Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Thema: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢 im Bereich "Landschildkröten". Huhu, ich habe auch noch eine Idee... Stell doch mal ein paar Fotos von dem Garten ein, wo du zukünftig ...
  1. #11
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.441

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Huhu,

    ich habe auch noch eine Idee...

    Stell doch mal ein paar Fotos von dem Garten ein, wo du zukünftig wohnen wirst.
    Eine Umrandung zu bauen, die zwei Jahre hält, dürfte ja auch machbar sein - es gibt hier ganz viele Fotos von Gehegen, da sind gute Anregungen bei.

    Deine Beiden
    sind ja noch nicht so groß. So mega viel Platz brauchen sie noch nicht.
    Nur ein Hochbeet wäre natürlich doof.

    Vielleicht sind ja die Pflanzen, die da wachsen nicht giftig. Das können dir bestimmt Leute sagen, wenn sie die Bilder sehen.

    Vielleicht musst du abwechslungsreiche Kräuter selber sammeln in der Zeit, weil der Vermieter nicht möchte, dass du extra was pflanzt oder so. Aber das wäre ja auch nicht so schlimm.

    Dass dein neuer Vermieter dazu bereit ist, dass du was im Garten bauen kannst ist klasse!
    Ich glaube ohne Fotos, ist es sehr schwer einzuschätzen, ob das da geht oder nicht.

    Mit der Technik gibt es immer wieder Themen.
    Fütter mal die Suchfunktion.
    Es kommt immer auf die Lage und Sonneneinstrahlung an.
    Ganz ohne Technik draußen zu überwintern ist riskant, das wird wohl nicht gehen.
    Gibt es keinen Strom im Garten?

    Liebe Grüße,
    Karin

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢 . Dort wird jeder fündig!

  3. #12
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.909

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Hallo und herzlich Willkommen hier.
    Ich kenne jemanden, die ihr komplettes Gehege mehrfach umgezogen hat.
    Du könntest einen Teil des Gartens mit Beetrollies absperren. Einige Büsche und Pflanzen, das Frühbeet und Strom...fertig.
    Nach den 2 Jahren kannst Du dann alles (Beetrolli, Frühbeet sogar Pflanzen) umziehen.
    Das geht!
    Ach ja: für meine Minis (Nachzuchten 2017 und 20189 habe ich ein Aussenkabel (25m) bis auf die Terasse gelegt. Klappt auch wunderbar.
    Sprich mit dem Vermieter. Für etwas Geld kann man auch einen FI Schalter für draussen legen und eine Aussensteckldose anbringen.
    Geändert von Cordula (01.04.2019 um 22:38 Uhr)

  4. #13

    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    11

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Hallo,
    Danke euch für die Ideen und Vorschläge.

    Es ist nun so, dass die Schildkröten einen Bereich im Garten bekommen.
    Die Pflanzen die schon da sind, sind laut Scanner unbedenklich, dazu kommen dann einfach noch ein paar Futterpflanzen. Kräuter, Gänsekresse und noch eine deren Name mir gerade entfallen ist habe ich gestern schon geholt und teils eingepflanzt.
    Eine Frage hätte ich noch und zwar, wäre es möglich die Beiden in einem abgedeckten Hochbeet Übernachten zu lassen? Also rein „Stresstechnisch“. Weil ich bedenken habe, dass irgendein Wildtier sich an den Kröten zu schaffen macht.. 🤔

    Also im großen und ganzen ist mir klar, dass das stressig ist. Es ist einfach eine Meinungsfrage.

    Ansonsten bin ich sehr froh, dass sich nun doch diese Möglichkeit aufgetan hat.
    Wenn das Wetter etwas stabiler ist dürfen sie dann auch wieder raus. 👍🏼
    Geändert von Lissi97 (04.04.2019 um 13:47 Uhr)

  5. #14
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    3.802

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Hallo Lissi,

    also in Anbetracht dessen, daß die meisten Halter ja auch (wie hier berichtet wird) ihre Schildkröten allabendlich "einsammeln", und ins Frühbeet verfrachten, denke ich nicht, daß du deine Tiere damit "völlig aus der Bahn wirfst"....

    Aber das ist wie so vieles wahrscheinlich auch wieder Ansichtssache.

    Schön, daß du sie nun bei dir halten kannst - alles Gute für euch !

  6. #15
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.909

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Ich lasse meine Tiere selber entscheiden, ob sie draußen oder im Frühbeet/Schlafhaus übernachten möchten.
    So gehen sie selbstständig rein und raus. Das könnten sie im Hochbeet wohl nicht?
    Besser wäre es, ein Frühbeet mit "Keller" oder angrenzenden Schlafhaus im Gehege aufzustellen. Wenn Du bedenken hast, kannst Du sie abends einsammeln, wenn sie nicht selber hineingehen und den Eingang zur Nacht verschließen.
    So hebe ich das früher auch gemacht, meine >Tiere sind es gewöhnt, ab und an hochgenommen zu werden. Ich möchte sie daran gewöhnen. So sind sie nicht geschockt, wenn sie tatsächlich mal zum Tierarzt müssten oder zur Fotodoku hochgenommen werden.

  7. #16

    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    11

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Guten Morgen,

    Ja Frühbeet wäre die beste Lösung. Mit dem Gewächshaus war das früher auch relativ einfach.
    Nur passt Frühbeet eigentlich eher schlecht und ich hätte es trotzdem gerne sicher.
    Deshalb kam mir die Idee.
    Ich weiß die meisten haben ihre immer draußen, mit Überwinterungsgrube usw.
    Frage an die, die ihre im Übergang im Terra haben. Habt ihr eure schon draußen?
    Morgen soll es ja schön werden, aber nächste Woche wird es hier wieder schlecht und kälter.
    Ich weiß nicht ob ich sie schon raus bringen soll. Im Moment habe ich das Gefühl, dass sie Wettertechnisch ohne Technik am besten drinnen aufgehoben sind. Im Moment sind die beiden Ja drinnen auf 2qm mit 2 LR 70W Lampen, einmal die Desert und einmal die Jungle.
    Ist natürlich keine echte Sonne, aber davon ist draußen ja auch noch wenig.

    Ich bin irgendwie unschlüssig.

    Oder ich besorge die Plastik Dinger von einem Kaninchenkasten, bepflanze die und mache die für die nächste Zeit fertig, dann können sie bei gutem Wetter raus und bleiben halt im kalten und nachts drinnen? Durch den Plastikrand ist ja eher wenig Stress durch wechselnde Umwelt zu erwarten, oder?

    Und wegen dem Umsetzen in der Nacht, Ja die beiden sind es auch gewöhnt mal in die Hand genommen zu werden. Ich wiege ungefähr im 14 Tage Rhythmus (nicht auf den Tag genau) und da müssen die zwei auch mit leben, sind aber nicht wahnsinnig gestresst danach. Sie gehen einfach Ihren normalen Gewohnheiten nach, legen sich hin, gehen fressen oder „sonnen“.
    Macht doch auch Sinn, sie ab und an an einen zu gewöhnen, wenn wir (hoffentlich nicht) doch mal zum TA müssten wäre es ja von Vorteil wenn sie nicht vor Angst alles einziehen was geht.

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

  8. #17

    Registriert seit
    18.06.2018
    Ort
    98724
    Beiträge
    80

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Warum wiegst Du sie so oft?

  9. #18

    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    11

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Weil sie noch klein sind und ich Schwankungen die eine mögliche Krankheit ankündigen könnten gerne frühzeitig erahnen möchte.
    Das Gewicht ändert sich natürlich kaum vielleicht mal 1,2 Gramm, aber schadet ja nicht.

    Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass das sinnvoll ist.

  10. #19
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    659

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Welche Krankheit könnte sich mit Gewichtsschwankungen ankündigen?

  11. #20

    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    11

    AW: Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

    Quasi jede, oder?
    Sind Tiere oder auch Menschen krank essen sie weniger? Wenn der Darm oder andere Organe nicht richtig arbeiten wird nicht mehr richtig verwertet, dann kommt es zur Gewichtsabnahme... oder Parasiten, die können ebenfalls dazu führen.

    Oder irre ich mich?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Vorstellung, Fragen & Austausch 😊🐢

  1. Kurze Vorstellung & Fragen
    Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich bin Jule, lebe mit meinem Partner seit 2 Jahren in Berlin zusammen & finde unsere Wohnung ohne tierischen...

  2. Hallo aus Kulmbach / Bayern - Oberfranken 🍻🐢🐢🐢
    Ich bin 38 Jahre , Bankbetriebswirtin aus Kulmbach ( Bayern/Oberfranken und wohne in einem kleinen Dorf mit über 2000qm Garten. Habe einen grünen...

  3. Vorstellung und erste Fragen
    Hallo, mein Name ist Toby, bin 37 Jahre und komme aus Bayern. Wir möchten uns gern griechische Landschildkröten kaufen und sind derzeit in der...

  4. Neu im Forum,... Vorstellung und Fragen
    Hallo liebe Forengemeinde,... ich habe hier schon öfters gelesen und mir Informationen und Anregungen abgeholt und mich nun doch mal entschlossen...

  5. Vorstellung und Fragen
    Hallo miteinander, ich bin froh, dass ich in diesem Forum aufgenommen wurde. Am 3.9. bin ich wie die Jungfrau zum Kinde zu drei großen...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Käthe K. - Avatar  Käthe K.
1 Themen
Sarah_qq - Avatar  Sarah_qq
1 Themen
Pumuckel13 - Avatar  Pumuckel13
1 Themen
Lene5 - Avatar  Lene5
1 Themen
Risila - Avatar  Risila
1 Themen

Zufallsfoto