Thema: Schildies und Kaffeegeruch

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Schildies und Kaffeegeruch im Bereich "Landschildkröten". Hallo Schildie-Freunde, mein Titel klingt ein bisschen strange, schätze ich. Deshalb zur Erklärung folgendes: rund um unser Freigehege sind z.Zt. ...
  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    547

    Schildies und Kaffeegeruch

    Hallo Schildie-Freunde,

    mein Titel klingt ein bisschen strange, schätze ich. Deshalb zur Erklärung folgendes: rund um unser Freigehege sind z.Zt. Wespen wahnsinnig aktiv, machen sich dort an den Holzteilen schwer zu schaffen (ich schätze, sie holen Baumaterial). Ich Böse hätte sie aber
    lieber ein bisschen weiter weg... Im INet hab ich ein paar Möglichkeiten gelesen, sie zu vergrätzen. Aber natürlich will ich meine Panzer nicht auch vergrätzen. Deshalb kommt Essig schon mal nicht in Frage. Zitronengeruch können Wespen angeblich auch nicht ab, das kann ich mir allerdings nicht so wirklich vorstellen.
    Kaffee soll aber anscheinend recht gut sein, da könnte ich evtl. Kaffeesatz ausbringen, oder Kaffeesatz einfach nochmal aufbrühen (jaja, die sparsamen Schwaben...) und damit die Holzteile, an denen die Geringelten rumnagen, "anstreichen". Bloß hab ich Zweifel, ob nicht vlt. auch die mit Kaffeeduft damit ein Problem hätten...

    Irgendwelche Erfahrungen / Erkenntnisse Eurerseits? Oder andere Tipps, die Gelbschwarzen (nein, nicht in politischer Hinsicht!) "umzuleiten"? Die Biester nerven echt!

    Danke schon mal, und schöne Rest-O-Stern Euch allen!

    Babette

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schildies und Kaffeegeruch . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    705

    AW: Schildies und Kaffeegeruch

    Was erwartest oder befürchtest Du denn, könnte der Kaffeegeruch für Auswirkungen auf oder Folgen für Deine Schildkröten haben?

    Nur mal so als ganz allgemeiner Literaturtip zum besseren Verständnis von "Reptiliennasen":
    https://www.amazon.co.uk/comparative.../dp/B0006EUQ40

  4. #3

    Registriert seit
    16.12.2015
    Beiträge
    102

    AW: Schildies und Kaffeegeruch

    Man kann Wespen durch abbrennen von gemalenen Kaffeebohnen vertreiben. Der Rauch, der dabei entsteht vertreibt sie. Ist aber mit Sicherheit sehr schlecht für deine Schildkröten. Alleine der Geruch von Kaffee bewirkt gar nichts. Wespen sind sehr nützliche Insekten und der Schaden durch sie ist sicher nicht größ. Versuche dich mit ihnen zu arrangieren. Vielleicht legst du etwas abseits ein paar alte, verwitterte Brettchen aus, dass sie sich daran bedienen können und dein Gehege in Ruhe lassen. L. G. Nadine

  5. #4
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    4.145

    AW: Schildies und Kaffeegeruch

    Dort, wo altes Holz ist, nagen auch Wespen. Das ist doch gut so. Freu dich über sie. Wespen halten die Natur im Gleichgewicht und vertilgen Unmengen von anderem Ungeziefer. Aggressiv ist nur die "Deutsche Wespe", die anderen Arten stechen höchstens, wen man dem Nest zu nahe kommt. Wespen, die Holz abknabbern, um ein Nest zu bauen, sind nicht auf Aggression aus.
    Geändert von gunda.m. (22.04.2019 um 20:55 Uhr)

  6. #5
    Avatar von lillypm
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    528

    AW: Schildies und Kaffeegeruch

    Hallo,

    ich habe auch einen Staketenzaun um mein Schildkrötengehege, damit mein Hund nicht rein kann. Jedes Jahr sind Wespen an dem Holz und nagen kleinste Stücke davon ab. Sie interessieren sich nicht im geringsten für meine Schildies und mich hat auch noch nie eine gestochen, obwohl ich immer wieder durch das Gehege laufen und das Türchen öffne und schließe. Ich sehe keine Notwendigkeit sie zu vertreiben.
    LG Lilly

Ähnliche Themen zu Schildies und Kaffeegeruch

  1. Neue schildies
    Hey ich hab da mal eine frage :) Hab 2 neue Mississippi Höckerschildkröte. Seit 3 Tagen. Die waren bis jetzt noch nicht an Land nur im Wasser? Is...

  2. Schildies gestohlen!!!
    hallo zusammen! heute morgen musste ich schmerzlich feststellen,dass jemand über nacht die schutzhütte geöffnet hat, und meine beiden 7 und 8 jahre...

  3. Warum Schildies ????
    Hallöchen, mich würde mal interessieren wie ihr an das Hobby Schildkröten gelangt seit. Also meine Interesse zu diesen tollen Tieren hat eine plüsch...

  4. Giftpflanzen für Schildies
    Hallo, ich möchte ein Freilandgehege anlegen. Kann ich z.B. Herbstastern, Pfingstrosen, Schlüsselblumen, Kirschlorbeer wachsen lassen oder muß ich...

  5. schildies einölen
    hallo, hab da mal ne frage eine bekannte hat mir erzählt das wenn ihre schildkröte so ein bisschen trocken aussieht. dann badet sie die und reibt...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

B&B - Avatar  B&B
3 Themen
Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Spatzinka - Avatar  Spatzinka
2 Themen
Pfizi - Avatar  Pfizi
2 Themen
P.McFly - Avatar  P.McFly
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder