Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Schildkröte....putzt sich?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Schildkröte....putzt sich? im Bereich "Landschildkröten". Hallo ihr Lieben, Ich habe gerade etwas richtig seltsames bei Paul(a) entdeckt, was ich wirklich noch nie bei ihr gesehen ...
  1. #1

    Registriert seit
    24.02.2017
    Beiträge
    56

    Schildkröte....putzt sich?



    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe gerade etwas richtig seltsames bei Paul(a) entdeckt, was ich wirklich noch nie bei ihr gesehen habe.
    Sie hat gerade für 5
    Minuten immer wieder den Mund weit aufgerissen, hat dabei den Kopf schräg vor und zurückgeschoben und dann sah es teilweise so aus, als ob sie ihren Panzer von innen abschleckt/abknabbert. Das sah echt ziemlich komisch aus und ich habe im Internet auch nichts dazu gefunden.
    Also stimmt meine Theorie, dass Schildkröten ihren Panzer ab und zu von innen putzen? Sie war auch nicht im Wasser. Und wenn nicht, was könnte es dann sein??

    Liebe Grüße!

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schildkröte....putzt sich? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.957

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    Hallo,
    dass sich eine Schildkröte "putzt", habe ich noch nie gesehen oder gehört Stell ich mir auf Grund der Anatomie einer Landschildkröte auch etwas schwierig vor ...

    Ist das Tier in der Starre und jetzt wach geworden?

    Gruß,
    Sabine

  4. #3

    Registriert seit
    24.02.2017
    Beiträge
    56

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    hmm... ich frag mich echt, was das sein könnte... hab schon überlegt, ob sie geistig behindert ist oder sowas (weil die Bewegungen echt komisch aussehen!), aber dann hätte sie das ja schon früher gehabt, sie macht das erst seit heute, soweit ich das mitbekommen habe.
    Sie ist seit 2 Wochen wach, weil sie einfach aufgewacht ist, trotz gleichbleibender Temperaturen im Kühlschrank.
    Sie frisst und trinkt auch normal, ist nicht apathisch, es ist ansonsten alles gut!
    Kot habe ich auch schon untersuchen lassen (weil sie früher aufgewacht ist), da ist auch alles in Ordnung.
    Nase ist frei (obwohl sie eben genießt hat), Bauchpanzer nicht rötlich, nichts geschwollen, alles in Ordnung.
    Ich bin echt ratlos...

  5. #4

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.957

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    Schildkröten äußern auch durch Maul aufreißen (sieht aus wie gähnen) und ruckartige Kopfbewegungen Schmerzen.
    Ich würde das heute weiter engmaschig beobachten und bei weiterhin gleichem Verhalten einen reptilienerfahrenen Tierarzt aufsuchen.

    Beschreibe doch bitte mal, wie du sie zur Zeit hältst (Licht, Wärme, Bodengrund, Futter).

    Gruß,
    Sabine

  6. #5

    Registriert seit
    24.02.2017
    Beiträge
    56

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    sie hat es seitdem nicht mehr gemacht... hmm und wo sollte sie Schmerzen haben? Sie hat keine äußerlichen Verletzungen ...

    Licht und Wärme habe ich jetzt langsam gesteigert, im Moment bekommt sie 5h am Tag (von 12 bis um 5) eine Lampe (punktuell), in der UV-Licht und Wärme gleichzeitig sind. Bodengrund habe ich eine extra Schildkrötenerde, die ich extra feucht halte momentan und Futter bekommt sie halt das, was es jetzt zu dieser Zeit gibt (Feldsalat, Romanasalat, Rucola)...
    Ich habe sie in einem extra Raum, damit ich die natürliche Nachtabsenkung gewährleisten kann (Nachts circa 10 Grad)...

    Ich hoffe, dass es ihr gut geht

  7. #6

    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    1.957

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    Du solltest die Schildkröte ziemlich zügig auf Frühling einstellen.
    Das heißt: viel helles Licht von morgens bis abends.

    Wenn sie am fressen ist, braucht sie auch viel Licht und vernünftige UVB-Versorgung (Frühlingssonne imitieren), sonst kann sie nicht verdauen.
    Das Übergangs-Behältnis, in dem sie jetzt sitzt, muss hell ausgeleuchtet sein. Als Versteck- und Schattenplätze sollten Pflanzen zur Verfügung gestellt werden.

    Und dann weiter beobachten.
    Sie kann eine Verstopfung haben; Schmerzen an den Organen und/oder vieles mehr.
    Schmerzen kommen doch nicht nur durch äußerliche Auffälligkeiten, das wäre ja zu einfach ;)

    Gruß,
    Sabine

  8. #7
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    576

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    Wenn eine Schildkröte bei gleichbleibend niedrigen Temperaturen die Hibernation beendet, also unruhig in der Kühlschrank-Box herumläuft, immer AUF das Substrat oder Laub klettert, dann stimmt etwas nicht. Gut, dass Du das erkannt hast und sie ausgewintert hast.
    Ihre seltsamen Kopfbewegungen usw. hören sich für mich so an, als habe sie Probleme. Vielleicht Probleme, wegen denen sie aufgewacht ist.
    Ich würde sie nachts nicht so auskühlen lassen, würde die Temperatur nicht unter 17 oder 18 Grad fallen lassen.
    Vor allem würde ich sie von einem auf Reptilien spezialisierten Tierarzt untersuchen lassen. Schildkröten können fressen und trinken und trotzdem krank sein und Schmerzen haben. Das kann nur der Tierarzt feststellen.

  9. #8
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    4.037

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    Beobachte sie weiter. Wenn das Verhalten nicht wieder auftritt und sie sich auch sonst normal benimmt, wird wohl alles ok sein. Obwohl es schon merkwürdig ist, dass sie im Kühlschrank einfach aufgewacht ist...

    Ich vermute, die Schildkröte hat irgendeinen Fremdkörper geschluckt oder etwas Störendes, das sie wieder heraus befördern wollte. Das Aufreißen des Mauls kann auf Schmerzen hindeuten. Sie hat geniest? Wie niesen Schildkröten?

    Eins ist sicher: Sie hat nicht ihren Panzer von innen geputzt.

  10. #9

    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    592

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    Ausser dem Namen der Schildkröte ist scheinbar nicht viel relevantes bekannt, also kann auch ich bestenfalls raten. Wenn Reptilien mit offenem Maul herumhocken, dient das oft der Thermoregulation. Sollte sie dieses Verhalten zeigen während sie im Lichtkegel eines leistungsstarken Leuchtmittels (welche werden genutzt, welche Temperaturen?) sitzt, wäre das eine simple und vor allem harmlose Erklärung.

    Unkontrolliert wirkende Bewegungen mit dem Kopf können auf ein neurologisches Problem hindeuten, oder auch auf Intoxikation.

    Regurgitation wird oft von längerem öffnen des Mauls und eigenwilligen Bewegungen des Kopfes begleitet.

    Den einzig wirklich zielführenden Tip hat Sabine bereits gegeben:
    Zitat Zitat von sabineg Beitrag anzeigen
    Ich würde das heute weiter engmaschig beobachten und bei weiterhin gleichem Verhalten einen reptilienerfahrenen Tierarzt aufsuchen.
    Alles andere ist nur herumgerate und wird Dir keinerlei Gewissheit bringen.

  11. #10

    Registriert seit
    24.02.2017
    Beiträge
    56

    AW: Schildkröte....putzt sich?

    ich verstehe nicht, wieso teilweise so unfreundliche Antworten kommen. War doch eine ganz normale Frage.

    Das Verhalten ist wirklich aufgetreten als sie sich "gesonnt" hat! Ist das denn wirklich normal, ich hab das vorher noch nie gesehen? Und sie hat dabei den Kopf so schräg rein und wieder raus gemacht... einmal in die eine und dann wieder in die andere Richtung... und dass ihr was im Hals steckt, habe ich auch schon überlegt. Aber es ist heute nicht mehr vorgekommen und sie hat ganz normal weitergeatmet und alles war gut. Kot hat sie auch schon wieder abgegeben, also ist wohl im Darm auch nichts verstopft.
    Und sie "niest" schon ab und zu mal (1 mal im Monat?)... ist das nicht normal? Da zieht sie sich ein (ohne, dass sie sich erschreckt) und macht dabei so ein niesgeräusch. Aber die Nase ist frei!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Schildkröte....putzt sich?

  1. Schildkröte versteckt sich
    Brauche mal euren Rat! bin total frustriert. Halte eine Gelbwangen-Schildkröte -weiblich, ca. 25 cm- im Teich. Super tolles , zutrauliches Tier, die...

  2. Schildkröte vergräbt sich
    Hallo, meine beiden kleinen Griechen ( 1 - 1,5 Jahre) sind seit circa 1, 5 Wochen wach, da der Kühlschrank leider ausgefallen ist. Hatten eine...

  3. Schildkröte hat sich aus gebuddelt???!!!
    Meine Schildi sind seit ein paar Wochen im Winterschlaf, im Inkubator ist es immer 6 bis 7 Grad. Aber jetzt hat sich eine Schildkröte auf einmal...

  4. Antennenwels putzt picta dorsalis
    Schönen guten Abend Zusammen, ich war vorhin fleissig beim Beobachten meines "Misters" und habe gesehen, wie mein Antennenwels (ca. 6-7c) meine ...

  5. Schildkröte hat sich verletzt
    Heute morgen habe ich gemerkt das sich meine schildkröte verletzt hat sie ist eine Moschus und 8 jahre alt hier habe ich nooch ein paar bilder was...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

caudexpflanze - Avatar  caudexpflanze
6 Themen
Schildträger - Avatar  Schildträger
2 Themen
Skulpturrest - Avatar  Skulpturrest
1 Themen
Wezpe - Avatar  Wezpe
1 Themen
Spin - Avatar  Spin
1 Themen

Zufallsfoto