Thema: Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten im Bereich "Landschildkröten". Hallo, ich halte seit einem halben Jahr 2 Griechische Landschildkröten (2013 geboren). Zurzeit sind die beiden im Übergangs-Terrarium. Aber jetzt ...
  1. #1

    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    5

    Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten

    Hallo,
    ich halte seit einem halben Jahr 2 Griechische Landschildkröten (2013 geboren).
    Zurzeit sind die beiden im Übergangs-Terrarium. Aber jetzt habe ich fest gestellt, das die eine
    Gewicht verloren hat, und
    das Essen einstellt/einschränkt.-Das deutet doch stark auf Spulwürmer, oder?
    Und jetzt habe ich vor sie erstmal schnell in die Quarantäne-Station zu packen...warten bis sie kotet,
    und dann schnell zum Tierartzt gehen.
    Aber meine Fragen:
    -Ich habe mich bei der quarantäne Station für eine holzkiste (60x40x50) entschieden, reicht das?
    -Soll ich für den Boden Zewa-Papier nehmen?
    -Ich habe nur eine UV-Lampe im Terrarium, ist das ok wenn ich in der Quarantäne Station keine habe...?

    Ansonsten habe ich in der Quarantäne-Station: Ein Versteck, Futternapf, trinknapf und
    Eine wärme-Spot-Lampe

    Schon mal Danke im Voraus!

    Liebe Grüße

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    4.091

    AW: Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten

    Hallo,
    Zitat Zitat von GrLandschildi Beitrag anzeigen
    Aber jetzt habe ich fest gestellt, das die eine
    Gewicht verloren hat, und das Essen einstellt/einschränkt.-Das deutet doch stark auf Spulwürmer, oder?
    Warum ausgerechnet Spulwürmer? Hast du einen gesehen?
    Ich denke, es deutet darauf hin, dass deine Schildkröte Winterstarre halten möchte.
    LG
    Gunda

  4. #3

    Registriert seit
    13.10.2014
    Beiträge
    5

    AW: Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten

    Zitat Zitat von gunda.m. Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Warum ausgerechnet Spulwürmer? Hast du einen gesehen?
    Ich denke, es deutet darauf hin, dass deine Schildkröte Winterstarre halten möchte.
    LG
    Gunda
    Hallo Gunda.m.
    Ich hatte mal im Internet gelesen, das wenn Schildkröten Gewicht verlieren häufig Spulwürmer die
    Ursache seien können. Ich habe aber vor 10 min. Mit der Züchterin gesprochen, und die
    Hat mir das gleiche gesagt wie du! Die Schildkröte ist träge, frisst nicht mehr ganz so viel, und verliert ein bisschen an Gewicht... Ich bin natürlich total beruhigt, ich dachte immer schildkröten dürfen kein Gewicht verliern,
    aber das gilt ja nur in der Winterstarre(was ich gerade gelernt habe). Die Züchterin hat mir auch gesagt, das ich in den nächsten Tagen mit der Einwinterung beginnen soll.
    Ich bin auf jeden Fall erleichtert!
    Vielen Dank für deine Antwort!
    Liebe Grüße

  5. #4
    Avatar von Rhino
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    OHA
    Beiträge
    2.136

    AW: Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten

    Hallo,

    so eine Ferndiagnose ist immer sehr schwierig. Wenn Du sicher gehen möchtest, bring eine Kotprobe zum TA. Ob ein Trennen in einem Karton sinnvoll ist, wage ich jedoch zu bezeifeln. Wenn es wirklich sein muss, würde ich eh beide Tiere entwurmen. Aber bitte bitte bitte soetwas nicht pauschal verabreichen und auch einen Erfahrenen TA draufschauen lassen. Ein leichter Befall ist durchaus natürlich. Wurmmittel ist quasi pures Gift und bringt die Darmflora komplett durcheinander, deswegen nur einsetzten wenn es nicht anders geht.

    Andererseits hat Gunda recht. Die Tiere bereiten sich normalerweise jetzt auf die Starre vor. Meine Tiere haben im Laufe des letzten Monats alle abgenommen. Teilweise bis zu 5%. Ganz einfach weil sie kaum noch fressen (manche noch mehr, manche fasst gar nichts) und sich langsam auf die Starre vorbereiten. Allerdings sind meine Tiere auch noch draussen.
    An richtig sonnigen Tagen lässt sich die eine oder andere noch mal draussen blicken. Einige verlassen das Schlafhaus kaum noch.

    Es kommt natürlich erschwerend hinzu das es äusserst schlecht zu beurteilen ist was mit Deinen Tieren los ist, wenn diese im Terrarium leben. Ich kann mir nicht vorstellen das sie bei konstanten Temperaturen, ohne richtige Nachtabsenkung ect.pp Ihre Starre richtig einleiten können.

    LG

    Frank

Ähnliche Themen zu Quarantäne bei Griechischen Landschildkröten

  1. Winterstarre/-schlaf bei Griechischen Landschildkröten
    Hallo, ich habe einige Fragen bzgl. der Winterstarre/-schlaf von meinen zwei kleinen Griechen. Ich habe zwar schon einige verschiedene Infos...

  2. Frage zu 2 griechischen Landschildkröten
    Hallo, ich habe 2 kleine griechen... 1x NZ 08 und 1x 09. :Turtle Land: Hab die beiden seit diesem Jahr in einen Freigehege mit ca. 4,5 x 4,5 m...

  3. Bandwürmer bei griechischen Landschildkröten
    Hallo zusammen, habe heute mal Kotproben abgegeben da ich ja auch neue Tiere hab. Es waren drei Sammelproben, die ich separiert hatte. Eine von...

  4. Längere Krallen bei Griechischen Landschildkröten
    Hallo zusammen Habe seit letzten Sommer zwei kleine (jetzt ca. 1 1/2 Jahre) "Griechische Landschildkröten". Habe sie im Kühlschrank bei 4 Grad...

  5. Winterschlaf bei Griechischen Landschildkröten erforderlich?
    Hallo, habe mir eine Griechische Landschildkröte (Hermann tortoise) gekauft. Bei verschiedenen Tierhändlern habe ich die Auskunft bekommen:...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Donnatello - Avatar  Donnatello
2 Themen
Deejay85 - Avatar  Deejay85
2 Themen
Bastefka - Avatar  Bastefka
2 Themen
Michael A. - Avatar  Michael A.
1 Themen
Kopernikus - Avatar  Kopernikus
1 Themen

Zufallsfoto