Thema: Aquarium und zubehör

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Aquarium und zubehör im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo, Mein Aquarium ist mit einer HMF, einem Eheim compact 300 und 2 Mouschusschildkröten bestückt. Welches Zubehör benötige noch um ...
  1. #1

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    94

    Aquarium und zubehör

    Hallo,

    Mein Aquarium ist mit einer HMF, einem Eheim compact
    300 und 2 Mouschusschildkröten bestückt. Welches Zubehör benötige noch um mein Aquarium recht sauber zu halten?

    Habe Sand im Aquarium.

    Hatte an eine Mulmglocke gadacht. Was meint Ihr?

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aquarium und zubehör . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    1.643

    AW: Aquarium und zubehör

    Eine Mulmglocke funzt bei Sand nicht. Sie wird den Sand mit absaugen. Eigentlich verwendet man sowas bei Kies, wo der Mulm in die großen Zwischenräume fällt. Nur der leichte Mulm wird abgesaugt, die schwereren schwereren Kiesel fallen wieder zurück auf den Boden.
    Dreck lässt sich vom Sand mit einem Schlauch viel besser absaugen.

  4. #3

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    94

    AW: Aquarium und zubehör

    Wie genau meinst du das mit dem Schlauch?

    Will mein Aquarium so sauber wie möglich halten.

    Hatte ja vorher Kies aber Sand ist dann doch besser für meine Schildis.

  5. #4

    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    Zwischen Hannover/Hamburg/Bremen
    Beiträge
    442

    AW: Aquarium und zubehör

    Wenn überhaupt, dann sauge ich den Mulm und feinen "Schmutz"
    mit einem Schlauch ab. Mulmglocke geht auch, mann muss nur etwas
    probieren bis man den Dreh raus hat. Ein wenig Sand geht immer flöten...
    Zu "sauber" würde ich das Becken nicht halten. Ich wühle gelegentlich den Sand
    durch, fische den Kot raus und sauge den HMF von außen ab, reicht meist aus.
    Zu steril sollte so ein Aquarium nicht sein. Wenn sich extrem viel Mulm am Boden bildet reinigst
    du den HMF zu oft oder er ist schlicht zu klein. Abhilfe schafft ggf. ein größerer
    HMF oder du legst einen Gazebeutel mit Lavagranulat hinter den Filter um mehr Besiedlungsfläche zu schaffen.

    lg
    Oliver

  6. #5

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    1.643

    AW: Aquarium und zubehör

    Zitat Zitat von gigino85
    Wie genau meinst du das mit dem Schlauch?
    Wenn man mit einem dünnen Filterschlauch das Wasser absaugt, fährt man damit in geringem Abstand über die Sandoberfläche und saugt den Mulm ab, der ja etwas leichter aufwirbelt als Sand. Etwas Sand kommt immer mit, aber zu genau muss man das mit dem Mulmabsaugen eh nicht nehmen.

  7. #6

    Registriert seit
    17.08.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    420

    AW: Aquarium und zubehör

    Zitat Zitat von katinka2
    Wenn man mit einem dünnen Filterschlauch das Wasser absaugt, fährt man damit in geringem Abstand über die Sandoberfläche und saugt den Mulm ab
    kreisende Bewegungen, die zusammen mit dem Sog eine Art Tornado unter Wasser erzeugen, funktionieren auch prima mit einem Schlauch. Dann kann der Abstand etwas größer sein und es wird tatsächlich recht gezielt nur der Mulm abgesaugt.

    In den Sand setzen wir regelmäßig Tubifex ... die wühlen neben der Schildkröte den Grund durch und entsorgen das eine oder andere Liegengebliebene.

    Gruß,
    Dietmar

  8. #7

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    94

    AW: Aquarium und zubehör

    Habe einen HMF grob auf 40x50 ausgeschnitten. Hintendran arbeitet eine Eheim compact 300. Also werde es mal mit dem Filterschlauch versuchen.

    Wie regelmäßig macht Ihr das?

    gruß

  9. #8

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    1.643

    AW: Aquarium und zubehör

    Zitat Zitat von gigino85
    Wie regelmäßig macht Ihr das?
    Nur beim regelmäßigen Wasserwechsel (einmal im Monat).

  10. #9

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    94

    AW: Aquarium und zubehör

    AH ok, ja so in etwa hatte ich es mir auch gedacht. Hätte noch eine Frage, meint Ihr ich bräuchte für mein Aquarium einen Heizstrahler?

    Das Aquarium steht im WZ und die Heizung wird auch im Winter nur manchmal eingeschaltet.

    Habe 2 Sternotherus odoratus und mein Aquarium ist 100/50/40

  11. #10

    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    Zwischen Hannover/Hamburg/Bremen
    Beiträge
    442

    AW: Aquarium und zubehör

    Hilfetopic ausfüllen und wir können gleich alles in einem Rutsch beantworten.
    Sonst machen wir hier alles scheibchenweise und das ist mehr Arbeit für
    beide Seiten

    Gruß
    Oliver

Ähnliche Themen zu Aquarium und zubehör

  1. Aquarium mit Zubehör zu verschenken
    Hallo zussammen, meine Freundin hat letzte Woche ihr 60 cm Aquarium aufgelöst. Sie würde das komplette Becken mit Außenfilter (Fluval oder von...

  2. Aquarium 240L + Zubehör
    Komplettset Aquarium 80x50x60 Hochwertiges West-Aquarium mit den Maßen 80cmx50cmx60cm (LxBxH) inkl. T8-Leuchtbalken mit Reflektoren, JBL Außenfilter...

  3. Aquarium und Zubehör
    Wegen Umzug und somit leider Hobbyaufgabe biete ich an: -120x50x50 Aquarium Zustand 1- Wulstverklebt! (sicherer, besser, teurer*G*) -großer...

  4. Aquarium 200*50*50 inkl. Technik und Zubehör
    Verkaufe Aquarium 200*50*50 inklusive aller benötigter Technik (Aussenfilter Aquatec 1200l/h, Breßlein HQL 80/125 W Lampe, Abdeckung 100*50 mit 2x36W...

  5. Biete Aquarium 100 x 40 x 40 mit Abdeckung und Zubehör
    Guten Tag, Biete hier noch mein Aquarium 100x40x40cm an :-) Die Schildkröte lebt mittlerweile in einem Teich, wo es ihm deutlich besser geht :-) ...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

caudexpflanze - Avatar  caudexpflanze
5 Themen
Schildträger - Avatar  Schildträger
2 Themen
fransi - Avatar  fransi
1 Themen
Schönis - Avatar  Schönis
1 Themen
MartinaHa - Avatar  MartinaHa
1 Themen

Zufallsfoto