Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Thema: Tipps für UVB+Wärmelampe

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Tipps für UVB+Wärmelampe im Bereich "Technik". Zitat von cichy Hey, ja stimmt, ich hab das verwechselt Aber meine Aussage würde ich trotzdem nicht als ungültig ansehen ...
  1. #21
    Avatar von Mabel Hemschü
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    77

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Zitat Zitat von cichy Beitrag anzeigen
    Hey, ja stimmt, ich hab das verwechselt

    Aber meine Aussage würde ich trotzdem nicht als ungültig ansehen :P

    es ist alles geregelt, die kleinen
    müssen keinen tag ohne ihre Wärme und Ihre UVA und UVB lampen auskommen.
    Hab (dank freundlicher Unterstützung von Oma :) ) sogar noch zwei Zusätzliche Lampen holen können, sie ersetzten die ollen Leuchtstoffröhren vom alten Aquarium und geben die eine UVA und die andere UVB ab. Sie werden aber über dem Wasser installiert und Helfen auch den Pflanzen beim Wachstum.

    Jetter hab ich endlich erreicht. ich bekomme mein Geld zurück. :)

    ende gut,... alles gut

    http://www.zooprofi.de/product_info....leuchtung.html

    http://www.zooprofi.de/product_info....ichtlampe.html

    http://www.zooprofi.de/product_info....VB-Anteil.html

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tipps für UVB+Wärmelampe . Dort wird jeder fündig!

  3. #22
    Moderator
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.277

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Huhu,

    eine geeignete UVB Lampe kommt dann später?
    Die Lampe aus deinem Link ist für Zierschildkröten nicht geeignet.

    LG Tina

  4. #23
    Avatar von QMathilda
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    361

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Hallo Mabel ,

    hast du Herrn Jetter nach dem bereits vorinstallierten Lightstorm 70 Watt Set ("Plug and Play"), so wie beispielsweise Tina es benutzt, gefragt? Interessiert mich, weil es nicht mehr im Shop abgebildet ist...
    Denn sonst käme ja als Alternative nur das teuerere vorinstallierte Lucky Repile Set in Frage.
    Und noch wenige andere Leuchtmittel (wo ich mich überhaupt nicht auskenne), die für Zierschildkröten geeignet sind.

    Bei Lampen in Abdeckungen - von den Nachteilen einer vollständigen Abdeckung des Beckens und einer eventuellen Nicht-Eignung der Leuchtmittel für Zierschildkröten abgesehen - ist es ein weiteres Problem, dass man wenig bzw. nicht flexibel beim Sonnenplatzeinrichten und Lampeverschieben ist, z. B., wenn die Schildkröten sich in den ersten Wochen nicht auf das Landteil trauen und man den Licht-/Wärmekegel erst einmal auf den Steg richten möchte, um ihnen die Scheu zu nehmen. Auch hat man keine Flexibilität in der Höhe, um die optimalen Temperaturen einzustellen.

    Nein, bitte keine schlechte Laune haben. Alles wird gut .

    LG, Steffi

  5. #24
    Avatar von cichy
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.167

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Hey,

    ich glaub nicht, dass das Teils das gesamte Becken abdeckt, dafür ist es zu klein oder das Becken wäre dann zu klein

    Als Notlösung und dann evtl. zur Grundbeleuchtung wäre das doch aber schon geeignet - als Dauersonnenplatzbeleuchtung natürlich nicht.
    Vielleicht kann man es auch über das Becken hängen? Ich habe z.B. eine Aufsatzleuchte für Röhren die man drauf stellen aber auch drüber hängen kann - bei meinen Dachschrägen aber eher sinnlos

  6. #25
    Avatar von Mabel Hemschü
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    77

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Zitat Zitat von TinaKn Beitrag anzeigen
    Huhu,

    eine geeignete UVB Lampe kommt dann später?
    Die Lampe aus deinem Link ist für Zierschildkröten nicht geeignet.

    LG Tina

    das von den Links ist wie bereits geschrieben "nur" zusätzlich.

    die Richtige von jetter behalte ich, bekomme aber ein neues Vorschaltgerät.

    Das der Kasten nicht ausreicht ist mir bewusst aber bisher habe ich um das becken zu beleuchten den Leuchtstoff röhren Einsatz von einem alten Aquarium benutzt. Für das ding wollte ich einen Reflektor Kaufen und es über das Aquarium hängen. Bisher lag es einfach oben drauf. Aber es ist eben nicht besonders hübsch und schon sehr alt und schmutzig... Darum anstelle von dem ding jetzt der hübsche Kasten von den Links, er Wird Über das becken (den Wasserteil) gehangen. ZUSÄTZLICH zur HQI UV Lampe von Jetter.

    so wie auf der Zeichnung hier: https://www.schildkroetenforum.com/p...6/pic41410.jpg
    nur das ich es wahrscheinlich direkt an ein Regalbrett Schrauben muss und nicht dranhängen kann so wie das mit den Leuchtstoffröhren geplant war.

    Das dürfte doch okay sein so, oder?
    Geändert von Mabel Hemschü (10.08.2015 um 13:27 Uhr)

  7. #26
    Avatar von Mabel Hemschü
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    77

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Zitat Zitat von QMathilda Beitrag anzeigen
    Hallo Mabel ,

    hast du Herrn Jetter nach dem bereits vorinstallierten Lightstorm 70 Watt Set ("Plug and Play"), so wie beispielsweise Tina es benutzt, gefragt? Interessiert mich, weil es nicht mehr im Shop abgebildet ist...
    Denn sonst käme ja als Alternative nur das teuerere vorinstallierte Lucky Repile Set in Frage.
    Und noch wenige andere Leuchtmittel (wo ich mich überhaupt nicht auskenne), die für Zierschildkröten geeignet sind.

    ...

    LG, Steffi
    Ja, ich habe ihn heute Früh erreicht und das chwarze set bietet er nicht mehr an.

    Er war zzwar nicht begeistert und wollte mir das gleiche nochmal neu schicken aber das teil möchte ich nicht benutzen. er war der Überzeugung so eine Schutzkappe sei überhaup nicht nötig... naja...

    Jedenfalls hat er dann aber doch das vorschaltgerät was ich da holen möchte für geeignet befunden, bzw mir gesagt welche angaben ich beachten muss und die passen in diesem Fall.

    Nun also keine Schlechte laune mehr. ich bekomme mein Geld anteilig für das defekte Vorschaltgerät zurück und fertig.

  8. #27
    Avatar von QMathilda
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    361

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Danke für deine Antwort!

    Und ich finde, das hört sich alles sehr gut an mit der Beleuchtung...

  9. #28
    Avatar von Mabel Hemschü
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    77

    AW: Tipps für UVB+Wärmelampe

    Zitat Zitat von QMathilda Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort!

    Und ich finde, das hört sich alles sehr gut an mit der Beleuchtung...
    :) ja ich denke auch das ist jetzt die Bestmögliche Lösung. Und die Beiden Lampen die in den Kasten da kommen geben selbst sogar nochmal UV A und B ab. es gibt auch drei wurzeln die so weit aus dem Wasser herausragen das d9iebeiden da sonne Tanken Können.

    und ich habe sogar gerade eine Benachrichtigung bekommen das der Kasten versendet wurde. Er kommt wahrscheinlich sogar heute noch an, dabei hab ich erst heut früh die Bestellung losgeschickt. ich bin begeistert, nur zu empfehlen!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen zu Tipps für UVB+Wärmelampe

  1. UVB Leuchten für Abdeckungen???
    Hallo Schildifans ich möchte seit Jahren eine Moschusschildkröte, bisher ergab sich die Gelegenheit noch nicht. :heul: Jedenfalls habe ich eine...

  2. Wärmelampe für Frühbeet
    Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mir das Frühbeet Typ Allgäu Modell 3 Größe 1 101x107 cm 16 mm ALLTOP-Plexiglas von Beckmann zuzulegen! Jetzt...

  3. optimales Licht (UVA,UVB,Tageslicht) für Wasserschildkröten
    Hallo, ich noch ungerfahren mit Wasserschildkröten. Aber umso mehr ich lese, um so mehr bin ich verwirrt. Es gibt HQI,HQL,Tageslicht, UVA,...

  4. Wärmelampe für Höckerschildkröten?
    Moin Moin Was für eine Wärmelampe könnt ihr für Höckerschildkröten empfehlen? Sie sollte auch gegen Spritzwasser geschütz sein! Sicherheit...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Pennywise - Avatar  Pennywise
1 Themen
Pui :) - Avatar  Pui :)
1 Themen
MelaMela - Avatar  MelaMela
1 Themen
Pfizi - Avatar  Pfizi
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder