Thema: Würmer

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Würmer im Bereich "Landschildkröten". Hallo liebes Forum, ich habe meine zwei SK vor 3 Wochen entwurmen lassen. Habe allerdings gestern Kot im Frühbeet gefunden ...
  1. #1

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    62

    Würmer

    Hallo liebes Forum,

    ich habe meine zwei SK vor 3 Wochen entwurmen lassen. Habe allerdings gestern Kot im Frühbeet gefunden und tatsächlich Würmer drin festgestellt. Die SK sind schon relativ inaktiv. Fressen wenig laufen aber noch etwas im Gehege rum.. liegen aber eher mehr unter dem
    Strahler. Würde sie als "fauler" beschreiben..
    Meine TA empfindet eine weitere Entwurmung als sehr schwierig, da die SK auf keinen Fall mit Wurmmittel im Darm überwintern dürfen. Aber ist auch gegen ein Überwintern mit Würmern. Meine SK leben im Garten und überwintern auch im FB in der Wintergrube. Ich habe die Möglichkeit die zwei ins Haus in eine große Holzkiste zu holen. Also gibt es 2 Optionen:

    -nicht mehr entwurmen und jetzt langsam einwintern.

    -entwurmen und noch draußen lassen und wenn es zu kalt ist rein holen. Allerdings weiß ich nicht wie lange ich sie dann noch aktiv halten muss und wie ich das am besten gestalte? Und ob generell ein Einwintern dann noch möglich ist, wenn sie jetzt noch ein paar Wochen voll aktiv gehalten werden?

    Fragen über Fragen...

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    LG

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Würmer . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.995

    AW: Würmer

    Hallo,

    das Problem was du gerade hast, ist das gleiche wie bei "Winterstarre Griechin". Ich kann gerade keinen Link dazu erstellen. Mein PC will irgendwie nicht.

    Ab der Mitte geht es um die zu späte Entwurmung im Jahr und wie man jetzt das Tier unterbringen sollte, bevor es inaktiv wird. Lies dich da mal durch!


    ok - vielleicht klappt es doch...

    https://www.schildkroetenforum.com/l...n-t143065.html

    Liebe Grüße,
    Karin

  4. #3

    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    62

    AW: Würmer

    Danke! Bedeutet ich müsste die beiden 6 Wochen nach der Entwurmung auf 25 Grad halten. Dann haben wir ja November und direkt ins Kalte geht ja auch nicht. Ein Terrarium habe ich nicht und ist bei der Größe auch schwierig..
    Puhh..

  5. #4
    Avatar von Pui :)
    Registriert seit
    24.09.2019
    Beiträge
    14

    AW: Würmer

    Ich finde du solltest dir ein Notfall-Terrarium zulegen. Muss ja nicht mega teuer sein. Die Lampen kannst du ja draußen abbasteln und fürs Terrarium nutzen. Und wenn die Krankheit überstanden ist kühlst du langsam runter etc.
    Bei Schildis kann leider immer mal was passieren. Man sollte also gerüstet sein. 😊

  6. #5
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    681

    AW: Würmer

    Zitat Zitat von Galaxo Beitrag anzeigen
    Ein Terrarium habe ich nicht und ist bei der Größe auch schwierig..
    Puhh..
    Nimm ein Regal, evtl. vom Sperrmüll, entferne die Böden und kleide die Rückwand und die Seiten mit Teichfolie aus.
    Oder nimm einen alten Tisch. Manch einer hat einen solchen im Keller stehen.
    Um die Tischplatte herum montierst Du mit Winkeln Bretter.

    Für beides gilt: Der Rand muss hoch genug sein und die rechten Winkel müssen mit Dreiecken gegen Überklettern gesichert sein.

    Es muss ja kein "Terrarium" sein.

  7. #6
    Avatar von Bastefka
    Registriert seit
    22.06.2019
    Beiträge
    17

    AW: Würmer

    Habe gerade das gleiche Problem (Würmer gestern erst entdeckt ). Ich empfehle da bzgl. Unterbringungsmöglichkeit das Onlineportal mit den "Kleinanzeigen".
    Da habe ich ein Terrarium für wenig Geld gefunden, dass ich jetzt für die kleinen Patienten verwende, bis sie fit für die Winterstarre sind. Platzmäßig ist das zwar nicht schön (1m * 0,5m * 0,5m) aber du musst dir so nix Neues basteln.

    Wie sind denn hier die Meinungen bzgl. Innenraumgestaltung? Besser "hygienisch" oder mit Erde? Möchte ja verhindern, dass sich die Kleinen gleich wieder anstecken nach der erneuten Entwurmung.

  8. #7
    Avatar von Bastefka
    Registriert seit
    22.06.2019
    Beiträge
    17

    AW: Würmer

    Noch eine Frage: Wie wichtig ist die Versorgung mit UV-Licht während des "Krankenhaus-Aufenthalts"?
    Im Terrarium hängt zwar eine UV-A / UV-B - Leuchtstoffröhre, aber der Vorbesitzer meinte, dass die Dinger nach einiger Zeit nicht mehr genug UV-Licht emitieren. Reicht es da, eine kleine UV-Birne (75 W) aufzuhängen, oder brauchen die Schildis mehr. Terrrarium ist ca. 1,50m x 0,7m x 0,8m.

Ähnliche Themen zu Würmer

  1. Würmer!
    Hallo ihr Lieben, ich halte seit sehr vielen Jahren Griechische Landschildkröten und Breitrandschildkröten und sowas wie heute ist mir noch nie...

  2. Würmer
    Hallo liebe Schildkrötenhalter, ich habe zwei Sternotherus minor minor. Wir sind vor ca. einem Monat umgezogen und haben die Becken neu aufgebaut....

  3. Würmer..
    Ich war gestern mit meiner Ältesten (NZ 2006) beim Tierarzt und habe kontrollieren lassen,ob alles in Ordnung ist,weil sie ziemlich lange Krallen...

  4. Würmer
    Also Hallo erst mal, ich habe drei Schildis, die ich nun nacheinander alle einmal durchgecheckt habe (Kotuntersuchungen) Zwei von ihnen wahren im...

  5. Würmer
    Hallo, im Herbst habe ich meine Schildkröten (Thb) mit Welpan entwurmt. Da ich schon ziemlich spät dran war, haben die Kleineren schon nicht mehr...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Donnatello - Avatar  Donnatello
2 Themen
WaJo - Avatar  WaJo
2 Themen
Riff Raff - Avatar  Riff Raff
1 Themen
Dani99511 - Avatar  Dani99511
1 Themen
SusanB - Avatar  SusanB
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder