Thema: Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....? im Bereich "Landschildkröten". Hallo, meine Landschildkröte ist 78 Jahre alt....seit ca. 8 Jahren bei mir.....läuft immer frei im Garten und hat sich immer ...
  1. #1

    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    3

    Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

    Hallo,

    meine Landschildkröte ist 78 Jahre alt....seit ca. 8 Jahren bei mir.....läuft immer frei im Garten und hat sich immer
    selbst eingegraben und im
    Frühjahr kam sie auch wieder raus, beim Vorbesitzer auch. Habe immer beobachtet wo sie sich eingegraben hat und die Tiefe ermittelt, aus Neugierde....war immer tief genug. Jetzt ist sie nur wenige Zentimeter in der Erde...mache mir Sorgen wegen des Frostes und vor allem wegen der Nager die hier auch ab und an rumflitzen weil sie vom Vogelfutter angelockt werden......was tun....? Danke im voraus…...


  2. #2
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    681

    AW: Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

    Es ist noch früh im Herbst, es ist noch nicht kalt. Die Schildkröte ist noch in der Vorbereitungszeit und vielleicht kommt sie sogar noch einmal aus der Erde. Bei uns wird es am Wochenende schön warm. Du wirst sehen, wenn es kalt wird, vergräbt sie sich tiefer. Und im Frühjahr kommt sie allmählich wieder hoch, lange bevor sie auftaucht. Sie sind nicht starr unter der Erde, sie reagieren auf Wärme und Feuchtigkeit und wechseln ihren Platz.
    Mach Dir keine Sorgen. Beobachte sie, so lange es geht. Sie ist alt und weise.

    Woher wisst Ihr so genau, wie alt sie ist? Wurde sie als Schlüpfling gefunden?

  3. #3

    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    3

    AW: Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

    Danke für die Info....das Alter weiss ich so genau weil sie 20 Jahre bei jemanden war, den kenne ich allerdings nicht, ich habe sie einer alten Dame abgenommen weil sie ins Altenheim kam und diese hatte sie 50 Jahre, deren Vorbesitzer war ihr Nachbar, daher wusste sie das sie 20 Jahre bei ihm war und dann eben ich, seit 8 Jahren....

  4. #4
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    4.359

    AW: Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum, ceru !

    Na das ist ja mal eine richtig schön alte Kröte.....


    Empfehlenswert ist immer die informative Seite von Gunda,
    evtl. findest du dort so manche Antwort auf deine Fragen:

    https://testudoland.hpage.com/

    Weisst du denn auch welche Art dein Schützling ist (griechisch, russisch, maurisch), und ob weiblich oder männlich ?

    Wenn du magst, kannst du ja mal Fotos einstellen.

    Ganz viel Freude weiterhin mit dem Tierchen, alles Gute für euch

  5. #5

    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    45

    AW: Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

    Guten morgen zusammen,
    Bei uns soll es am Wochenende auch nochmal warm werden. Meine 3 thb befinden sich auch schon in der vorbereitungsphase.
    Sie sind noch ein paar Stunden aktiv, fressen aber so gut wie gar nichts mehr.
    Fangen sie wieder an zu fressen wenn es warm wird? Ich hab angst das sie zuviel abnehmen wenn sie aktiv sind aber nix fressen.
    LG Eysburn

  6. #6
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    681

    AW: Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

    Es kann sein, dass sie noch einmal aktiv werden und auch fressen. Aber die Tiere wissen schon selber, was gut ist. Beobachte sie und berichte uns. Wir lesen gerne etwas über das Verhalten unserer Schildkröten.

Ähnliche Themen zu Wie tief muss sie sein bei der Überwinterung.....?

  1. Frühbeet Überwinterung - wie tief muss die Grube sein
    Hallo, ich habe zwei Frühbeete. In beiden haben sich die Tiere, THH und THB getrennt, vergraben. Leider war es bei einem Frühbeet baulich nicht...

  2. wie groß muss die Kiste für die Überwinterung sein und wie tief?
    Hallo an alle, nun ist für Neulinge wie mich wieder die Zeit der Fragen angebrochen. Viele Antworten habe ich schon bekommen. Worauf ich noch keine...

  3. Wie tief muss das Außengehege sein ?
    Hallo, wie die Überschrift schon verrät bitte ich euch, mir zu sagen, wie tief 2 Griechen (ca. ein dreiviertel Jahr alt) graben. MfG a.b.g

  4. wie tief muss der Keller sein?
    Hallo, wenn ich mein Schildkrötendomizil unterkellern möchte (Überwinterung draußen)...wie tief sollte es sein? LG Susanne

  5. Wie tief sollte das Kellergeschoss sein?
    Hallo Ihr Alle, da haben wir also nun ein Megaloch im Garten, für das Frühbeet, es hat 1,50m x 1,50m und ist 80cm tief. Vom Chelonium habe ich...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

freude2016 - Avatar  freude2016
1 Themen
Mariell - Avatar  Mariell
1 Themen
SchildisMum - Avatar  SchildisMum
1 Themen
Alicia44 - Avatar  Alicia44
1 Themen
deBecca - Avatar  deBecca
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder