Thema: Luftbefeuchter im Frühbeet

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Luftbefeuchter im Frühbeet im Bereich "Technik". Hallo, Ich bin gerade dabei, in meinem Garten ein Gehege für zwei griechische Landschildkroeten zu bauen. Momentan bin ich mit ...
  1. #1

    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    9

    Luftbefeuchter im Frühbeet

    Hallo,

    Ich bin gerade dabei, in meinem Garten ein Gehege für zwei griechische Landschildkroeten zu bauen. Momentan bin ich mit der Installation der Technik im Frühbeet beschäftigt. Ich habe oft gelesen, dass die
    Tiere neben der Wärme auch genügend Feuchtigkeit benötigen. Deshalb hatte ich überlegt, einen mit Zeitschaltuhr gekoppelten Luftbefeuchter ins Frühbeet einzubauen, welcher dann z. B. morgens und abends mehrere Minuten läuft, um die benötigte Feuchtigkeit einzubringen . Hat jemand mit so etwas schon Erfahrung gesammelt bzw. gibt es Einwände? Was mir bisher eingefallen ist, wäre das Problem, dass die übrigen elektrischen Geräte natürlich vor zu viel Feuchtigkeit geschützt werden müssen.

    Wie sind Eure Meinungen?

    Viele Grüße,

    Marcus

    P. S. Ich sehe gerade, das Thema passt wohl eher in den Bereich "Technik". Kann man das noch irgendwie umändern?
    Geändert von MarcusLeo (10.02.2019 um 11:33 Uhr)

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Luftbefeuchter im Frühbeet . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    3.707

    AW: Luftbefeuchter im Frühbeet

    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum lieber Marcus !

    Das Verschieben ins Unterforum "TECHNIK" machen dann die Moderatoren, keine Sorge.

    Also die Sache mit dem Luftbefeuchter habe ich jetzt für europäische Landschildkröten im Freigehege/Frühbeet so noch nicht gehört..... Die Halter giessen halt regelmäßig die Frühbeete, und öffnen bei Bedarf die oberen Klappen (Dächer). Sollte das nicht für diese Art reichen ? Ich meine, es sind ja keine Sumpfschildkröten mit gesteigertem Bedürfnis nach Luftfeuchtigkeit, oder ? Hmmmmm......

    Und Jungtierchen brauchen zwar tatsächlich noch mehr Bodenfeuchtigkeit für glattes Panzerwachstum etc. - aber da reicht es doch eigentlich, das Schlafmoos (o. a. Substrat) feucht zu halten....also so kenne ich das halt.

    Sicher melden sich noch versierte Halter, die dir entsprechende Ratschläge geben können !

    Alles Gute von mir und recht viel Freude & Spaß an deinen baldigen neuen Mitbewohnern

  4. #3
    Avatar von Donnatello
    Registriert seit
    22.12.2017
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    288

    AW: Luftbefeuchter im Frühbeet

    Genauso wie Freude geschrieben hat , mach ich das auch . Einfach regelmäßig Gießen. Die Schlüpflinge haben zusätzlich das Moos im schlafbereich drin und werden von mir einmal in der Woche gebadet aber nur die ganz kleinen Lg

  5. #4
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.057

    AW: Luftbefeuchter im Frühbeet

    Mod. Edit. Thema verschoben.

  6. #5
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.057

    AW: Luftbefeuchter im Frühbeet

    Manchmal reicht es auch, eine größe Schale oder einen kleinen Eimer in s Frühbeet zu stellen.

  7. #6

    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    9

    AW: Luftbefeuchter im Frühbeet

    Vielen Dank für Eure Antworten bzw. Erfahrungen.

    Leider ist mein Internet in den letzten Tagen ausgefallen, so daß ich mich erst jetzt melden kann.

    Werde also von der Idee mit dem Luftbefeuchter Abstand nehmen und mit ganz normalem "händischem Sprühen" für die nötige Feuchtigkeit sorgen.

  8. #7
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.892

    AW: Luftbefeuchter im Frühbeet

    Zitat Zitat von MarcusLeo Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Eure Antworten bzw. Erfahrungen.

    Leider ist mein Internet in den letzten Tagen ausgefallen, so daß ich mich erst jetzt melden kann.

    Werde also von der Idee mit dem Luftbefeuchter Abstand nehmen und mit ganz normalem "händischem Sprühen" für die nötige Feuchtigkeit sorgen.
    Ich habe im Frühbeet immer eine flache Schale, in der die Tiere baden können. Ansonsten gieße ich auch regelmäßig. Das genügt für die Landschildkröten völlig aus.

Ähnliche Themen zu Luftbefeuchter im Frühbeet

  1. Luftbefeuchter
    Hallo zusammen, ich suche einen Luftbefeuchter für ein 130x60 cm großes Terrarium. Kann mir da jmd ein Modell empfehlen? Danke schon mal im...

  2. Suche Luftbefeuchter
    Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Luftbefeuchter. Dachte an sowas wie Lucky Reptile super fog o.ä. Möchte mir erstmal kein neuen...

  3. Luftbefeuchter
    Hallo. Ich habe mir einen Lucky Reptile Super Fog Nano für meine kleine sulcata bestellt. Konnte mir jemand sagen wie jnd wann ich diesen am...

  4. Luftbefeuchter
    Ich hab mich mal über Luftbefeuchter schlau gemacht, aber irgendwie immer andere Infos bekommen, mal steht mit entsalztem Wasser, da es kaum Keime...

  5. Landschildkröten Mini Fogger ( Luftbefeuchter) und Wasserfal
    Hallo Leute Ich wollte mal Fragen ob man bei Landschildkröten den Wasserfall und den Fogger auch einsetzen kann (Fogger nicht immer laufen lassen...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

marco f. - Avatar  marco f.
2 Themen
tam4ra - Avatar  tam4ra
2 Themen
stock - Avatar  stock
2 Themen
bougaloo - Avatar  bougaloo
1 Themen
MaggieLisa2018 - Avatar  MaggieLisa2018
1 Themen

Zufallsfoto