Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Thema: Aquarium selbst bauen

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Aquarium selbst bauen im Bereich "Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten". Hallo Axel, ok, dann beenden wir das Thema eben jetzt und eigen uns darauf das es in jedem Fall ratsam ...
  1. #21

    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Ostheim v. d. Rhön
    Beiträge
    156

    AW: Aquarium selbst bauen

    Hallo Axel,

    ok, dann beenden wir das Thema eben jetzt und eigen uns darauf das es in jedem Fall ratsam ist ein Aquarium zu kaufen. Schon allein zwecks Garanie (wobei es hier
    egal ist ob in einem Baumarkt, einer Zoohandlung oder bei einem Aquariumsbauer, Hauptsache mit Garantie).

    Zu deinem Bekannten:
    Das hab ich ja eben gemeint. Eine Garantie geben mit Sicherheit nur Leute die Erfahrung mit ihrer Arbeit haben und wissen wie es geht. Und das kann eben nicht jeder Hobby-Bastler.

    Das mit den Versicherungsvertretern weis ich. Mich hat auch mal jemand angesprochen ob ich nicht Versicherungsberater werden möchte. Das wollte ich aber nicht und kurz später hat er mir auch von dieser neuen Regelung erzählt, das glaub ich eine Ausbildung im Versicherungsgewerbe jetzt eine Grundlegende Voraussetzung ist.


  2. Anzeige

    Schau mal hier: Aquarium selbst bauen . Dort wird jeder fündig!

  3. #22
    Avatar von uwe*
    Registriert seit
    08.11.2004
    Beiträge
    74

    AW: Aquarium selbst bauen

    Hallo Padigio,

    warum bist du so vehement gegen einen Selbstbau? Hast du je 5 Finger an jeder Hand oder vertritts du die Aquarienbaulobby?

    Was ist denn so schwierig daran fünf Scheiben zusammenzupappen? Aquarienbauer sind keine jungen Götter die geheimnisvolle Dinge tun. Die nehmen 5 Scheiben und etwas Silikon. Vorm Kleben werden die Klebestellen mit Aceton geputzt und auf keinem Fall mehr angefingert.

    Meine Aquarien klebe ich meist selbst oder ich kaufe fertige Aquarien, zerschneide sie und baue sie so um wie ich es mir vorstelle. Dies mache ich nicht aus finanziellen Gründen, sonden weil es einfach Spaß macht nach der Arbeit mal was ganz anderes zu tun.
    Zitat Zitat von Padigio
    Das hab ich ja eben gemeint. Eine Garantie geben mit Sicherheit nur Leute die Erfahrung mit ihrer Arbeit haben und wissen wie es geht. Und das kann eben nicht jeder Hobby-Bastler.
    Man muß sich bei der Herstellung schon reichlich ungeschickt anstellen, daß ein Aquarium nach 5 Jahren undicht wird. Du wirst es wohl kaum erleben, daß ein Aquarium selbst nach 10 Jahren undicht wird und dann liegt es wohl an Fehlern der Bestitzer (siehe unten). Diese Garantie kann jeder geben.
    Hast du jemals versucht eine 5-jährige Garantie einzulösen? Das ist nämlich eine Herstellergarantie und der Hersteller steht in den wenigsten Fällen auf dem Aquarium drauf. Solch eine Garantie umfaßt auch nur einen Ersatz des Aquariums. Den Schaden, der durch das Wasser angerichtet wird ist da nämlich nicht dabei.

    Was machts du nach der 5-jährigen Garantie? Kaufst du dir dann ein neues und schmeißt das alte weg? Wie lange hält denn ein Aquarium? Dazu wirst du von niemand eine Antwort erhalten.

    Zur Versicherungsdiskussion möchte ich nachtragen, daß die Versicherung erst mal nachweisen muß, daß es nicht von einem Fachmann geklebt wurde und dann müssen sie erst mal beweisen, daß ich kein Fachmann bin. Meine selbst geklebten Aquarien sind zum Teil schon seit über 20 Jahren im Einsatz.
    Außerdem dürfte Glasbruch wesentlich häufiger vorkommen als ein Versagen des Silikons.

    Das Silikon versagt zum Beispiel, wenn man, was gerne gemacht wird, als Landteil ein Stück Korkrinde zwischen Vorder- und Rückscheibe klemmt. Die Verklebung ist nicht ausgelegt die zusätzliche Belastung durch das Kork auszuhalten.

    Mit deiner Argumentation widersprichst du deinem Motto:
    "Wir sollten nicht den Sand in den Kopf stecken"
    Anstatt aktiv zu werden und mal selbst ein Aquarium zu kleben versuchst du mit deiner Panik andere von ihren Vorhaben abzubringen. Das finde ich schade.

    Gruß
    Uwe

  4. #23

    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    11.395

    AW: Aquarium selbst bauen

    Zitat Zitat von uwe*
    ...Das Silikon versagt zum Beispiel, wenn man, was gerne gemacht wird, als Landteil ein Stück Korkrinde zwischen Vorder- und Rückscheibe klemmt. Die Verklebung ist nicht ausgelegt die zusätzliche Belastung durch das Kork auszuhalten....

    Gruß
    Uwe
    Hi

    Jeder der was im Köpfchen hat sollte die Rinde auch nicht mit Gewalt dazwischenhämmern, sondern so zuschneiden das sie locker paßt. Man kann sie auch schräge einklemmen, so kann der Druck nach oben entweichen wenn sich der Kork durch Wasser und Wärme ausdehnt.

    Hab mir auchmal ein Becken selbst geklebt, ein 80x50x60, schwer ist es wirklich nicht, gerade wenn man noch geeignete Scheiben hat und ein Sondermaß haben will ist es mal eine Erfahrung wert.

    lg Marco

  5. #24

    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin (Pr.Bg.)
    Beiträge
    3.408

    AW: Aquarium selbst bauen

    Aus den oben besprochenen Gründen (Wasserschaden, Kosten etc.) rate ich auch ersteinmal vom Selbstbau eines großen Beckens ab.

    Ich muss aber Uwe recht geben, dass es tatsächlich ein schönes Hobby ist, sich mit Glasbau zu beschäftigen. Allerdings ist es m.E. nicht eben sinnvoll, gleich mit einem 300-l-Becken anzufangen, sondern es sollten zuerst Erfahrungen bei Umbau oder Reparatur bereits mehr oder weniger fertiger Becken gesammelt werden. Allein das Glasschneiden bedarf schon einer gewissen Übung. Und das Verkleben ist dann sozusagen der "nächste Löffel".
    Ehe ich diese Techniken einigermaßen sauber und dicht hinbekommen habe, sind schon ein paar Jahre ins Land gegangen; ich baue ja nicht monatlich an meinen Becken herum

    Im Laufe dieses Winters werde ich mein erstes Becken (150 cm) selbst schneiden und kleben; allerdings soll es kein Aquarium werden, sondern ein Terrarium mit Wasserteil für meine Geoemyden, die es z.Z. noch etwas enge haben. Dazu kann ich auf normales Fensterglas zurückgreifen, dass bei mir noch im Keller steht. Ein richtiges Aquarium... dazu fehlt mir ehrlich gesagt noch das Können.
    Und das Material.
    Und wenn ich ehrlich bin, auch der Mut.


    Ich finde, dass das Basteln mit Glas und Silikon zu unserem schönen Hobby mit dazugehört.

    lg

    leo

  6. #25

    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    11.395

    AW: Aquarium selbst bauen

    Hi

    Das Schneiden des Glases steht und fällt mit der Qualität des Glasschneiders, hat man hier gespart hat man richtig "bescheidene" Schnittkanten. Je sauberer er das Glas anritzt, desto besser.

    Auch habe ich bessere Erfahrungen damit gemacht das geritzte Glas über eine Tischkante zu brechen, viele klopfen ja auf das Glas bis es bricht, dann verläuft der Riß meist in Schlangenlinien.

    Auch darf man nur einmal anritzen, ritzt man ein zweites mal nach trifft man meist nicht genau und das Glas bricht nicht sauber.

    Die Kanten schleife ich mit einem Bandschleifer.

    lg Marco

  7. #26

    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Berlin (Pr.Bg.)
    Beiträge
    3.408

    AW: Aquarium selbst bauen

    Zitat Zitat von Schneckenschubser
    ...
    Auch habe ich bessere Erfahrungen damit gemacht das geritzte Glas über eine Tischkante zu brechen, viele klopfen ja auf das Glas bis es bricht, dann verläuft der Riß meist in Schlangenlinien.
    Naja... wenns möglich ist, brech ich das Glas nach dem Anritzen auch über 'ne Kante...
    Aber manchmal gehts ohne kleinen Hammer nicht, vor allem wenn ich an einem fertig geklebten Becken arbeite, um die Höhe zu verringern oder ein Lüftungsschlitz einzubauen.
    Beim Schneiden verwende ich immer Petroleum. Damit wird vor dem Schneiden das Glas an den Schnittstellen eingeschmiert und der Glasschneider drin eingetaucht. Aus irgendeinem Grunde schneidets sich einfach besser.

    lg

    leo

  8. #27

    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Ostheim v. d. Rhön
    Beiträge
    156

    AW: Aquarium selbst bauen

    Hallo Uwe,

    nein, ich gehöre keiner Aquarium-Lobby an.

    Wer es sich zutraut der soll sein Becken ruhig selber bauen. Aber wer keine Erfahrung damit hat, der sollte zumindest einen ausgiebigen Testlauf machen. Am besten da, wo kein großer Wasserschaden entstehen kann.

    Ich wollte im Übrigen ursprünglich nur zu bedenken geben, das ein gekauftes Becken unter´m Strich meistens günstiger kommt.
    Beim Eigenbau jedoch kann man viele Extras und Sonderwünsche berücksichtigen. Das ist wohl der große Vorteil.

  9. #28

    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    11.395

    AW: Aquarium selbst bauen

    Hi

    Ich hab mal Glasschneider gesehen, die etwas Öl im Griff haben, welches permanent über das Rädchen schmiert wenn es sich dreht. Quasi wie ein Deoroller...

    lg Marco

  10. #29
    Avatar von uwe*
    Registriert seit
    08.11.2004
    Beiträge
    74

    AW: Aquarium selbst bauen

    Hallo Padigio,

    hinter die Aquarienlobby sollte auch ein Smiley, hat irgendwie nicht geklappt.

    Einen Probebau kann ich auch jedem nur empfehlen. Auch sollte man, wenn man selbst schneidet, immer ein paar Glasscheiben mehr haben. Die sind garantiert nicht zuviel. Und was auch wichtig ist, immer genau rechnen und messen. 2mm zu lang, kann man kaum schneiden und 5mm zu kurz kann man nicht mehr dranschneiden.
    Die höchsten Glücksgefühle bekommt man jedoch, wenn eine frisch geklebte Scheibe umfällt. Alles voll klebristem Silikon, dazwischen die Glassplitter und das noch auf dem Teppichboden - alles schon erlebt. Ich will hier auf keinem Fall behaupten, daß ich es perfekt kann.
    Spaß macht (meist) es trotzdem!

    Gruß
    Uwe

  11. #30

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    2

    AW: Aquarium selbst bauen

    hidiho,

    ich bin ein ziemlicher anfänger was glas betrifft, bin aber mit alles in allem recht geschickten händen ausgestattet...

    ich hab mit einem kumpel ein eigenes aquarium geplant weil wir einfach das problem haben aquarien dieser größe nicht durch die tür zu bekommen, deshalb mussten wir das AQ auch sehr exact planen (wir haben vorher alles in einem CAD-programm simuliert).

    voll hat das aquarium knapp 500L allerdings soll es ein schildie AQ werden, und damit nur 45cm wasserstandund ~350l haben.

    allein das glas hat beim glaser 350euro gekostet (8mm floatglas, ungeschliffen) selber zuschneiden haben wir uns nicht getraut

    dazu etwa 80 euro für silikon und unzähliges zeugs was man gar nicht zusammenrechnen mag.

    und es steht!

    http://www.studivz.net/showalbum.php?id=T1nz70
    (sorry, aber hab keinen anderen webspace)

    und dadurch das wir es aus 2 großen teilen zusammengeklebt haben und es echt schwer ist (das glas allein) mussten wir es da probefüllen wo es steht..da hieß es: nen schnaps und ein bier und dann: FLUUUTEN

    also mein fazit: AQ selberbauen macht spaß! aber es ist garantiert NICHT billiger!!!
    dafür hat man eine unheimliche freiheit was die planung betrifft..allerdings hat man da auch dann die "qual der wahl"

    gruß johannes

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Aquarium selbst bauen

  1. Aquarium (Plexiglas) selbst bauen?
    Ich halte seit einigen Jahren zwei Pelusios Castaneus und bisher hatten die beiden nie Probleme miteinander, doch in der letzten Zeit fangen die...

  2. Landfläche kaufen oder selbst bauen ? brauch da mal nen Tip
    Guten Abend zusammen, ich habe mich hier heute angemeldet, da ich jetzt stolzer Besitzer von 2 Höckerschildkröten bin. Ich habe eine komplette...

  3. aquarium unterschrank selber bauen?
    Hallo Leute, ich bin neu hier und habe seit 1 jahr 2 gelbbauch schmuckschildkröten,mittlerweile sind sie schon ein bischen gewachsen und das...

  4. Frühbeet selbst bauen
    Hallo Ich habe im Internet ein schönes Frühbeet gefunden, welches wir nachbauen möchten. Nun habe ich von Altop-Platten gelesen, 16mm Dicke....

  5. Unterschrank selbst bauen- Tipps
    Hallöle!! Ich möchhte mir bald für ein becken mit 1, 50 x 60 bzw 70cm besorgen, damit meine derzeit 5cm t.s.s auch noch lange was davon hat....

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Lene5 - Avatar  Lene5
1 Themen
Risila - Avatar  Risila
1 Themen
P.McFly - Avatar  P.McFly
1 Themen
Bulwai - Avatar  Bulwai
1 Themen
Reisemaus - Avatar  Reisemaus
1 Themen

Zufallsfoto