Thema: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über ich bitte um eure hilfe bei der haltung im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". in diesen becken halte ich zwei chinesische dreikielschildkröten. eine mit 3-4 monaten und eine mit etwa 6 wochen. jetz habe ...
  1. #1

    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    4

    ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    in diesen becken halte ich zwei chinesische dreikielschildkröten. eine mit 3-4 monaten und eine
    mit etwa 6 wochen. jetz habe ich soviel gelesen über diese wunderbaren tiere das ich grade total verunsichert bin mit meiner haltung weil jeder doch was anderes schreibt selbst in büchern stehen unterschiedliche dinge

    ich bin für jeden tipp dankbar und veränderungs vorschläge
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige

    Schau mal hier: ich bitte um eure hilfe bei der haltung . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    14.12.2004
    Ort
    südliches Niedersachsen
    Beiträge
    4.742

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    Moin!

    Zitat Zitat von Sloppy
    jetz habe ich soviel gelesen über diese wunderbaren tiere das ich grade total verunsichert bin mit meiner haltung weil jeder doch was anderes schreibt selbst in büchern stehen unterschiedliche dinge
    Worüber genau bist Du denn verwirrt?

    Zitat Zitat von Sloppy
    ich bin für jeden tipp dankbar und veränderungs vorschläge
    Ich finde das Becken zu übersichtlich. Auch die Beleuchtung vom Sonnenplatz dürfte ungeeignet sein, sie wird kaum auf die richtigen Temperaturen (35-40°) kommen, oder?

    Ich würde
    1. Den Landteil rausnehmen und gegen eine Korkröhre ersetzen, die man zwischen Front- und Rückwand einklemmen kann
    2. Wurzeln reinstellen, an der zur Wasseroberfläche geklettert werden kann und die auch dafür sorgen, dass sie sich im Flachwasserbereich festhalten und ruhen können
    3. Viel mehr Pflanzen einbringen. Z.B. frei schwimmendes Hornkraut, ein Wasserpberflächendecker wie Wasserlinse, Muschelblume etc.
    4. Wasserstand so weit es geht erhöhen (evtl. einen Rahmen ums Becken bauen um das Becken bos oben füllen zu können)

    Wasserschildkröten sind eigentlich Einzelgänger. Weibchen können sich gegenseitig tolerieren, müssen aber nicht. Zwei Männchen oder ein Päärchen wird auf Dauer garantiert nicht gut gehen.
    Richte Dich daher schon mal darauf ein, die beiden nach Eintreten der Geschlechtsreife zur Not dauerhaft trennen zu müssen.

    LG
    Simone

  4. #3

    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    4

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    an land komme ich auf eine temperatur von 38 grad celsius nur die uv lampe finde ich etwas zu schwach.
    und warum den landteil raus nehmen ??? sie gehen gerne mal raus und graben im sand.
    Das mit den planzen werde ich mir zu herzen nehmen, 10% ihrer nahrung besteht aber aus pflanzen fressen sie dan nicht zuviel ???

    vielen dank Simone

  5. #4

    Registriert seit
    14.12.2004
    Ort
    südliches Niedersachsen
    Beiträge
    4.742

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    Moin!

    Zitat Zitat von Sloppy
    an land komme ich auf eine temperatur von 38 grad celsius
    Dann ist ja gut. Wenn Du die Wassertemperatur runter regelst, wird wahrscheinlich aber auch die Temperatur auf dem Lendteil abnehmen.

    Zitat Zitat von Sloppy
    und warum den landteil raus nehmen ??? sie gehen gerne mal raus und graben im sand.
    Weil Du das Becken dann höher mit Wasser befüllen kannst. Du kannst aber auch den Landteil lassen und ihn irgendwie höher stellen, wenn sie so gerne im Sand graben.

    Zitat Zitat von Sloppy
    Das mit den planzen werde ich mir zu herzen nehmen, 10% ihrer nahrung besteht aber aus pflanzen fressen sie dan nicht zuviel ???
    Öhm, wieso besteht 100% ihrer Nahrung aus Pflanzen? Mauremys reevesii sind omnivor, d.h. Gemischtköstler mit einer Tendenz zu tierischem Futter.
    Dazu kommt, dass gerade kleine Wasserschildkröten im Wachstum zunächst immer nur tierische Koste bevorzugen. Erst nach und nach mit dem Erwachsenwerden nehmen sie mehr und mehr Pflanzen zu sich.

    Sag jetzt nicht, Du hättest ihnen bisher nur Pflanzen als Futter angeboten

    Gruß,
    Simone

  6. #5
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.480

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    Hi Simone,
    also ich lese in Sloppys Beitrag was von 10%

  7. #6

    Registriert seit
    14.12.2004
    Ort
    südliches Niedersachsen
    Beiträge
    4.742

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    Ach, uuhhh

    Umso besser

  8. #7

    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    4

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    Hi Simone

    Ich fütter die tiere mit baby sticks, normale sticks für wasserschildkröten,fische,bachflohkrebse
    Hab es auch mit obst und salat probiert nur davon wollen sie nichts wissen
    bei der menge vom futter bin ich mir nicht sicher wieviel ich verfüttern sollte,ich möchte sie nicht überfüttern aber auch nicht das sie hunger leiden.
    für den wasserstand von 25 cm hab ich mich mit absicht entschieden,da ich gelesen hab die eineinhalbfache wasserhöhe der panzerlänge würde reichen da es angeblich ein schlechter schwimmer sei

  9. #8

    Registriert seit
    14.12.2004
    Ort
    südliches Niedersachsen
    Beiträge
    4.742

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    Moin!

    Bei der Fütterung solltest Du mehr Abwechslung bieten. Sticks bitte nur ganz selten füttern (max. 1-2 mal im Monat).

    Lies Dich mal hier durch.

    Füttere max. einmal am Tag und fang mit etwa Kopfgröße an. Wenn sie dann zu schnell wachsen/zunehmen oder auch zu wenig, kannst Du die Menge nochmal anpassen.
    Einen Fastentag einmal die Woche würde ich auch einlegen.
    Wie groß sind sie denn (gemessen wird die Panzerlänge OHNE Wölbung)?

    Meine Mauremys reevesii war 5cm als ich ihn bekommen hab. Ich hab 40cm Wasserstand: schwimmen können sie gut, wenn man sie lässt. Natürlich "gleiten" sie nicht so durch´s Wasser wie Schmuckschildkröten.

    Ganz wichtig sind auch genügend Klettermöglichkeiten zur Wasseroberfläche und Ruhemöglichkeiten im Flachwasserbereich.

    Viel Bepflanzung ist auch wichtig, da hängen sich gerade die kleinen gerne rein zum Schlafen etc.

    In der Natur ist auch nicht überall so wenig Wasserstand. Allerdings gibt es da rundum auch keine senkrechten, glatten Glaswände. Daher sollte man schon den Wasserstand so hoch wie im Aquarium möglich machen und entsprechend viele Klettermöglichkeiten schaffen.

    Hier mal ein Video.
    Das ist klein Sparky. Er ist total aufgeregt, weil er schon das Futter riecht. Das sieht man an den Schnappbewegungen des Mauls. Und weil er dann so aufgeregt ist und deswegen auch so hektisch padddelt, merkt er erst recht nicht, dass das Futter schon im Becken ist

    Soviel zum Thema: die können nicht schwimmen

    Gruß,
    Simone

  10. #9

    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    4

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    vielen dank simone für deine schnelle antworten und tipps

    vielleicht kannst du mir hier bei auch helfen der bauch sieht seltsam aus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #10

    Registriert seit
    14.12.2004
    Ort
    südliches Niedersachsen
    Beiträge
    4.742

    AW: ich bitte um eure hilfe bei der haltung

    Moin!

    Inwiefern seltsam?

    Ich seh da nur massiv große Wachstumsfugen: das Tier wächst viel zu schnell.

    Außerdem sieht die eine Stelle an der Mittelnaht etwas komisch aus - kann aber auf dem Bild auch täuschen.

    Oder was meinst Du?

    Gruß,
    Simone

Ähnliche Themen zu ich bitte um eure hilfe bei der haltung

  1. Ich brauche bitte eure Hilfe
    Hallo Schildkrötenfreunde, ich wende mich an euch weil ich nicht mehr weiter weiß. Mir ist eine Gelbwangen abhanden gekommen. Ich weiß nicht wie....

  2. bitte um eure hilfe
    hallo ihr lieben, ich kenne wasserschildkröten nur aus dem meer, sie sind so super schön in freier natur zu beobachten. tja aber es gibt ja kleinere...

  3. Hilfe bitte, Fragen zur Haltung von Wasserschildkröten
    Salut, ich bin ein absoluter Neuling im Bereich Schildkröten und in diesem Forum und mir wurde gerade der Tipp gegeben so ein Hilfetopic zu...

  4. Brauche bitte dringend eure Hilfe!!
    Hallo... habe seit 2 Wochen meine beiden Schildkröten (Testudo hermanni) im Keller im Winterschlaf. Bin eben runter zum Nachschauen und da war...

  5. Bitte um eure Hilfe! Falsche Landkartenschildkröten!
    Hallo ihr lieben, ich brauch eure Hilfe wg. meinen falschen Landkartenschildkröten! Also erstmal ich hab männlein und weiblein - sind beide fast...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Pfizi - Avatar  Pfizi
2 Themen
B&B - Avatar  B&B
2 Themen
Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Spatzinka - Avatar  Spatzinka
2 Themen
bougaloo - Avatar  bougaloo
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder