Thema: Schildkrötenneulinge mit Fragen

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Schildkrötenneulinge mit Fragen im Bereich "Landschildkröten". Guten Morgen zusammen, ich bin soeben auf dieses Forum gestoßen und wusste nicht genau, worunter ich den Post fassen sollte. ...
  1. #1

    Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    1

    Schildkrötenneulinge mit Fragen

    Guten Morgen zusammen,
    ich bin soeben auf dieses Forum gestoßen und wusste nicht genau, worunter ich den Post fassen sollte. Daher habe ich ein Neues Thema aufgemacht. Meine Frau und ich wollen uns im nächsten Jahr Schildkröten (grich. Landschildkröten) zulegen.

    Wir wollen uns im Frühjahr um das Anlegen des Geheges kümmern.
    In dem Bereich ist jetzt noch ein kleiner Teich. Ich vermute, dass dieser dort weg sollte, weil es zu gefährlich für die Tiere wäre (umzäunen des Teiches wäre vermutlich nicht sicher genug,
    weil drüber geklettert werden könnte?)
    Für das Abgrenzen des Geheges hatten wir an Randsteine gedacht. Wie hoch solten diese in der Regel sein? Auf den meisten Fotos von Schildkrötengehegen sehen diese sehr niedrig aus. Ich wäre eher von 35-40 cm ausgegange und wie tief im Boden müsste es sicher abgegrenzt sein wegen des Einbuddelns ?

    Als größte Frage stellt sich für uns aber auch noch die Form des Überwinterns. Ich habe jetzt schon viel gelesen, aber wir sind da immer noch nicht ganz schlüssig. Das Einwintern im Kühlschrank wird ja als sicherste Methode empfohlen. Gestern waren wir bei Schildkrötenbesitzern (zwei griech. Landschildkröten) und dort laufen diese durch den ganzen Garten und buddeln sich jedes Jahr zum Winter ein und im Frühjahr wieder aus. Wirkte sehr unproblematisch und ist ja eventuell auch natürlicher. Ebenso müsste man sich nicht die Gedanken um den richtigen Zeitpunkt des Einwinterns machen. Hier wurde ja auf die zwei bis drei Wochen nach der letzten Nahrungsaufnahme etc hingewiesen. Allerdings habe ich dann auch Sorge vor zu starkem Frost und Nagetieren. Bei dem selbst einbuddeln lassen müsste das Gehege ja wahrscheinlich auch tiefer eingegrenzt werden ... ?

    Ebenso stellt sich die Frage zu Unterschlupf und Wärmequellen. Ein kleines Häuschen mit Wärmelampe hatten wir uns eigentlich vorgestellt. Gestern haben wir erfahren, dass die Wärmelampe eigentlich nie genutzt / in Anspruch genommen wurde. Gar nicht so einfach alles aber wir wollen ja, dass es den am Ende gut geht :)

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schildkrötenneulinge mit Fragen . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von Cordula
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    1.909

    AW: Schildkrötenneulinge mit Fragen

    Hallo und herzlich Willkommen hier!
    Gut, dass Ihr Euch jetzt schon Gedanken macht.
    Wenn Ihr die Tiere aussucht, nehmt welche von einem guten Züchter.

    Schau mal hier für Ideen zum Freigehege: https://www.schildkroetenforum.com/l...e-t110110.html

    Einen Teich müsstet Ihr zuverlässig einzäunen oder eben entfernen, da die Schildkröten sonst gefährdet sind.
    Die Höhe der Umzäunung eines Geheges sollte schon einem normalen Zaun entsprechen, wo Hunde etc. auch nicht herein können.
    Wenn Ihr jetzt schon Samen für Futterpflanzen aussät, ist es dann, wenn die Tiere einziehen sollen, schon etwas eingewachsen. Auch könnt Ihr schon Büsche zum Verstecken einsetzten ( zum Beispiel Lavendel, Salbei, Currystrauch...) und Höhlen einfügen

    Wenn Ihr draußen überwintern wollt, solltet Ihr das nötige Frühbeet unterkellern, also mit einer etwa 60 cm tiefen Grube unter dem Frühbeet ausheben und mit Styrodur die Seiten isolieren. Diese Methode ist ebenso sicher, wie die Kühlschranküberwinterung, jedoch einfacher für Euch, weil die Tiere das Meiste selber machen.

    Viel Spass hier im Forum und nächstes Jahr mit Euren Tieren.

  4. #3
    Moderator Avatar von stock
    Registriert seit
    03.02.2006
    Ort
    Berg.-Land
    Beiträge
    10.380

    AW: Schildkrötenneulinge mit Fragen

    Zum Teich sei gesagt, handelt es sich um einen Flachwasserteich (höchstens ca. 30 cm tief) müßte er nicht entfernt oder eingegrenzt werden, dann könnte er sogar als Trinkwasser (vor allem wenn er einen Zu- und Ablauf hätte) für die Schildkröten dienen.

  5. #4
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    659

    AW: Schildkrötenneulinge mit Fragen

    Wie groß oder wie alt sollen die Schildkröten sein? Ganz kleine Schildkröten brauchen nur ein Frühbeet und einen Quadratmeter Freigehege, müssen vor Fressfeinden nicht nur von unten sondern auch von oben geschützt werden. Große Schildkröten freuen sich über ein möglichst großes Gehege und evtl. über einen flachen Teich mit fließendem Wasser, das sich selbst reinigt.

  6. #5

    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    522

    AW: Schildkrötenneulinge mit Fragen

    Zitat Zitat von Chardi Beitrag anzeigen
    ...Große Schildkröten freuen sich ....evtl. über einen flachen Teich mit fließendem Wasser, das sich selbst reinigt.
    Da würde ich mich auch sehr drüber freuen!

    LG Moni

Ähnliche Themen zu Schildkrötenneulinge mit Fragen

  1. Wasserschildkröte (Trachemys s. s.?) aufgenommen und nun Fragen über Fragen...
    Hallo Forengemeinde :Turtle Panzer:, hier nun, wie in der Neuvorstellung angekündigt, meine Fragen zur Second-Hand-Wasserschildkröte und zur...

  2. Schildkrötenneulinge :)
    Hallo zusammen :) wir, mein Freund und ich, sind nun seit gut 3 Wochen Schildkröteneltern :) Wir haben uns 2 kleine Testudo hermanni hermanni...

  3. Fragen über Fragen (zu meiner WS (krank?) und Haltung)
    ich bin einmal hier, weil ich mir etwas Sorgen um meine WS mache (krank?) und weil sie ein größeres Becken bekommen soll (da suche ich Tips, wie man...

  4. Anschaffung einer Moschusschildkröte, Fragen über Fragen...
    Hallo, Ich möchte mir zum ersten Mal im Leben eine Schildkröte halten, bisher habe ich nur Erfahrungen mit Haltung von Fischen und Flusskrebsen...

  5. Guten Tag! Fragen über Fragen eines unerfahrenen.
    Hallo erstmal, ich hab mir jetzt in dem Kopf gesetzt eine Schildkröte zu holen weil sie mich interessieren und sie doch nicht jeder Haushalt hat...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Törtels - Avatar  Törtels
1 Themen
Pandre - Avatar  Pandre
1 Themen
michmisch - Avatar  michmisch
1 Themen
theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Käthe K. - Avatar  Käthe K.
1 Themen

Zufallsfoto