Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Bestimmungshilfe Terrapene

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Bestimmungshilfe Terrapene im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Ich habe hier eine Terrapene carolina und suche um Hilfe bei der Bestimmung der Unterart: Gekommen ist sie irgendwann als ...
  1. #1

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.583

    Bestimmungshilfe Terrapene

    Ich habe hier eine Terrapene carolina und suche um Hilfe bei der Bestimmung der
    Unterart:



    Gekommen ist sie irgendwann als triunguis, hat 4 Zehen an den Hinterfüssen, ist leid nicht schön gewachsen und benimmt sich aktuell auffällig= will im Freiland nicht zur Ruhe kommen. Sie sitzt nun im Terrarium, da ich evtl. Eier im Bauch vermute.
    Martin, hast Du eine Idee?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bestimmungshilfe Terrapene . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.178

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    Ich sehe da eine Terrapene carolina major.
    Mal schauen was Martin sagt.

    Grüße
    Der Lerad

  4. #3
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.692

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    @Jutta Terrapene carolina stimmt erst mal. Triunguis gehört mittlerweile wegen der Genetik zu Terrapene mexicana, also heißt sie jetzt Terrapene mexicana triunguis. Triunguis ist sie auf keinen Fall. Nach der Kopfzeichnung und Plastronzeichnung sage ich auch major. Die stimmt mit einem männlichen Tier, der aus der Gegend von Neuss/Mönchengladbach kam, überein. Welche Panzerlänge hat das Tier ? Sie dürfte sicherlich über 12 cm betragen. Triunguis (reine Tiere) sind kleiner und haben keine Plastronzeichnung. Die Kopfzeichnung weist im Normalfalle bei Weibchen rote bis oder orange oder gelbliche Pünktchen auf. Mal wenige, mal viele. Major hat keine unbedingt einheitliche Kopfzeichnung. Sie kann braun in/mit unterschiedlichen Farbnuancen oder mit Streifen oder sogar schwarz sein. Eins ist immer sicher, sie sind größer als triunguis oder andere Terrapene. Woher stammt das Tier? (Kannst Du gerne als PN machen). Major wird nicht so häufig gezogen.
    Geändert von stock (18.10.2019 um 16:13 Uhr)

  5. #4

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.583

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    Ich werde sie morgen mal messen, jetzt hat sie ich nach großer Unruhe und viel Rennerei vergraben.
    Aus welcher Zucht sie stammt, weiß ich nicht.

    Ach ja.....major hatte ich befürchtet, passt ja hervorragend zu meinen triunguis und carolina carolina.....
    Geändert von Jutta (18.10.2019 um 16:54 Uhr) Grund: Nachtrag

  6. #5
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.178

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    Jetzt fehlt nur noch ornata und du hast die ganzen USA abgedeckt
    (baurii und triungius mal ausgeklammert wegen überschneidendem Verbreitungsgebiet)

  7. #6

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.583

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    ein triunguis Zuchtpaar wohnt hier und zu allen Anderen...... nö, eigentlich steh ich ja mehr auf die echten Landeier

  8. #7
    Moderator Avatar von Lerad
    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.178

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    Gut da is major natürlich echt eine denkbar schlechte Art, als die aquatilste der Terrapene carolina.

  9. #8
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.692

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    Die Empfindung habe ich nicht.

  10. #9

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.583

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    Zitat Zitat von stock Beitrag anzeigen
    Die stimmt mit einem männlichen Tier, der aus der Gegend von Neuss/Mönchengladbach kam, überein..
    Das ist lange her, ca. 10 Jahre.... ich weiß gar nicht mehr so genau, was ichh damals Alles verteilt habe.... Das muss dann die Aktion gewesen sein, als ich die 14 großen Pantscher aus dem umgekippten Teich geholt habe und im Nachgang die ganzen Sumpfis und eine Griechische LSK bekam, alles Jungs
    eine Pyxidea war dabei, eine Cuora (oder zwei)- die lebte mit der Thb zusammen, eine T.carolina carolina.

    Hast Du den Kerl noch? Brauchst Du vielleicht das Mädel?

  11. #10

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.583

    AW: Bestimmungshilfe Terrapene

    12.8 cm
    398 Gramm

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Bestimmungshilfe Terrapene

  1. Wer bin ich - Bestimmungshilfe
    Hallo in Forum! Nachdem wir mal wieder etwas unerwartet "Zuwachs" bekommen haben benötige ich Hilfe bei der Bestimmung der fünf Schildies: Ich...

  2. Pseudemys Bestimmungshilfe
    Hallo , hier mein neuester Asylant . Ein schönes Pseudemysmännchen , wohl eine Ps. concinna . Gewicht 1097 g Länge 22 cm Breite 15 cm ...

  3. Bestimmungshilfe - Mittagsblume ?
    Hallo , ich habe vor ein paar Tagen Ableger einer Pflanze bekommen . Herkunft ist Türkei . Die Blüten erinnern mich stark an eine Art...

  4. Bitte um Bestimmungshilfe
    Hallo zusammen, ich bin hier neu im Forum, und musste heute ( im Forum Wasserschildkröten ) erleben, dass viele meiner (laienhaften) Bestimmungen...

  5. Bestimmungshilfe
    Liebe Forenmitglieder, ich bitte euch um eure Hilfe zur Artbestimmung. Ich habe gestern auf einem Spaziergang mit meinem Hund eine Schildkröte...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

WaJo - Avatar  WaJo
2 Themen
Donnatello - Avatar  Donnatello
2 Themen
IlMito - Avatar  IlMito
1 Themen
Pedy - Avatar  Pedy
1 Themen
Riff Raff - Avatar  Riff Raff
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder