Thema: Winterstarre

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Winterstarre im Bereich "Landschildkröten". Hallo zusammen, die letzten Jahre haben meine Thb´s und Thh´s im Kühlschrank verbracht. Ich würde sie jetzt gerne mal draußen ...
  1. #1

    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    25

    Winterstarre

    Hallo zusammen,

    die letzten Jahre haben meine Thb´s und Thh´s im Kühlschrank verbracht. Ich würde sie jetzt gerne mal draußen überwintern.
    Ich habe ein Außengehege
    ohne Strom - d.h. außer einer ca 50 cm tiefen Grube ( Speiskübel mit Löchern im Boden) unter dem Frühbeet gibt´s da nichts...

    Dann hätte ich im Garten noch eine ca 1m tiefe Röhre (Durchmesser ca 50 cm) mit einem betonierten Boden.
    Das "Loch" nutzen wir im Sommer als Kühlschrank.
    Hat jemand Erfahrung mit so einer Überwinterungsmöglichkeit? Ich könnte eine Kiste in jeder Tiefe mit den Schildkröten rein hängen....

    Viele Grüße
    Sabine

  2. #2

    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    84

    AW: Winterstarre

    Meine überwintern schon seit Jahren in einer eingegrabenen Mörtelwanne, darüber ein Schlafhaus aus Holz, das Ganze in einem Frühbeet. Wenn es richtig kalt wird, isoliere ich das Frühbett mit Styrodur (ca. 5cm dick), ins Schlafhaus kommt noch ganz viel Stroh. Hat bisher immer gut funktioniert.

  3. #3

    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    25

    AW: Winterstarre

    Danke für die Antwort!
    Die Frage ist - da ich unmöglich die ganze Tonne mit Erde zukippen kann, wie tief ich die Schildkröten da rein hänge/stelle.
    Ich habe auch eher Bedenken, dass es zu warm statt zu kalt wird. Die weitere Frage ist auch, ob dann genug Luft zirkuliert. Müsste ich dann lüften wie beim Kühlschrank? Geht ja gar nicht...
    Ich würde über die Tonne ebenfalls ein Frühbeet stellen und mit Laub füllen.

    Normalerweise haben die Schildkröten ein Außengelände mit Frühbeet - aber wegen des hohen Wasserstandes dort kann ich nicht tief graben - deshalb brauche ich eine Alternative dazu.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir noch Tipps geben.
    Viele Grüße
    Sabine

  4. #4
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    3.932

    AW: Winterstarre

    Die 50cm tiefe Grube unterm Frühbeet hört sich doch prima an! Wenn du sehr hohen Grundwasserstand hast, würde ich den durchlöcherten Kübel gegen einen neuen ohne Löcher ersetzen.

  5. #5

    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    25

    AW: Winterstarre

    Hallo Gunda,

    danke für die Antwort!
    Ich habe gelesen, dass viele tiefer graben. Etwas Bedenken habe ich schon, dass das Wasser den Kübel hoch drückt. Als die Schildkröten dort einziehen sollten, stand das ganze Gehege unter Wasser. Inzwischen habe ich es höher gelegt.
    Ich habe aber keinerlei Heizungen, die bei Frost anspringen könnten....
    Wie findest Du das mit der Röhre? Lieber unters Frühbeet in den Kübel?
    Gruß Sabine

  6. #6
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    3.932

    AW: Winterstarre

    Hallo Sabine,
    Thb graben in den seltensten Fällen tiefer als 50cm. Thh bleiben meist knapp unter der Oberfläche. Sie kommen an sonnigen Tagen gern mal zum Vorschein. Daher wäre die Röhre für mich keine Option. Wenn der Kübel hochgedrückt wird, passiert den Schildkröten nichts. Schlimmer wäre es, sie würde in dem durchlöcherten Kübel ertrinken.
    Es ist natürlich schon wichtig, dass man bei Regen- oder Tauwetter regelmäßig kontrolliert.
    Ich weiß nicht, wie kalt die Winter in deiner Region werden. Daher ist es schwer zu sagen, ob du ohne Heizung auskommst.
    LG
    Gunda

  7. #7

    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    25

    AW: Winterstarre

    Hallo Gunda,

    klar würde ich regelmäßig kontrollieren, das wäre kein Problem.
    Ich wohne im Frankfurter Raum - i.d.R. ist das nicht so schlimm mit den Temperaturen. Aber auch da kann es ordentlich frieren....
    Im schlimmsten Falle muss ich sie ausgraben.
    Vielen Dank für Deine Hilfe!
    Gruß Sabine

Ähnliche Themen zu Winterstarre

  1. Winterschlaf
    Hallo, machen eure Wasserschildkröten Winterschlaf? Lasst ihr sie im Teich oder holt ihr sie ins Aquarium?

  2. Winterschlaf? Was ist da los?
    Hi! Wir sind erstmalige Besitzer von 2 Schildkröten. Trotz unserer Schilly-Literatur können wissen wir uns hier nicht zu helfen. Wir habe unser...

  3. Winterschlaf
    Wär ist aus dem Raum Ludwigshafen am Rhein und würde mir helfen - gerne auch telefonisch oder auch Platz anbieten, für meine 2 Krötis NZ 05 für den...

  4. Winterschlaf
    Hallo! Ich habe fünf Schildkröten zwei T.g.i und drei T.h.b. und die leben in einem Frühbeet! Das Frühbeet ist momentan mit einem elstein...

  5. Winterschlaf ?
    ich habe eine Sternotherus Carinatus, meine frage ist macht die winterschlaf ? letztes jahr ( sie ist jetzt 1,5 jahre ) nicht oder wie erkennt man...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Speckmon - Avatar  Speckmon
3 Themen
gigavolt - Avatar  gigavolt
2 Themen
Xenon099 - Avatar  Xenon099
1 Themen
rotefee - Avatar  rotefee
1 Themen
Eysburn - Avatar  Eysburn
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren