Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau im Bereich "Tropische Landschildkröten". Hallo Zusammen! da ich mein Glück nochmal bei den "Tropischen" versuchen möchte, hier meine Frage, die ich bereits im LS-Forum ...
  1. #1

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    9

    Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    Hallo Zusammen!

    da ich mein Glück nochmal bei den "Tropischen" versuchen möchte, hier meine Frage, die ich bereits im LS-Forum gestellt habe.

    Ich möchte für meine LS
    ein neues Innengehege bauen. Bis dato hat meines viel Glas und ist oben geschlossen. Ich habe den Sichtbereich mit Folie abgeklebt.
    Nun möchte ich mit meinen Kindern ein neues gestalten und ggf. aus Holz bzw. OSB-Platten bauen. Bzw. was empfehlt ihr für Material?
    Mein aktuelles ist oben geschlossen - was aber schwierig ist von den Temperaturzonen. Insofern oben offen nun bauen? Vielleicht habt ihr hier Empfehlungen bzw. Bauanleitungen, was ich auf die schnelle nicht gefunden habe.

    Viele Grüße
    Florian

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.958

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    Hier ist eine Halterin von Testudo kleinmannis (Ägyptische Landschildkröte):
    http://www.landschildkroeten-forum.e...rnieri-gt.html

    Ich denke mal, die Haltung ist ähnlich und du kannst Christine auch persönlich ansprechen und dir Tips holen.

    Gruß,
    Sabine

  4. #3

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    643

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    Das Terrarium für meine adulten Tunesier ist 3 x 0,7 m groß. Es ist aus OSB-Platte gebaut und oben offen. Den unteren Bereich habe ich mit Teichfolie ausgelegt. Vorne Glas-Schiebescheiben. Die meiste Fläche hat 8-10 Substrat, an zwei Stellen ist das Substrat 15-18 cm tief. Dort werden die Eier gelegt. Die 3 Strahler sind so angeordnet, dass deutliche Temperaturunterschiede entstehen.

  5. #4

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    9

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    Hallo Michael, wie viele hältst du in diesem Terrarium? Kannst du vielleicht mal Bilder zur Verfügung stellen um eine Vorstellung zu haben?

    Grüße Florian

  6. #5

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    643

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    1,3. Bilder dauern noch etwas...

  7. #6

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    9

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    Zitat Zitat von Michael Beitrag anzeigen
    1,3. Bilder dauern noch etwas...
    Hallo Michael, 1,3? Wie darf ich das verstehen

    Bin auf die Bilder sehr gespannt - danke dir schon mal vorab.

  8. #7
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    3.707

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    1, 3 heißt EIN Männchen, DREI Weibchen

  9. #8

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    9

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    Zitat Zitat von freude2016 Beitrag anzeigen
    1, 3 heißt EIN Männchen, DREI Weibchen
    Ach du Mist - da war ich geistig überfordert - naja 02.01.

    Sprich 1 Meter in der Länge für ein Schildi in etwa. Ich habe ein Weibchen und sie verträgt sich auch nicht sonderlich mit den Griechen, wobei die sowieso draußen sind und nun schlafen. Aber meine Vorstellung war 120x70x60.

  10. #9

    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Walsrode
    Beiträge
    84

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    na griechen und tunesier...passen ja gar nicht zusammen...vorallem die afrikaner haben ganz oft mykoplasmen...warum nicht eine eigene tunesier gruppe aufbauen ? ich halte 1.4 und das klappt super

  11. #10

    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    9

    AW: Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

    die sind schon getrennt im Gehege draußen aber fauchen sich gerne an bei Sichtkontakt.

    Was meint ihr von der Größe die geplant ist?

    Der Aufbau einer Gruppe wäre es wert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Tunesische LS - Innenhaltung - Eigenbau

  1. Innenhaltung - Eigenbau
    Hallo Zusammen! ich möchte für meine LS ein neues Innengehege bauen. Bis dato hat meines viel Glas und ist oben geschlossen. Ich habe den...

  2. Innenhaltung?
    Hey Leute! Ich finde griechische landschildkröten schon seit längerer Zeit total toll und habe mich deshalb dazu entschlossen mehr über sie zu...

  3. Not-Innenhaltung
    Hallo zusammen. Vor einigen Monaten habe ich hier bereits berichtet das sich aufgrund mehrmaligen Diebstahls, unsere Griechen nun in eine Art...

  4. Infos zu regelmäßig für die Innenhaltung nachgefragten Arten
    Ein paar Anmerkungen von mir zu Arten, die immer wieder für die ausschließliche Innenhaltung empfohlen werden: Testudo kleinmanni (Ägyptische...

  5. Welche Landschildkröte für Innenhaltung?
    Hallo, Kurze Vorgeschichte: Vorgestern rief mich ein Bekannter weil seine 12 jährige Tochter gerne eine Landschildkröte haben würde. Es sollte...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

marco f. - Avatar  marco f.
2 Themen
tam4ra - Avatar  tam4ra
2 Themen
Kopernikus - Avatar  Kopernikus
1 Themen
MaggieLisa2018 - Avatar  MaggieLisa2018
1 Themen
Schorschi - Avatar  Schorschi
1 Themen

Zufallsfoto