Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Thema: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Hilfe bei Aquarium und Zubehör im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo alle zusammen, Wie bereits in der Mitglieder-Vorstellung bereits erwähnt, beschäftige ich mich schon lange mit dem Thema Wasserschildkröten und ...
  1. #1

    Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    24

    Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Hallo alle zusammen,

    Wie bereits in der Mitglieder-Vorstellung bereits erwähnt, beschäftige ich mich schon lange mit dem Thema Wasserschildkröten und wollte es eigentlich langsam angehen lassen mit der Anschaffung.
    Jetzt habe ich aber gestern ein Aquarium mit Zubehör geschenkt bekommen und ich bin total unglücklich damit.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja Mut machen?

    Das Aquarium hat die Maße 130x50x50 Zentimeter. Das Problem ist nur, dass bereits ein Glas-Landteil integriert
    ist. Dieser ist ebenfalls aus Glas und hat die Maße 35x50 Zentimeter und hat vorne eine Scheibe, die 2 Zentimeter groß ist, damit die Befüllung nicht ins Wasser fallen kann. Allerdings ist der Landteil auf einer Höhe von 20 Zentimetern mit zwei Glasstreben an den Außenwänden befestigt, sodass man ihn auch rausnehmen könnte. Und gerade das stört mich. :‘(
    Noch dazu gab es:
    - Lampe Reptil Dessert L-U-W light 50 Watt
    Diese wäre ja eigentlich auch zu schwach?
    - Vorschaltgerät Bright Control Premium Pack 35W / 50W / 70W
    - Thermo Socket Clamp
    - Aussenfilter EHEIM biopower 200
    Der eigentlich zu klein ist?
    - Heizstab Pro Temp S100

    Würde das trotzdem gehen oder sollte ich meinem Freund erklären, dass das nicht geht?
    Ich bin ein bisschen verunsichert, gerade weil ich mir noch Zeit lassen wollte und es in Ruhe und überlegt machen wollte ...
    Vielleicht könnt Ihr mir helfen und mich ein bisschen beruhigen, dass es doch nicht alles doof ist?
    Ich befürchte, dass mein Freund sich von der Zoo-Tante hat bequatschen lassen, denn laut der ihrer Aussage, könnte man die Schildkröte nach drei Tage Einfahrtzeit bereits ins Becken lassen und da habe ich bereits Veto eingesetzt und gesagt, dass das nicht geht ...

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten und Hilfe

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe bei Aquarium und Zubehör . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    24

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Guten Morgen. :)
    Update:

    Nachdem ich jetzt ein paar Nächte drüber geschlafen habe, habe ich mir folgendes überlegt:
    Unter das Aquarium wird ein Schrank mit den Maßen 150x50 Zentimeter gestellt (ist schon bestellt). An das Aquarium wird ein Landteil gebaut, so umgehe ich den niedrigen Wasserstand, wenn ich den Glaseinsatz nutze. Mit diesen Glasstreben für den Glaseinsatz ist mir allerdings noch nichts passendes eingefallen.
    Die Lampe müsste ich ja verwenden können, wenn ich sie tief genug hänge?
    Der Außenfilter wird umgetauscht in ein größeren und das andere Zubehör verwende ich erstmal für den Anfang?

    Vielleicht bekomme ich ja ein paar Antworten ...


    Liebe Grüße,
    Liesa

  4. #3
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    1.025

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Hallo liebe Liesa, nur ruhig Blut, das wird schon, und du bekommst auch ganz sicher noch Antworten hier auf deine Fragen !

    (Die müssen erstmal aufwachen, höhöhö...)

    Und auch noch herzlich Willkommen hier von mir

    Ich hab jetzt zwar keine Wasserschildkröte, aber ich kuck so gerne die Bilder der anderen an, und mag diese Tierchen einfach wahnsinnig gerne....ich wünsch dir jetzt schon ganz viel Spaß beim neuen Hobby & deinem neuen gepanzerten Mitbewohnerchen !

    Alles Gute von mir

  5. #4
    Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.490

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Guten Morgen

    Bin wach ... ehrlich....

    So, Spaß bei Seite.

    Zuerst mal wäre es wichtig zu wissen welche Art du dir denn gerne holen möchtest. Die haben ja unterschiedliche Anforderungen.
    In dem Aquarium das du da hast kannst du gut die Eine oder Andere halte (nicht gleichzeitig versteht sich).

    Deine Überlegung mit dem zusätzlichen Landteil klingt sehr gut. Den Glas-Dinger wirst du vermutlich einfach mit einer Rasierklinge raus schneiden können. Die sind meistens bloß mit Silikon eingeklebt.
    Wichtig ist dann aber dass du das Aquarium oben noch mal verstärkst. Denn der Wasserdruck ist bei 260l (40cm Wasserstand) schon ganz ordentlich.

    Das Vorschaltgerät ist super. Da kannst du dann auch eine 70W Birne dran klemmen. Die Birnen selbst sind auch gar nicht soooo teuer.

    Aber eins nach dem anderen. In welche Art hast du dich denn verguckt? Was darf es sein?

    Grüße
    Der Lerad

  6. #5

    Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    24

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Hallo Lerad,

    Danke erstmal für die Antwort. :) auch an freude2016!
    Gedacht ist das Aquarium für eine Chrysemys picta dorsalis.
    Mit den Glas-Streben, die rauszuschneiden, ist eine sehr gute Idee. Da muss ich nachher gleich mal schauen. :)

    Was meinst Du mit verstärken? Ich wollte eigentlich, gerade wegen dem externen Landteil, oben das ganze nochmal mit Plexiglas umranden? Damit sie nicht rausfällt oder sich anderweitig verletzt.

    Was ist mit der Lampe an sich? Kann ich die trotzdem erstmal verwenden und einfach tiefer hängen, dass ich auf die angegebenen 40-45 Grad auf dem Sonnenplatz komme?


    Liebe Grüße,
    Liesa

  7. #6
    Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    8.246

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Achtung: diese Art gehört auch zu den Kletterkünstler. Da ist so ein Rahmen richtig angebracht. Die Lampe kann entsprechend gesenkt werden. Zu dieser Art sei noch gesagt, daß sie eigentlich momentan Winterruhe hält. Wen man ein Tier übernimmt, sollte es mit den entsprechenden Herkunftsnachweis sein. Ebenso sollte das Tier beim Artenschutzamt oder untere Landschaftsbehörde angemeldet werden. Egal ob Männchen oder Weibchen der Landteil sollte mit Sand gefüllt sein. Bei einem Weibchen sollte das Substrat sogar noch 20 - 25 cm Tief sein. Hilfreiche Lektüre : Zierschildkröten von A.S. Hennig erschienen im NTV-Verlag. Oder auch die Marginata - Ausgabe über Zierschildkröten. (Buch ist aber umfassender.)

  8. #7

    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    808

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Hallo Liesa,
    wenn ich das richtig verstanden habe, kannst Du das Glas-Landteil rausnehmen und hast dann aber noch 2 Streben drin die Dir nicht gefallen? Oder sind die dann quer von der Vorder zur Rückseite unter Wasser? Ein Foto wäre ev. hilfreich. Mir kam der Gedanke, dass solche Streben nicht unbedingt ein Nachteil sind. Du kannst sie ev. mit Rinde verkleiden oder als Halter für einen Mattenfilter o. ä. nutzen.

    Gruß
    Ingo

  9. #8

    Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    24

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Hallo Stock,
    das die Art gerade Winterthur hält weiß ich, deswegen habe ich mich auch noch nicht bemüht nach Tieren zu suchen, sondern mich wirklich erstmal mit dem Aquarium und allem befasst.
    Wie gesagt, ich beschäftige mich schon seit Jahren mit dem Thema Wasserschildkröte, daher weiß ich auch, dass sie meldepflichtig sind.
    Ich will gar nicht behaupten, dass ich schon ALLES weiß oder gelesen habe, aber auch Fachbücher hatte ich mir schon angeschafft, die ich nun wieder hervorziehe und nochmals lese. :)
    Es tauchen halt jetzt, da es so plötzlich kam, neue Fragen auf, die bis jetzt - für mich - noch keine Relevanz gespielt haben, da ich eigentlich noch warten wollte mit dem anschaffen. Da aber nun einmal alles da ist, kann ich es natürlich auch in Angriff nehmen. :)

    Wegen dem Eiablageplatz: sollte ich ein Schlüpfling bekommen, dann kann man ja das Geschlecht noch nicht sagen. Würde es dann, bis das Tier geschlechtsreif ist, auch ein flacher Sonnenplatz tun? So dass wir ihn dann später, wenn man das Geschlecht zu 100% benennen kann, einen anderen Sonnenplatz mit integriertem Eiablageplatz bauen? Oder sollte ich dies von Anfang an mit bedenken?
    Und Sand reicht? Es muss nicht zwingend ein Erd-Sand-Gemisch sein?

    Liebe Grüße,
    Liesa

  10. #9
    Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.490

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Ah, eine sehr schöne Art die leider, dank der Meldepflicht, nicht mehr oft von "Anfängern" gehalten wird.
    Tipps zum gesetzlichen Rahmen so wie Literaturhinweise hast du ja schon von Stock bekommen.

    Mit verstärken meine ich das die Schildkrötenaquarien oft an der Oberkante keine Quer- oder Längsstreben haben. Die sind dazu da um den Wasserdruck gleichmäßiger auf die Scheiben zu verteilen. Damit diese nicht durchbiegen und brechen.


    Grüße
    Der Lerad

  11. #10

    Registriert seit
    18.11.2018
    Beiträge
    24

    AW: Hilfe bei Aquarium und Zubehör

    Hallo Ingo,

    im Angang sind Bilder von den Glas-Streben. :)


    @Lerad: Danke für den Hinweis, dann erkundige ich mich mal, ob dieses Aquarium den hohen Wasserstand aushalten würde.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Hilfe bei Aquarium und Zubehör

  1. Aquarium und zubehör
    Hallo, Mein Aquarium ist mit einer HMF, einem Eheim compact 300 und 2 Mouschusschildkröten bestückt. Welches Zubehör benötige noch um mein...

  2. Aquarium und Zubehör
    Wegen Umzug und somit leider Hobbyaufgabe biete ich an: -120x50x50 Aquarium Zustand 1- Wulstverklebt! (sicherer, besser, teurer*G*) -großer...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

TJeO - Avatar  TJeO
2 Themen
Nadja - Avatar  Nadja
1 Themen
Mella71 - Avatar  Mella71
1 Themen
Schildi232 - Avatar  Schildi232
1 Themen
Hundedoktor8 - Avatar  Hundedoktor8
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren