erst Ende März was :(

    Gruß, der Hens

  6. #15
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    9.100

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Sieht schon toll aus.

  7. #16
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.134

    AW: Home sweet home - Nellys neues Zuhause

    Hallo,
    sehr schön. Immer weiter so.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen zu Home sweet home - Nellys neues Zuhause

  1. Gewöhnung an neues Zuhause/neues Futter, Wasser etc.
    Hallo ihr Lieben, da ich Dank euch inzwischen weiß, daß ein Freund von mir eine Pseudemys nelsoni (Florida Rotbauch Schmuckschildkröte) hält und...

  2. Ein neues Zuhause
    Hallo liebe Community, ich habe mich eben erst angemeldet: Ich bin 29 Jahre alt und bin momentan noch schildkrötenlos. Nächste Woche kommt aber...

  3. Frühbeet-Überwachung: Biete D-Link DCS-932L Wireless N Tag/Nacht Home IP Kamera
    Verkaufe D-Link DCS-932L Wireless N Tag/Nacht Home IP Kamera, ich brauche sie nicht (habe einen Raspberry mit Weitwinkel-Cam installiert :-) ...

  4. Fixis new Home - Ideen und Kritik erwünscht
    Hallo an alle Schildkrötenverrückten, :schildkroete: Zu mir und meiner Schildi: ich habe seit 20 Jahren eine Rotwange namens Idefix. Ich habe...

  5. Sulcatas home....
    Hallöchen an Alle! Ich hänge nun mal ein paar Bilder des Geheges an und bitte um Verbesserungsvorschläge ;-) Hier sieht man die beiden...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Chris-finn 2014 - Avatar  Chris-finn 2014
2 Themen
conny123 - Avatar  conny123
1 Themen
Andreas Strauss - Avatar  Andreas Strauss
1 Themen
LenaBerlin - Avatar  LenaBerlin
1 Themen
lillypm - Avatar  lillypm
1 Themen

Zufallsfoto