Thema: Panther Baby

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Panther Baby im Bereich "Tropische Landschildkröten". Hallo Zusammen, Ich bin neu hier und auch neu als Besitzer einer Pantherschildkröte. Mein Yoshi habe ich nun seit knapp ...
  1. #1

    Registriert seit
    07.11.2019
    Beiträge
    2

    Panther Baby

    Hallo Zusammen,

    Ich bin neu hier und auch neu als Besitzer einer Pantherschildkröte. Mein Yoshi habe ich nun seit knapp einem Monat. Und er (oder sie) ist ca 6 Monate alt.

    Da ich in der Haltung neu bin möchte ich natürlich keine Fehler machen, habe mich natürlich auch im Vorfeld schlau gemacht.

    Nun lebt
    Yoshi seit 4 Wochen bei mir, ich mache mir allerdings etwas Sorgen um ihn. Ich weiß nicht ob ich da eventuell überreagiere oder Fehler in der Haltung habe oder er vielleicht krank sein könnte.

    Er frisst ungefähr ein bis zwei mal am Tag. Er bekommt vorwiegend Wildkräuter frisch, wie Löwenzahn, Brennessel und Wegerich. Alle paar Tage mal etwas Romanasalat. Getrocknetes frisst er leider nicht. Versuche ihn da trotzdem weiter dran zu gewöhnen.
    Jetzt nimmt er allerdings an Gewicht ab. Als ich ihn bekam wog er 39 Gramm. Dann hat er etwas abgenommen, war dann mal bei 41 Gramm und ist jetzt wieder nur bei 37 Gramm, also noch weniger als bei seiner Ankunft hier.

    Ich weiß nicht woran das liegen könnte, habe schon recherchiert, dass es Parasiten sein können.

    Vielleicht kann mir hier ja jemand einen guten Rat geben!? Vielleicht habe ich ja auch einen Fehler in der Haltung oder Ernährung gemacht!?

    Bin über Tipps und Hilfe sehr dankbar.

    Lieben Gruß Sabrina

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Panther Baby . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    150

    AW: Panther Baby

    Hallo Sabrina
    du bist hier falsch du mußt die Fragen bei Tropischen Landschildkröte stellen.
    Ich hoffe du hast dich richtig informiert denn deine Panther Baby wird sehr groß und ist nicht ganz einfach zu halten.
    Du brauchst sehr viel Technik und Platz damit du sie nur annähern richtig halten kannst.
    Aber richtige Hilfe findest du bei den Tropischen Landschildkröten.
    LG Petra

  4. #3

    Registriert seit
    07.11.2019
    Beiträge
    2

    AW: Panther Baby

    Ah, ok. Danke Petra.
    Ja bzgl. der Haltung habe ich mich natürlich informiert und es ist sowohl für die warmen Zeiten draußen als auch den Winter drinnen denke ich alles machbar bzw. Schon umgesetzt.

  5. #4
    Moderator Avatar von theiss1979
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.523

    AW: Panther Baby

    MOD EDIT:
    Thema ins richtige Unterforum "Tropische Landschildkröten" verschoben

  6. #5
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.944

    AW: Panther Baby

    Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

    Ich bin kein Halter deiner Art und kann deswegen auch nicht all zu viele Tipps geben

    Die Gewichtsschwankungen sind minimal. Die kannst du vernachlässigen. Wenn dein Tier gerade gefressen oder getrunken hat, ein bisschen Sand dran klebt oder er gerade Kot abgesetzt hat oder nicht, dann schwanken die gemessenen Werte. Insofern würde ich bei den kleinen Veränderungen keine Sorgen haben. Manchmal hängen die Ergebnisse auch mit der Waage zusammen. Wenn es keine Feinwaage ist, schwankt es auch noch schneller um diese kleinen Zahlen.

    Für das Feststellen von Würmern ist es am Besten, wenn du Kotproben sammelst und entweder zu einem entsprechenden Tierarzt bringst oder einschickst. Es gibt Labore, die gezielt auf Parasiten untersuchen. Dann weißt du das mit Sicherheit. Auf gut Glück entwurmen würde ich nicht. Und die Kotproben untersuchen zu lassen ist auch nicht teuer.

    Zum restlichen Gesundheitszustand kann man so nicht viel sagen.
    Dafür wäre dann ggf ein Reptilientierarzt nötig. Es ist gerade für Anfänger schwierig einzuschätzen, welches Verhalten normal ist oder eben nicht. Und Reptilien sind nicht besonders leicht "zu lesen". Aber panisch zum Tierarzt laufen brauchst du auch nicht. Das was du schreibst klingt für mich nicht ungewöhnlich.

    Du kannst Bilder von deinem Tier einstellen. Daran kann man mehr erkennen, als nur von Texten.

    Ich schicke dir liebe Grüße,
    Karin
    Geändert von Jakido (07.11.2019 um 19:52 Uhr)

  7. #6

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.583

    AW: Panther Baby

    Die Gewichtsschwankungen sind zwar minimal und sind auf die Abgabe von Kot oder Urin oder Ungenauigkeiten beim Wiegen zurückzuführen, gerade wenn man zu oft wiegt. Innerhalb von 4 Wochen bei so einer jungen Schildkröte, die so groß wird, sollte allerdings schon eine Gewichtszunahme zu verzeichnen sein. Vielleicht war es nur die Eingewöhnung, dann sollte das sich aber zügig ändern.
    De Untersuchung einer Kotprobe auf Parasiten wäre also sicherlich ein erster Ansatzpunkt.

Ähnliche Themen zu Panther Baby

  1. Panther-Spornschildkrötenbuch
    Wir geben ein Buch ab über Afrikaner ...

  2. Weihnachtsschlupf Panther
    Hallo, als ich heute früh den Inkubator, zwecks Wasser auffüllen, kontrollierte staunte ich nicht schlecht als ich bemerkte das die Panther bereits...

  3. Panther- und Spornschildkröte
    Schönen guten Morgen liebe Foris! Nicht ganz freiwillig bin ich seit letzter Woche in den Besitz von drei neuen Nasen gekommen. Es handelt sich...

  4. afrikanische Panther
    Hallo bin neu hier und hab da gleich mal ne Frage können wir, bzw. sollten wir unsere ca. 1 Jahr alten Afrikaner in der Nacht draussen lassen?...

  5. Panther/ Köhler
    Köhlerschildkröten kommen ja aus dem Regenwald UND aus dem Savannengebiet. Und ich wollte wissen ob die aus der Savanne auch eine Dauerhaft so hohe...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Sabrina17 - Avatar  Sabrina17
2 Themen
IlMito - Avatar  IlMito
2 Themen
IVG - Avatar  IVG
2 Themen
DerCoolsteName - Avatar  DerCoolsteName
2 Themen
gunda.m. - Avatar  gunda.m.
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder