Thema: Zwiespalt!!

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Zwiespalt!! im Bereich "Landschildkröten". Hallo ihr Lieben, mich beschäftig seit Tagen immer der selbe Gedanke,und zwar. Ich habe mir 2013 zwei Schildkröten gekauft und ...
  1. #1

    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    45

    Zwiespalt!!

    Hallo ihr Lieben,
    mich beschäftig seit Tagen immer der selbe Gedanke,und zwar. Ich habe mir 2013 zwei Schildkröten gekauft und
    jetzt stellt sich heraus das es ein Männchen und ein Weibchen ist. Nun würde ich gerne von euch wissen was ich machen soll, mir noch eine dazuholen oder es einfach so belassen wie es ist. Oder eine abgegeben?. Er nervt sie manchmal schon sehr 😉, aber mein Platz ist auch begrenzt.
    Vielleicht komm ich ja hier etwas weiter

    Liebe Grüße Dany

  2. #2

    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    79

    AW: Zwiespalt!!

    Hallo Dany. Du hast mehrere Optionen, nur so wie jetzt kann die Zusammenstellung nicht bleiben. Da würde das Weibchen zu sehr leiden.1. Du kannst die beiden dauerhaft trennen. 2. du könntest noch 2-3 Weibchen dazuholen.(das braucht aber viel Platz) 3. du gibst entweder das Weibchen oder das Männchen ab und holst dir jeweils das selbe Geschlecht dazu( also du hast dann zwei Weibchen oder zwei Männchen je zusammen, was aber bei zwei Männchen auch nicht immer friedlich abläuft)Als letztes bleibt dir noch die Einzelhaltung von einem Tier und eins gibst du ab (Finde ich nicht so optimal aber da scheiden sich die Meinungen)Ich hoffe du findest eine Lösung nur sowie jetzt kann es leider nicht bleiben. Liebe Grüße Nadine

  3. #3

    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    1.038

    AW: Zwiespalt!!

    Hallo,
    1 / 1 geht leider nicht.
    Am einfachsten wäre 2 Weibchen, mit 2 Männchen würde ich es nicht probieren.

    Wenn du nicht soviel Platz hast würde ich ein Tier alleine halten und versuchen für das weite einen guten Platz zu finden.
    Weibchen wirst du leichter los werden, weil die werden gesucht.

  4. #4

    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    45

    AW: Zwiespalt!!

    Ok danke erstmal jetzt habe ich auf jeden Fall ein paar tolle Vorschläge bzw Alternativen über die ich mal nachdenken kann 👍👍
    Vielen Dank nochmal und einen schönen Sonntag 💕💕

    LG Dany

  5. #5

    Registriert seit
    16.04.2017
    Beiträge
    111

    AW: Zwiespalt!!

    Also ich hatte auch mal zwei Schildkröten. Eins ist definitiv ein Männchen und das zweite wäre wahrscheinlich ein Weibchen gewesen. Leider ist mir die kleine kurz nach der Winterruhe verstorben, bevor man es einwandfrei feststellen konnte. Bei mir kam es noch nicht so weit, dass das Männchen Interesse am vermeintlichen Weibchen gezeigt hätte. Allerdings muss ich sagen, bin ich mit meinem Männel eigentlich ganz zufrieden. Die kleine war von der Art her sehr schreckhaft und zurückhaltend, was jetzt nicht schlecht ist. So war sie halt. Mein großer hingegen kennt sowas so gut wie nicht. Der kommt immer auf mich zugelaufen, wenn er mich sieht und ist sehr neugierig. Ich muss sogar aufpassen, wenn ich im Gehege rumwurschtel, dass ich nicht auf ihn drauf trete, weil er direkt auf mich zugelaufen kommt und ich ihn nicht immer gleich bemerke. Auch eine 45 minütige Autofahrt über die Autobahn zum TA bringt ihn nicht aus der Ruhe. Sobald er auf dem Untersuchungstisch ist, wird dieser von ihm untersucht. Natürlich kann man das nicht pauschalisieren, aber meistens sind die Männchen eher forsch und die Weibchen zurückhaltender. Vielleicht hilft dir das auch weiter bei deiner Entscheidung im Hinblick auf die Art der Tiere. Natürlich sind Männchen auch etwas schwerer zu vermitteln als Weibchen. Sollte man auch bedenken.

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Speckmon - Avatar  Speckmon
3 Themen
gigavolt - Avatar  gigavolt
2 Themen
Bengs - Avatar  Bengs
1 Themen
Johsop - Avatar  Johsop
1 Themen
Daniel84 - Avatar  Daniel84
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren