Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Thema: Haltung einer emydura subglobosa

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Haltung einer emydura subglobosa im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Auf den Mindestwasserstand war ich bereits eingegangen. Vielleicht ist das beim Roman untergegangen. Mindesten 2 x Panzerbreite. Am besten sind ...
  1. #11
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.375

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Auf den Mindestwasserstand war ich bereits eingegangen. Vielleicht ist das beim Roman untergegangen.
    Mindesten 2 x Panzerbreite. Am besten sind 15 cm am Anfang (wenn sie nichts höheres gewohnt ist) und dann langsam steigen (alle 2 Tage 2 cm). Den Torf oder Kokosflocken kann man mit der normalen Filterreinigung auswechseln.

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Haltung einer emydura subglobosa . Dort wird jeder fündig!

  3. #12

    Registriert seit
    10.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Danke für die viele Hilfe, werde mein Becken Ende Juli einfahren, hoffe finde dann jemand in der Region der eine emydura subglobosa verkauft in der Region Berlin

  4. #13
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.375

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Im Zweifelsfalle starte eine Anzeige in der Rubrik: Suche... Ich weiß aber von einigen Züchtern in Sachsen, wenn daß nicht zu weit von Dir sein sollte.

  5. #14

    Registriert seit
    10.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Ansich nicht, solange eine Schildkröte den Transport unbeschädigt übersteht, sind ja doch 2-3h Autofahrt je nach Region in Sachsen. Ach stock eine Frage, was kann ich dem Tier füttern und wie oft wie viel

  6. #15
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.375

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    AN carnivores: getrocknete Wasserflöhe (wenn es ein Schlüpfling ist), gefrostete Mückenlarven, gefrostete und/ oder getrocknete Bachflohkrebse, gefrostete Muscheln, gefrostete und/oder getrocknete Garnelen, kleine Regenwürmer, Asseln, getrocknete und/oder lebende Heimchen, Grillen, kleine Heuschrecken, lebende oder getrocknete Mehlwürmer, (hiervon selten, da sehr fetthaltig), Futtersticks (auch hier selten, da Mastfutter), Fische, gefrostete und oder lebende (Wasser-)Schnecken und nicht zuletzt Schildkrötenpudding. Die gefrostete Futtersorten bekommt man in Aquariengeschäfte oder im Asienhandel, die haben viele Leckereien in den Tiefkühltruhen. Alle gefrosteten Futtersorten vor dem Verfüttern, portionieren, auftauen und gut mit frischen Wasser spülen. Pflanzliches: alle Wasserpflanzen, Wasserlinsen und die üblichen Gartenunkräuter wie Wegerichsarten, Löwenzahn u.ä. Pflanzliches nehmen sie seltener zu sich und erst ab einer bestimmten Größe bzw. Alter.(Meiner Erfahrung nach mit 2-3 Jahren). Für Jungtiere gilt als Richtmenge: Kopfgröße alle zwei Tage.

  7. #16

    Registriert seit
    10.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Danke für deine riesen Hilfe, einfach Klasse

  8. #17

    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    17

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Ich finde das Becken auch zu klein unter 150cm würde ich bei den guten schwimmern nicht gehen .

    LG
    Brösel

  9. #18
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.375

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Es handelt sich hier um ein Jungtier, dementsprechend kann das Becken ruhig für Jahre als Unterbringung dienen. Und wenn es ein Weibchen wird, kann man sicherlich dann die Haltung entsprechend anpassen.

  10. #19

    Registriert seit
    10.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Ich ziehe in 2-3Jahren um und habe bereits die Idee ein über 150 becken wie eine art Schrank in die neue Wohnung zu integrieren. Das Becken wird wie stock sagt, bei entsprechender Grösse angepasst. Da mir bewusst ist,dass bei der Grösse des Tieres das Becken auf dauer nicht reichen wird

  11. #20
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.375

    AW: Haltung einer emydura subglobosa

    Somit ist dies auch geklärt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Haltung einer emydura subglobosa

  1. Emydura subglobosa
    Halli Hallo Hallöchen! Ich bin neu hier und auf der suche nach ner Schildi! Habe mich jetzt lange mit dem Thema befasst und auch dass Aquarium...

  2. Emydura subglobosa
    Hallo, ich habe seit kurzen 4 emydura subglobosa. und lese immer wieder von einer australische und neuguineische Form. kann mir einer sagen was...

  3. emydura subglobosa
    hallo ich hätte mal ne frage... 1.wie hoch sollte die wasserhöhe bei der Emydura subglobosa(6cm lang) sein??? 2.und wie lange beleuchtet man die...

  4. emydura subglobosa?
    hi halte die art aber mein jungtier sieht irgendwie anders aus dunkler gibts von der art auch unterarten ,kennt ihr vieleicht eine seite mit pic s...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

michmisch - Avatar  michmisch
1 Themen
theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Surprise1984 - Avatar  Surprise1984
1 Themen
Sarah_qq - Avatar  Sarah_qq
1 Themen
Andi70 - Avatar  Andi70
1 Themen

Zufallsfoto