Umfrageergebnis anzeigen: Sorge um meine Griechin

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    0 0%
  • Nein

    3 37,50%
  • Kann schon, muss aber nicht

    1 12,50%
  • Mach dir keine Sorgen!

    4 50,00%

Thema: Sorge um meine Griechin

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Sorge um meine Griechin im Bereich "Landschildkröten". Schönen Guten Tag! Ich habe jz seid 2 Monaten eine Griechin (Griechische Landschildkröte) sie ist jetzt 9 Monate alt und ...
  1. #1

    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    18

    Sorge um meine Griechin

    Schönen Guten Tag! Ich habe jz seid 2 Monaten eine Griechin (Griechische Landschildkröte) sie ist jetzt 9 Monate alt und momentan NOCH alleine. Ich mache mir langsam starke Sorgen um sie, eigentlich ist sie
    eine recht aktive griechin, sie läuft herum, klettert überall rauf wo sie kann und und und momentan aber ist sie sehr schläfrig. Seid 2 oder 3 Tagen habe ich das Gefühl das sie sogar nichts isst oder trinkt. Ihre Haut ist auch sehr trocken sie hat ein paar Haut fitzel im Gesicht hängen... aber eigentlich ist sie kern gesund! Ist das normal das sie ein paar Tage nichts zu sich nehmen? Ist sie vielleicht deprimiert da sie momentan keinen zu "Spielen" hat? Ich wollte ihr eine kumpelinen/Kumpel nächsten Monat auf eine Terra Börse besorgen... ich hoffe ihr könnt helfen.... danke schon mal. LG

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sorge um meine Griechin . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.375

    AW: Sorge um meine Griechin

    Aufgrund der Wetterverhältnisse ist dieses Verhalten momentan sicherlich nicht ungewöhnlich. Trotzdem kann dieses Verhalten auch andere Gründe haben, dafür müßten wir über die Haltungsbedingungen mehr wissen, um eine genaue Aussage treffen zu können. Darüber hinaus braucht die Schildkröte sicherlich keinen Kumpel, denn natürlicherweise sind sie eigentlich Einzelgänger.

  4. #3

    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    LK Schaumburg
    Beiträge
    71

    AW: Sorge um meine Griechin

    Hallo Patricia, Herzlich Willkommen hier bei den Panzerträgern Auf Grund von trübem, nass-kaltem Wetter kann es dazu kommen, dass die Schildkröten weniger Aktiv sind - es gibt aber noch x-weitere Gründe für nicht fressen/wenig Aktivität...
    Schreib doch mal, wie du deine Schildkröte hälst, womit du sie fütterst...

    Zur Überlegung weitere Schildkröten zu nehmen : du solltest eine strickte Quarantäne (1Schildkröten-Saison) mit mindestens 2x Herpes-Test durchführen, wenn du aus unterschiedlichen Zuchten Tiere halten möchtest... Einfacher wäre es, wenn du vom selben Züchter mehrere Tiere übernimmst (keine Quarantäne)...
    Da deine Schildkröte noch sehr jung und leicht ist, kann noch keiner sagen, welches Geschlecht sie später haben wird... um die Tiere stressarm zu halten, eignen sich 2 Schildkröten nicht... Auf 1 Männchen kommen mindestens 3, besser mehr Weibchen (1:3≥) ... je nach Geschlechtsentwicklung kann es nötig werden, die Tiere nach männlich und weiblich zu trennen - Platz und Möglichkeiten bei dieser Überlegung mitbedenken...

    Ich halte meine Gruppe inzwischen auch geschlechtlich getrennt und die NZ separat - mehrere Schildkröten zu halten bedeutet immer mal wieder umdenken, umplanen, ggf neu- oder anbauen...
    Geändert von Ronjapony (16.05.2019 um 14:10 Uhr)

  5. #4

    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    18

    AW: Sorge um meine Griechin

    Danke ihr beiden für die Schnelle Antwort. Sie legt in ein aussengehege. Zu fressen kriegt sie Feldsalat, Löwenzahn, Mohnblumen, Hibiskus, Minze, Rucola und Himbeerblätter. Sepai gebe ich ihr auch immer...

  6. #5

    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    18

    AW: Sorge um meine Griechin

    Kurzes Update,ich habe sie aus ihren Versteck geholt und ein wenig gestreichelt danach lief sie munter herum! Sie hat sogar gefressen! Getrunken hat sie denke ich jz nicht aber ihr essen war nicht feucht vom Abwaschen. Das beruhigt mich schon mal

  7. #6
    Avatar von Pumuckel13
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    242

    AW: Sorge um meine Griechin

    Hallo,

    das Streicheln hat sie bestimmt aufgemuntert. Nicht jeden Tag, aber ab und zu gefällt ihr das sicher. Am Besten, du hebst sie dazu gar nicht aus ihrem Versteck.
    Wenn deine Schildkröte 9 Monate alt ist, hast du bis zu ihrer Geschlechtsreife (und erst dann weißt du, ob es wirklich ein Weibchen ist) noch ca 6 Jahre Zeit. Meiner Meinung nach macht es durchaus Sinn, so einer kleinen Schildkröte noch einen "Freund" dazu zu nehmen und sie gemeinsam heranzuziehen.
    Ich persönlich würde mich aber nach einem Züchter in der Nähe umschauen, nicht auf einer Börse kaufen. Bei einem guten Züchter kannst du sehen, wie die Tiere leben und du bekommst Tipps.

  8. #7

    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    18

    AW: Sorge um meine Griechin

    Zitat Zitat von Pumuckel13 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das Streicheln hat sie bestimmt aufgemuntert. Nicht jeden Tag, aber ab und zu gefällt ihr das sicher. Am Besten, du hebst sie dazu gar nicht aus ihrem Versteck.
    Wenn deine Schildkröte 9 Monate alt ist, hast du bis zu ihrer Geschlechtsreife (und erst dann weißt du, ob es wirklich ein Weibchen ist) noch ca 6 Jahre Zeit. Meiner Meinung nach macht es durchaus Sinn, so einer kleinen Schildkröte noch einen "Freund" dazu zu nehmen und sie gemeinsam heranzuziehen.
    Ich persönlich würde mich aber nach einem Züchter in der Nähe umschauen, nicht auf einer Börse kaufen. Bei einem guten Züchter kannst du sehen, wie die Tiere leben und du bekommst Tipps.
    Ich bin auch aufjedenfall dafür Ihr/Ihn einen Kumpeli/Kumpeline zu holen. Ich sehe soviele die Ihre Schildkröten mit mehreren zusammen halten und das will ich auch. Ich weiss das es dauert bis ich Ihr Geschlecht erfahre aber ist auch nicht so schlimm. Bei uns gibt es keine Züchter in der Nähe und ich will nicht alt zu weit fahre n. Ich war schon mal auf der gleichen Terrar Börse wegen anderen Tieren und dort sind so gut wie nur Züchter mit richtig viel Ahnung das reicht mir. :)

  9. #8

    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    LK Schaumburg
    Beiträge
    71

    AW: Sorge um meine Griechin

    Woher hast du denn die erste 🐢 - gibt es dort vielleicht noch einen/mehrere Kumpel für die Kleine..?

Ähnliche Themen zu Sorge um meine Griechin

  1. Sorge um meine Horsfieldiis
    Hallo Schildi-Freunde, meine Horsfieldiis (14 Tiere in 2 Gruppen) sind seit einer Woche wach. Aber es ist anders, wie in den letzten Jahren. 5...

  2. Hilfe, meine Griechin hat keinen Appetit
    Liebe User, ich brauche eure Hilfe, meine Landschildkröte will nichts mehr essen und gräbt sich ständig ein. Sie ist 7 Jahre alt, im Sommer immer...

  3. Suche Partner/ -in für meine Griechin
    Hallo suche für unseren Kuddel nen Partner.. was meint Ihr erst im Frühjahr oder jetzt noch. Kuddel ist ca 3 -4 Jahre und gut in Schuss. Wo...

  4. meine Griechin hat einen rosa punkt ca. 3mm im Durchmesser??
    den Punkt der sich auch nicht abwaschen lässt hat sie seit 4 wochen - kann sein dass er ein bisschen größer geworden ist, was aber mit bloßem Auge...

  5. Sorge um meine südafrikanische Landschildkröte Kinixys
    Ich brauche Rat. Ich habe eine südafrikanische Landschildkröte übernommen (Kinixys), da unser Kingergarten geschlossen wurde. Ich halte Sie in dem...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

MarHei - Avatar  MarHei
1 Themen
Törtels - Avatar  Törtels
1 Themen
Patriciasnikers - Avatar  Patriciasnikers
1 Themen
michmisch - Avatar  michmisch
1 Themen
theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen

Zufallsfoto