Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun? im Bereich "Landschildkröten". Hallo zusammen. ich habe schon unter einem anderen thema meine frage gestellt, wurde aber darauf verwiesen, dass es besser wäre ...
  1. #1

    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    44

    Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Hallo zusammen.

    ich habe schon unter einem anderen thema meine frage gestellt, wurde aber darauf verwiesen, dass es besser wäre ein neues thema aufzumachen.

    und nun zu
    meiner Frage:
    Meine drei 2-jährigen habe ich vor 2 Wochen vom Kühlschrank ins frühbeet überführt. Hab sie jeweils in eine Mulde gesetzt, Moos drüber. Seit ca 5 Tagen ist eine schon aktiv, eine ist noch verbuddelt und eine sitzt nur oben auf. P38 strahler ist an und nachts hab ich Temperaturen von um die 10 Grad. Was meint ihr soll ich die die oben auf sitzt mal baden?
    Auch als es sehr warm war hat sie sich kaum bewegt.
    Was würdet ihr mir raten.


    Lieben Gruß
    Eysburn


  2. #2

    Registriert seit
    17.06.2017
    Ort
    LK Schaumburg
    Beiträge
    71

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Hallo, ich bade meine nicht... Es reicht, ausreichend Wasserstellen (bei Jungtieren mit Steinen drin, als Ausstiegshilfe) anzubieten und PAR zeitweise anzuschalten (nachts Frostwächter oder Heizmatte im Deckel...) Den Rest bringt die Natur meine Kröten sind auch noch nicht alle wieder wach... Du kannst am Tage Moos bzw Laub an die Seite schieben und abends wieder drüber legen - oder abwarten bei uns ist das Wetter noch wechselhaft - und bei Dir..? Welche Art hälst du..?

  3. #3

    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    11

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Hallo 👋🏻

    Also ich würde mir noch keine Sorgen machen, es ist ja noch nicht so schön draußen, meine sind auch nicht gleichzeitig aus der starre gekommen.

    Zum Baden, ich bin kein Experte und sicher MUSS man sie nicht baden, wenn man ausreichend was anbietet. Ich bade zur Sicherheit trotzdem. Ich sehe aber auch kein Abwehrverhalten. Ich setzte die Beiden in ihre Wasserstelle und irgendwann gehen sie wieder raus. Meistens bleiben Sie eine ganze Weile drinnen und trinken.
    Aber das ist ja auch unterschiedlich von Art zu unter Art. Manche sind ja nicht so gerne im Wasser.

    LG

  4. #4
    Avatar von lillypm
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    523

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Hallo,
    meine kommen auch so nach und nach....mittlerweile sind drei wach, zwei habe ich auch schon fressen sehen.
    Lexi schläft noch tief und fest. Gestern habe ich mal geschaut wo sie ist, fand sie doof und hat sich wider vergraben. Ich hatte nur oben den Panzer etwas freigelegt, damit die Sonne ein wenig draufscheint, war nicht erwünscht!

    Also schläft sie noch ein wenig. Ich habe eigentlich nur Nachts einen Frostwächter an, damit es nicht unter 6 Grad geht. Tagsüber bleibt alles aus, in den letzten Tagen musste ich eher aufpassen, das es nicht gleich zu heiß wird. Mal sehen wie es Wettertechnisch so weitergeht, sonst muss ich Tagsüber eventuell die Lampe anmachen.

    Baden tue ich sie auch nicht. Sie haben eine große Wasserschüssel (Pflanzuntersetzer) den sie zum trinken und baden nutzen.

    Lg Lilly

  5. #5

    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    44

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    vielen dank für eure vielen und schnellen antworten.

    ich habe 3 THB, noch ganz klein aus dem Jahre 2017. Dies war meine erste Winterstarre, bin deshalb überhaupt kein fachmann und für jeden Rat dankbar. Bin mir deshalb auch nicht so sicher mit den Eintstellungen der Temperaturen so.

    ich mach mir also umsonst sorgen und lasse mich nur von meinen gedanken verrückt machen.
    ich bin so unsicher, weil einer (der größte der drei) schon wach ist, frisst als dürften die anderen nix bekommen und putz munter hin und her maschiert und die anderen beiden so garnicht aktiv sind.

    ich habe den par38 von 8-14 uhr an und ansonsten den elstein-strahler auf 10 grad eingestellt. Meint ihr die einstellungen sind ok???? Die Sonne scheint aufs frühbeet von Sonnenaufgang bis 16 uhr so ca.

    Bei uns ist das wetter mal so mal so. Ich wohne im Norden von NRW, letzen Freitag war es schön warm frühlingshaft, seid dem gehen die temperaturen wieder runter. nachts sind es so ca. 4 bis 6 Grad die letzten Tage.

    Grüße

  6. #6
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.441

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Huhu,

    die die oben auf sitzt. Wirkt sie apathisch und sehr schlapp oder sitzt sie einfach nur oben auf und ist eben nicht mehr ganz verduddelt?

  7. #7

    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    44

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Zitat Zitat von Jakido Beitrag anzeigen
    Huhu,

    die die oben auf sitzt. Wirkt sie apathisch und sehr schlapp oder sitzt sie einfach nur oben auf und ist eben nicht mehr ganz verduddelt?
    Würde eigentlich sagen, dass sie noch schläft.
    Hat den Kopf ganz und die Beinchen ein bißchen eingezogen. Reagiert aber wenn ich sie anfasse.

  8. #8
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.909

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Wenn sie oben sitzt und das Wetter sehr schön sonnig ist, würde ich es dann doch mal in ein Schälchen Wasser setzen.
    Meine Nachzucht von 2018 ist auch so ein Kandidat: sie hockt motivationslos herum, lege ich was leckeres hin (im Moment eine Löwenzahnblüte) fängt es aber gleich an zu fressen.
    Alle meine Nachzuchten mögen die Moosstücke, die ich auch gerne mal feucht mache. Da kriechen sie drunter. Im Moment bewegen sie sich alle noch nicht so sehr viel.

  9. #9

    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    44

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Zitat Zitat von Cordula Beitrag anzeigen
    Wenn sie oben sitzt und das Wetter sehr schön sonnig ist, würde ich es dann doch mal in ein Schälchen Wasser setzen.
    Meine Nachzucht von 2018 ist auch so ein Kandidat: sie hockt motivationslos herum, lege ich was leckeres hin (im Moment eine Löwenzahnblüte) fängt es aber gleich an zu fressen.
    Alle meine Nachzuchten mögen die Moosstücke, die ich auch gerne mal feucht mache. Da kriechen sie drunter. Im Moment bewegen sie sich alle noch nicht so sehr viel.
    Habs auch schon mit Löwenzahnblüten probiert, interessiert sie nicht. Am Wochenende soll es viel Sonne geben bei uns, wenn das frühbeet dann gut aufgeheizt ist, schau ich mal ob sich was tut, ansonsten setz ich sie mal ins wasser.
    Danke für die Tipps, ich werde berichten.
    Liebe Grüße

  10. #10
    Avatar von Kopernikus
    Registriert seit
    31.10.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    68

    AW: Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

    Hallo Eysburn,
    Erzähl mal wie war das warme Wochenende? Hat sich was getan?
    Lg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Einer schläft, einer ist aktiv ......... was nun?

  1. Bau einer Beleuchtungshalterung
    hiho, meine Freundin und ich sind gerade dabei uns Schildkröten zuzulegen! Haben uns bereits ein Becken (120x50x40) gekauft und jede menge...

  2. bau einer sonneninsel
    Hi Leutz ich habe vor in mein becken eine sonneninsel :sun: einzubauen dafür würde ich gerne hartholz nehmen nun sind meine fragen, ...

  3. Vor einer Woche bei einer Wanderung an der türkischen Ägäis
    haben wir diese beiden noch putzmunter angetroffen. Wetter war auch dementsprechend (eine Woche nur blauer Himmel mit Sonne pur). Frage nun: um was...

  4. schildi schläft nur in einer ecke...
    Hallo Meine falsche landkarten höckerschildi sitzt schon seit langer zeit nur in einer ecke des AQ und schwimmt nur noch zur oberfläche wenn ich sie...

  5. Vermittlung einer Geldwangen- und einer Hyroglyphenschildkrö
    Hallo zusammen, Eine Kollein von mir hat sich vor ner Zeit eine Geldwangen- und eine Hyroglyphenschildkröte zugelegt, die sie nun, wohl wegen...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Pumuckel13 - Avatar  Pumuckel13
1 Themen
Lene5 - Avatar  Lene5
1 Themen
Risila - Avatar  Risila
1 Themen
P.McFly - Avatar  P.McFly
1 Themen
Bulwai - Avatar  Bulwai
1 Themen

Zufallsfoto