Thema: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren im Bereich "Landschildkröten". Hallo zusammen Gestern habe ich die allerersten Eier einer meiner Schildi-Damen (Griechische Landschildkröten, THB) ausgegraben und diese befinden sich jetzt ...
  1. #1

    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    188

    Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    Hallo zusammen

    Gestern habe ich die allerersten Eier einer meiner Schildi-Damen (Griechische Landschildkröten, THB) ausgegraben und diese befinden sich jetzt im
    Inkubator.
    Ich habe diverse AbnehmerInnen, weshalb ich überhaupt ausbrüte (abgesehen von meinem grossen Interesse, diesen Prozess einmal durchlaufen zu haben).

    Falls das Ausbrüten erfolgreich verlaufen sollte, würde eine Schildkröte nach Bayern (Region Tegernsee) ziehen... FALLS dies möglich ist.

    Hat irgendjemand Erfahrung mit Importen nach Deutschland?
    Welches Amt wäre in der Region Tegernsee (Bayern) zuständig, um Informationen einzuholen?

    Danke für eure Unterstützung.

    Liebe Grüsse
    Scrumhalf


  2. #2
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    3.341

    AW: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    Servus, also in Bayern sind die Unteren Naturschutzbehörden meines Wissens nach zuständig.

    Viel Glück beim Ausbrüten !!

  3. #3
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    594

    AW: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    Zitat Zitat von Scrumhalf Beitrag anzeigen
    Welches Amt wäre in der Region Tegernsee (Bayern) zuständig, um Informationen einzuholen?
    f
    Es wäre doch am besten, die Interessentin in Deutschland würde ihre Behörde fragen, welche Unterlagen/Dokumente sie für das schweizerische Tierchen benötigt, um es anmelden zu können.

    Die SIGS hat vor nicht allzu langer Zeit dazu aufgerufen, nicht mehr nachzuzüchten. Ist das allgemein bei den Schweizer Schildkrötenhaltern angekommen? Wie ist die Reaktion? Ups - müsste ein neues Thema sein.

  4. #4
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    9.635

    AW: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    Nötig sind die Cites (mit Fotodokumentation), eine Einfuhrgenehmigng des Bundesamtes für Naturschutzes in Bonn und eine Rechnung über das Tier. Diese Unterlagen müssen beim Zoll vorgelegt werden. Alle Ämter verlangen dann auch noch entsprechende Gebühren, d.h. das Tier wird im Endeffekt wahrscheinlich mehr kosten als ein entsprechendes Tier im Zoogeschäft..

  5. #5

    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    213

    AW: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    ... oder von einem Menschen aus der Region, der auch Schildkröten abgibt ;)

  6. #6

    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    188

    AW: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    Danke für die themenbezogenen Antworten.

    Ich habe nicht vor professionell zu züchten. Es geht mir darum, den ganzen Prozess einmal selbstständig durchlaufen zu haben. Deshalb habe ich Abnehmer gesucht, bevor ich die Eier überhaupt in den Brutkasten gelegt habe.

    Falls jemand aus erster Hand Informationen hat, gerne auch per privater Nachricht.

  7. #7

    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    10

    AW: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    Für Zollfragen und CITES-Papiere bei der Einfuhr:

    Zentrale Auskunft der Generalzolldirektion

    Montag bis Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

    Telefon: 0351 44834-510

    E-Mail: [email protected] (würde ich empfehlen!)

    Telefax: 0351 44834-590

    Postanschrift:
    Generalzolldirektion Zentrale Auskunft
    Postfach 10 07 61
    01077 Dresden

  8. #8

    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    188

    AW: Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

    Besten Dank auch dir

Ähnliche Themen zu Schweizer Nachzuchten von der Schweiz nach Deutschland exportieren

  1. Von Sizilien nach Deutschland, Artenbestimmung
    Hallo ihr Lieben, :Turtle Land: Wer kann bei der Artenbestimmung helfen? (Bilder im Anhang) Meine Tante päppelt auf Sizilien Schildkröten auf und...

  2. sind sie jetzt meldepflichtig oder doch nicht (schweiz/deutschland)
    hallo ich lebe in der schweiz. als ich am samstag von koelner zoo chinesische dreikielschildkröten kaufen wollte, meinte sie die wären melde...

  3. Schildkröten verkaufen von Deutschland nach Schweiz
    Hallo zusammen, ich muss leider meine Schildkröten (3 Breitrandschildkröten) verkaufen. Ich wohne in Deutschland aber direkt an der schweizer...

  4. Gelbwangenschmuckschildkröten nach Deutschland bringen?
    Hallo, Ihr! Wir leben zurzeit in Irland und denken darüber nach nächstes Jahr wieder nach Deutschland zu gehen. Wir haben hier seit etwa einem...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Kreta7 - Avatar  Kreta7
2 Themen
Owny - Avatar  Owny
2 Themen
Xenon099 - Avatar  Xenon099
1 Themen
Patriciasnikers - Avatar  Patriciasnikers
1 Themen
Phillip34 - Avatar  Phillip34
1 Themen

Aktuelle Umfrage

Sorge um meine Griechin
Ja
0%
Nein
28,57%
Kann schon, muss aber nicht
14,29%
Mach dir keine Sorgen!
57,14%
Abgegebene Stimmen: 7
Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen.

Zufallsfoto