Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Futtererweiterung für Emydura Subglobosa? im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo, Ich biete z.Z Gammarus, Forelle, rote Mückenlarven, Schildkrötenpudding(unbeliebt) und gaanz selten "BabyGran" zum fressen an. Zudem befindet sich eine ...
  1. #1

    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    nähe HD
    Beiträge
    39

    Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Hallo,

    Ich biete z.Z Gammarus, Forelle, rote Mückenlarven, Schildkrötenpudding(unbeliebt) und gaanz selten "BabyGran" zum fressen an. Zudem befindet sich
    eine Sepiaschale im wasser, die nur ganz selten interessiert und ein paar Wasserpflanzen (Wasserpest...). Es sind auch ein paar schwimmende leckerbissen im AQ, die im Moment noch keine beachtung finden (Turmdeckelschnecken und 5 Kupfersammler).

    Nun zur Frage:
    Wie könnte ich die Speisekarte unserer Schildkröte noch erweitern und sie auch dazu bringen unseren Schildkrötenpudding zu futtern?

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.380

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Hast Du den Schildkrötenpudding rot eingefärbt, das hilft manchmal bei sehr wählerischen Tieren.

  4. #3

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wiener Neustadt/Ö
    Beiträge
    4.646

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Regenwürmer, Heimchen, Mehlwürmer würden mir als Ergänzung noch einfallen...

  5. #4

    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    nähe HD
    Beiträge
    39

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    @ stock
    In den Schildkötenpudding kam roter Tortenguss rein, aber es hat nichts geholfen. Er wurde trotzdem grün/braun. Bin für jeden Tip für den Pudding zu haben.

  6. #5

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wiener Neustadt/Ö
    Beiträge
    4.646

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    tortenguss?

  7. #6

    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    10

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Wie schaffst du es, dass deine Schnecken so lang überleben? Meine werden gleich gejagt und geknackt.

    Aber rote Paprika kannst du mal probieren: In kleine Streifen geschnitten und in frischem Fisch eingesteckt.
    Dann nimmt das den Geruch von dem tierischen an und wird dann auch eher angenommen.
    Wenn sie die Paprika nicht frisst, dann hat sie Lunte gerochen und das kommt bei mir recht oft vor...

    Aber wie auch beim Pudding: einfach öfter anbieten.

    Wenn sie die Schnecken nicht knacken kann, weil sie zu groß sind, hilft ein Deckel von einem Marmeladeglas (bitte einen von einem leeren Glas nehmen), das gut auswaschen, einen Stein in der geeigneten Größe wählen, Schnecke rein und dann das Gehäuse knacken.
    Ist beim ersten Mal etwas mit einer kleinen Sauerrei verbunden, bis man die richtige Knacktechnik raus hat (es spritzt ein wenig...), aber das Tier dankt es einem.

  8. #7

    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    227

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Hallo Speedyschildi

    Probier beim nächsten mal Pudding kochen Rote Lebensmittelfarbe.

    Meinen Pudding hat es wunderbar rot gefärbt.

    LG Micha

  9. #8

    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin (Pr.Bg.)
    Beiträge
    3.408

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Den Pudding kann man mit Lebensmittelfarbe rot färben. Die ist in jeder besseren Kaufhalle zu haben.

    Von der Verwendung von Paprika möchte ich abraten. Ich habe die Erfahrung machen müssen, dass das oft nicht so gern gefressen wird; irgendwas ist da enthalten, was dem einen oder anderen Kostgänger nicht so zusagt.

    @Speedyschildi: Vielleicht liegt es aber auch an den Zutaten des Puddings. Magst Du Dein Rezept mal posten?

    lg

    leo

  10. #9
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.380

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Roter Tortenguss ist sicherlich nicht das richtige. Wie hier schon erwähnt wurde, ist rote Lebensmittelfarbe besser. Ich verfüttere den Pudding ohne Farbe und der wird gerne genommen. Mein Rezept für Terrapene und Cuoren steht in der neuen Radiata. Man/frau kann es ein wenig modifizieren (höherer Anteil Garnelen, Muscheln als Huhn) für Emyduren.

  11. #10

    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    nähe HD
    Beiträge
    39

    AW: Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

    Moin Moin,

    Mit diesen Zutaten haben wir den Schildkrötenpudding gekocht:
    Hab das Rezept aus dem Internet und ist etwas abgewandelt.

    Zutaten:
    350g Forelle
    350g Sandgarnelen, rote Mückenlarven, Tintenfisch
    150g Spinat
    100g Karotten
    100g Sojasprossen
    36 Blatt Gelatine und 3erPkg Tortengelee (wegen der roten farbe)
    450ml Wasser
    1 Ei
    2 Kaffeelöffel Sepiapulver

    Der Pudding ist wegen dem Spinat sehr grünlich geworden.
    Ich habe einer Bekannten (Chin.Dreikielhalterin) ein Stück abgegeben und ihre Schildkröte futtert das Zeug schneller, als sie es ihr geben kann.
    Unsere ist beim Futter sowas von wählerisch
    .

    @ Stock
    Was kommt denn in dein Pudding rein und wieviel ergibt dein Rezept?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Futtererweiterung für Emydura Subglobosa?

  1. Emydura subglobosa
    Halli Hallo Hallöchen! Ich bin neu hier und auf der suche nach ner Schildi! Habe mich jetzt lange mit dem Thema befasst und auch dass Aquarium...

  2. Emydura subglobosa
    Hallo, ich habe seit kurzen 4 emydura subglobosa. und lese immer wieder von einer australische und neuguineische Form. kann mir einer sagen was...

  3. emydura subglobosa
    hallo ich hätte mal ne frage... 1.wie hoch sollte die wasserhöhe bei der Emydura subglobosa(6cm lang) sein??? 2.und wie lange beleuchtet man die...

  4. emydura subglobosa?
    hi halte die art aber mein jungtier sieht irgendwie anders aus dunkler gibts von der art auch unterarten ,kennt ihr vieleicht eine seite mit pic s...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Käthe K. - Avatar  Käthe K.
1 Themen
Sarah_qq - Avatar  Sarah_qq
1 Themen
Pumuckel13 - Avatar  Pumuckel13
1 Themen
Lene5 - Avatar  Lene5
1 Themen

Zufallsfoto