Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Thema: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Frühbeet zwingend aus Alltop!!! im Bereich "Technik". Ah jetzt ok...
  1. #11

    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    69

    AW: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

    Ah
    jetzt ok

  2. Anzeige

    AW: AW: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #12
    Avatar von Andi70
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.172

    AW: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

    Hallo,
    Hier zur Sicherheit nochmal den Link dazu: http://m.dehner.de/garten-gewaechsha...5/?ac=15165300
    Ich kann durch die Türe wunderbar reinschauen und auch die Umrisse meiner Schildis erkenne ich ganz gut...
    LG Andi

  4. #13

    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    69

    AW: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

    Ok Danke

  5. #14
    Moderator Avatar von Rhino
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    OHA
    Beiträge
    2.136

    AW: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

    How ever....Ihre natürliche "Sonnendosis" holen sich die Tiere draussen. Wer unbedingt Alltop haben möchte, bitte sehr. Ich werde mein Geld für andere Dinge ausgeben

    Gruß

    Frank

  6. #15

    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    2

    AW: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

    Zitat Zitat von VerQwer Beitrag anzeigen
    Warum sollte das zwingend nötig sein?
    Alltop gibts erst seit den 90ern, schon lange davor (und natürlich auch danach) wurden Schildkröten in unseren Breiten problemlos ohne Alltop gehalten.
    Die UV Durchlässigkeit ist begrenzt und lässt ohnehin schnell nach, aber mir gefällt es einfach viiiiel besser, weil es richtig durchsichtig ist. Ich kann mich gemütlich daneben setzen und zuschauen was die Krötchen treiben, bei dünnen Polycarbonat-Platten sieht man hingegen gar nichts.
    Wie kommst Du denn darauf?

    Die UV Durchlässigkeit von Alltop im Neuzustand liegt bei 400nm (Beginn UV-A) bei ca. 85%, bei 320nm (Beginn UV-B) bei 75% und bei 280nm (Ende UV-B) bei ca. 33%. UV-C gibt es auch im Freien nicht, davor schützt uns zum Glück die Ozonschicht. Vom UV-B kommt im Schnitt so 55-60% durch, das ist ganz ordentlich.

    Quelle: https://www.pdf-archive.com/2017/04/...glass-acrylic/

    Verlust der Transmission sollte meiner Einschätzung nach sehr gering sein. Der Hersteller gibt 30 Jahre Garantie auf einer sehr hohe Lichtdurchlässigkeit:
    https://www.plexiglas.de/product/ple...farblos-de.pdf

    Die garantierte Lichtdurchlässigkeit von 30 Jahre altem Alltop ist deutlich höher als die Lichtdurchlässigkeit von nagelneuen Polycarbonat Stegplatten.
    Hier auch ein Vergleich: http://www.plexiglas-and-energy.com/...DP_NO_DROP.pdf (siehe Seite 9)

    Übrigens gibt es sehr wohl andere Materialien außer Alltop, die ebenfalls UV-B durchlässig sind. Alltop ist aber die einzige (mir bekannte) Stegplatte mit diesen Eigenschaften. (die relativ neue "high impact" Version von Alltop ist zwar hagelbeständiger, aber nicht UV durchlässig, wird aber idR nicht an Endanweder verkauft)
    Hier findet sich eine recht gute Zusammenfassung dazu, was im professionellen Einsatz heute verwendet wird (Standard PC Stegplatten nimmt dort niemand, das Zeug altert einfach viel zu schnell und lässt viel zu wenig Licht durch)

    https://r-schlatter.ch/entscheidungs...waechshausbau/

    Gerade die UV-B durchlässigen Folien sollten doch eigentlich ganz spannend sein für Deckel von Selbstbaufrühbeeten oder Gewächshäusern

    Hier kann man auch "Kleinmengen" ab 45m² kaufen und ist schon für 100 Euro dabei. Das reicht für viele Frühbeete oder ein mittelgroßes Gewächshaus: https://www.hartmann-brockhaus.de/de...itzenqualitaet

    Sind die UV-B durchlässigen professionellen Gewächshausfolien bei Euch Züchtern nicht bekannt oder gibt es andere Gründe, warum die nicht verwendet werden, zumindest für die Bereich, die die Schildkröten nicht erreichen können?

    MfG
    Geändert von Cephalotus (04.10.2018 um 22:00 Uhr)

  7. #16

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.875

    AW: Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

    Hallo,

    die Links sind sehr interessant, vielen Dank dafür.

    Um aber deine Frage zu beantworten: Landschildkröten bewegen sich den Sommer über draußen in den Freigehegen, in den Wintermonaten starren sie tief in der Erde oder in Kühlschränken. Aus diesem Grund ist Alltop, bzw. UVB-Duchlässigkeit nicht zwingend erforderlich.

    Die Halter mit winterwachen Tieren benutzen bereits in der Regel Alltop.

    Gruß,
    Sabine

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen zu Frühbeet zwingend aus Alltop!!!

  1. Alltop Frühbeet von Beckmann
    Hallo, ich habe ein Alltop Frühbeet von Beckmann zu verkaufen. Größe 3x1 M https://goo.gl/photos/3qfxvMRuszcjmgQ36 Neu würde es zur Zeit...

  2. Alltop-Frühbeet gesucht
    Hallo, suche ein gebrauchtes, gut erhaltenes Alltop-Frühbeet möglichst Raum südl. NDS / nördl. NRW. Freue mich auf eure Angebote! VG Claudia

  3. Frühbeet Alltop gesucht
    Hallo an alle, suche ein neues oder gebrauchtes Alltop Frühbeet. :Turtle Land: Freue mich auf eure Angebote. LG

  4. Welche Technik im Frühbeet (zwingend) erforderlich?
    Hallo! So, Gehege ist fertig, jetzt bauen wir uns noch ein Frühbeet zusammen (ja wir wollen das selbst machern, nicht zuletzt weil die Fertigen...

  5. Frühbeet Alltop
    Hallo, möchte dieses Jahr für meine Marginata ein Alltop-Frühbeet kaufen. Leider bin ich mir mit der Größe noch nicht ganz sicher. Da diese Sorte...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Kiwi3 - Avatar  Kiwi3
2 Themen
pc2024 - Avatar  pc2024
2 Themen
Cherry89 - Avatar  Cherry89
1 Themen
Fräulein Klick - Avatar  Fräulein Klick
1 Themen
Uschi1972 - Avatar  Uschi1972
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren