Thema: Übergangsterrarium

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Übergangsterrarium im Bereich "Technik". Hallo Was sollte ich bei einem Übergangsterrarium beachten? Eine unserer Schildkröten ist gestern aufgewacht, und nun sind wir am Improvisieren... ...
  1. #1

    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Schweizer Alpen auf 800 M.ü.M.
    Beiträge
    15

    Übergangsterrarium

    Hallo

    Was sollte ich bei einem Übergangsterrarium beachten? Eine unserer
    Schildkröten ist gestern aufgewacht, und nun sind wir am Improvisieren... Draussen liegt noch Schnee bei 0 Grad, sie wird sicher noch zwei Monate drinnen bleiben!

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Übergangsterrarium . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    5.714

    AW: Übergangsterrarium

    Hallo ,

    schau doch mal hier rein - landschildkroeten-f2/ausgelassene-winterstarre-landschildkroete-t42530.html

    Grüße Frank

  4. #3

    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Schweizer Alpen auf 800 M.ü.M.
    Beiträge
    15

    AW: Übergangsterrarium

    ah super. Hab ich beim Surfen im Forum nicht gefunden. Ab der zweiten Seite, nach dem anfänglichen Rumgehacke auf dem Fragesteller, wirds interessant...
    Ich werde mich also auch ans Bepflanzen machen. Meine grosse neue Erkenntnis ist, dass Schildkröten es feucht haben müssen; in meiner Verwandtschaft wurden die drinnen einfach auf Sand gehalten

    Ist als Wärmelampe eine sog. Infrarotlampe gut? Licht sollten sie schon genug kriegen, bei uns ists im Winter oft sonnig.

    Gruss, linolisa

  5. #4

    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    5.714

    AW: Übergangsterrarium

    Hallo ,

    Meine grosse neue Erkenntnis ist, dass Schildkröten es feucht haben müssen;
    Vorsicht damit , die erhöhte Feuchtigkeit bezieht sich hier auf Babys in Innenhaltung und auch für Frühbeethaltung . Dauerhafte zu hohe Feuchtigkeit ist damit aber nicht gemeint , auch nicht der Bodengrund . Adulti und semiadulte Tiere leben dagegen viel trockener .

    Ist als Wärmelampe eine sog. Infrarotlampe gut
    Gar nicht , die dürften noch schlimmer als Spotlampen bei Babys wirken , weil die IR strahlung tiefer ins Gewebe reicht .

    Schau mal nach einer bright sun mit EVG , am besten als Komplettset . da hast Du Wärme , Licht und UV in einem Abwasch .

    Grüße Frank

  6. #5

    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Schweizer Alpen auf 800 M.ü.M.
    Beiträge
    15

    AW: Übergangsterrarium

    aha, alles klar. eher sandig, aber doch bepflanzt, so stelle ich mir das also nun vor. die lampe bring ich in dem fall wieder in den laden zurück:)

Ähnliche Themen zu Übergangsterrarium

  1. Übergangsterrarium?
    Hallo, Ich habe ein kleines Problem.. Ich bin im Moment ein Neuling in Sachen Frühjahrs-Landschildkrötenhaltung.. Ich hatte zwar zwei...

  2. Übergangsterrarium
    Hallo Leute, könnt ihr mir stichpunktartig sagen, wie ein Übergangsterrarium aussehen soll? Also welche beschaffenehit es an sich haben sollte,...

  3. übergangsterrarium
    Hallo! Wüsste gerne ob meine Ausrüstung und Einrichtung so okay ist. Lampen: Halogen Sun 50Watt (Spot für punktuelle Wärme) 5Stunden am Tag...

  4. Übergangsterrarium?
    Hallo zusammen, ich komme gerade vom Tierarzt, in meinem Übergangsterrarium habe ich als Substrat Floraton3 und Kokosfasersubstrat gemischt. ...

  5. Übergangsterrarium
    Hallo, Könnte ich als Übergangsterrarium eigentlich auch das Plastikunterteil eines Geheges von zwei Zergkanninchen nehmen? Die Wände sind 20 cm...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Zoowärterin - Avatar  Zoowärterin
1 Themen
Mariell - Avatar  Mariell
1 Themen
123Paula - Avatar  123Paula
1 Themen
Darius - Avatar  Darius
1 Themen
deBecca - Avatar  deBecca
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder