Thema: " Urlaubsvertretung"

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über " Urlaubsvertretung" im Bereich "Landschildkröten". Hallo, liebe Schildkrötenfreunde, ich habe eine wichtige Frage: Meine zwei Griechen (Pärchen) haben ein großes Freigehege mit Sonnen- und Schattenplätzen. ...
  1. #1

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    239

    " Urlaubsvertretung"

    Hallo, liebe Schildkrötenfreunde, ich habe eine wichtige Frage:
    Meine zwei Griechen (Pärchen) haben ein großes Freigehege mit Sonnen- und Schattenplätzen. Jedes
    Jahr im Sommer nehme ich eine russische Steppenschildkröte meiner Freundin über deren Urlaub auf. Ich stelle immer ein kleines Gehege ( Kaninchenoffenstall) in das große Gehege. So können sich die drei wenigstens sehen. Bischen tut mir aber die Russin leid, weil sie nicht so viel Auslauf hat, wie meine beiden.-
    Würdet Ihr die drei zusammen lassen, auch im Schlafhaus?https://www.schildkroetenforum.com/p...m/posting.php#

  2. Anzeige

    Schau mal hier: " Urlaubsvertretung" . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    99

    AW: " Urlaubsvertretung"

    Eigentlich sollte das kein Problem seien.. musst halt schauen wie die sich vertragen. Ausserdem graben die Russen ja auch, also nochmal checken ob dein Gehege ausbruchsicher ist.

  4. #3

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    239

    AW: " Urlaubsvertretung"

    Das ist kein Problem. Das Gehege ist im Untergrund mit Maschendraht ausgelegt. Darauf sind dann die Erd- und Sandschichten.

  5. #4

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    343

    AW: " Urlaubsvertretung"

    Ich würde die drei auf keinen Fall zusammen lassen. Ich finde schon die Tatsache, dass du das dritte Tier ins Gehege lässt (auch ohne direkten Kontakt) bedenklich. Du kannst nie wissen, welche Krankheiten dir dein Urlaubsgast mit einschleppt, und da kann die Haltung noch so gut sein. Dazu müssen sich die Tiere auch nichtmal berühren! Am schwerwiegendsten ist eine eingeschleppte Herpesinfektion; ich habe schon von einem Fall gehört, bei dem in einem Zoo durch das unbemerkte Aussetzen einer herpesinfizierten Schildkröte in den Bestand (Schildkröten werden ja leider so manches mal im Zoo einfach "ausgesetzt") alle Schildkröten gestorben sind.
    Gerade russische Landschildkröten tragen das Virus oft lange in sich, ohne dass es ausbricht; das Tier erkrankt also nicht und ich bin mir auch nicht sicher, ob man den Virus dann über einen Test überhaupt nachweisen kann. Normalerweise muss vor dem Zusammensetzen von Tieren verschiedener Bestände aber eine relativ lange Quarantänezeit eingehalten werden, denn ein negativer Herpestest bedeutet leider nicht zwangsläufig, dass das Tier das Virus nicht in sich trägt.

    Kannst du die Horsfieldii nicht in ihrem eigentlichen Freigehege versorgen? Das wäre für sie und deine beiden Schildkröten die stressfreieste und unbedenklichste Variante. Sollte das nicht gehen, solltest du das provisorische Gehege keinesfalls IN deinem eigentlichen aufstellen, sondern daneben; außerdem sollte man versuchen, die Viren nicht aus dem Gehege der Gastschildi ins andere zu übertragen, z.B. über die Schuhe. Sehen brauchen sich die drei nicht (weil du schreibst "wenigstens"), davon haben die drei rein gar nichts, sie werden es wohl kaum vermissen wenn sie sich nicht sehen.

    Ich hoffe du findest eine Lösung =)
    Lg Aveni
    Bei einer Horsfieldii wäre mir ein solches Gehege auch zu unsicher; sie sollen ja doch sehr grabefreudig sein, und wenn ihr die "Ausstattung" nicht gefällt und sie neben ihrem Gehege ein Kräuterlein stehen sieht, das grüner aussieht als die in ihrer Behausung, dann könnte sie sich eventuell auch unter der Umzäunung weggraben.

  6. #5

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    239

    AW: " Urlaubsvertretung"

    Ihr habt recht. Ich habe das kleine Gehege wieder nach draußen auf die Wiese gestellt. Jetzt haben alle drei ihre gewohnte Umgebung zurück.
    Das wichtigste ist doch, daß alle drei gesund bleiben. Danke und viel Spaß mit Euren und unseren Lieblingen!
    LG von Pollensa07

Ähnliche Themen zu " Urlaubsvertretung"

  1. Wie schwer kann es denn sein eine Schildi "loszuwerden"???
    Ich versuche gerade ein neues zu Hause für meine kürzlich übernommene Schildkröte zu finden (wurde mir als Weibchen vermittelt, ist nun aber doch ein...

  2. Hat "er" ne bestimmte Vorliebe für "sie"??
    Hallo Forumleser/innen, also mein T.h.b.-Männchen (8) lebt nun mit 3 Frauen zusammen, davon 2 ebenfalls gleichaltrige T.h.b. und einer 10-jährigen...

  3. Beitrag fertig geschrieben dann, "sie müssen sich einloggen"
    hallo wenn ich mal ein etwas längeren beitrag :lesen: schreibe und dann absenden möchte, muß ich mich immer erst einloggen und der beitrag ist...

  4. Anfänger braucht Hilfe: Schildkröten über Ferien "zu Besuch"
    Liebes Forum, seit gestern habe ich zwei Landschildkröten eines Freundes für ca. 6 Wochen in Pflege - das hätte ich lieber nicht getan. Denn wenn...

  5. Hat wer "Lust" diese Schildkröten zu "retten&
    Hallo, schaut Euch das mal an: ...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Pennywise - Avatar  Pennywise
1 Themen
Pui :) - Avatar  Pui :)
1 Themen
MelaMela - Avatar  MelaMela
1 Themen
Pfizi - Avatar  Pfizi
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder