Thema: Neues Gehege

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Neues Gehege im Bereich "Landschildkröten". Hallo an alle jetzt brauche ich auch mal eure Hilfe . Dich möchte die nächsten 3 Wochen mein Gehege vergrößern ...
  1. #1

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    26

    Neues Gehege

    Hallo an alle
    jetzt brauche ich auch mal eure Hilfe .
    Dich möchte die nächsten 3 Wochen mein Gehege vergrößern .
    Wildkräuter habe
    ich schon in Töpfe gesät und möchte sie dann darin einpflanzen , verschiedene Büsche werden noch gekauft .
    Aber nun zu meiner Frage , wir haben hier viel Lehmboden , kann ich Pinienrinde als Bodengrund nehmen ? Oder
    wie macht ihr das , es ist sonst zu matschig wenn es regnet .
    Ich freue mich über eure Antworten , vielen Dank im Voraus
    LG Sabine

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neues Gehege . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von Rhino
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    OHA
    Beiträge
    2.136

    AW: Neues Gehege

    Hallo Sabine,

    ich habe hier auch viel Lehmboden. Wildkräuter wachsen da eigentlich hervorragend. Mavlengewächse scheinen es auch zu mögen. Walderdbeeren wuchern und Lungenkraut vermehrt sich auch prima.
    Wenn es erst einmal ein wenig beflanzt ist, gibt sich das mit dem Matsch. Du kannst den Boden aber auch mit Sand auflockern.

    LG

    Frank

  4. #3

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    26

    AW: Neues Gehege

    Hallo Frank

    vielen Dank für deine Antwort , dann warte ich es einfach mal ab .

    Habe mir überlegt wenn es doch zu matschig wird noch einige Steine ( Schotter) reinzulegen.

    Kann ich das Muschelgritt ( heißt das so) einfach im Gehege verteilen oder muss ich in die Erde einarbeiten .

    LG Sabine

  5. #4

    Registriert seit
    05.03.2014
    Ort
    LDS
    Beiträge
    628

    AW: Neues Gehege

    Hallo Luzi,

    schau mal in dem Thread "Gartenkalk von Dehner fürs Gehege?", da geht es um das Thema.Unter Rubrik "Landschildkröten" Seite 2.

    LG Mooshexe

  6. #5
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    4.179

    AW: Neues Gehege

    Hallo,
    das Problem mit dem matschigen Lehm kenne ich gut. Di kannst an einigen Stellen Betonplatten auslegen. Muschelgrit hilft auch. Würde ich aber nur bei größeren Schildkröten verwenden.
    LG
    Gunda

  7. #6

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    26

    AW: Neues Gehege

    Vielen Dank an euch , dann werde ich noch einige Betonplatten verlegen( habe ich hier noch rumliegen),
    Das Gehege wird direkt an das alte Gehege angebaut und hat dann insgesamt so ca. 50 m2 , reicht das dann einige Jahre. Ich habe jetzt 2 Weibchen (2010) , und 1 Männchen (2011) . Ich möchte das die Mädels dem aufdringlichem Mann gut ausweichen können- sie sollen genügend Platz haben. Falls ihr meint es wird zu klein ,kann ich das Gehege größer machen- Platz ist genug vorhanden ( ca.5 a) .

    LG Sabine

  8. #7

    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    529

    AW: Neues Gehege

    Hallo Sabine!

    50m2 für drei Tiere? Toll!
    Da klappt dann auch die Selbstversorgung!
    Wenn das Gehege schön strukturiert wird, müsstest du es auch später nicht erweitern (außer du willst es)

    Lg,Moni

Ähnliche Themen zu Neues Gehege

  1. Neues Gehege 2.0
    Hallo. Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen! Immer her damit! Achtung! Bilderflut! :laugh: Gehege 2011...

  2. neues Gehege
    Hey Leute! Bin gerade wieder dabei ein neues Gehege zu bauen. Kurze Vorstellung: Das Gehege wird in etwa 40m2 groß und wird das neue zuhause...

  3. Neues Gehege
    Hallo liebe Schildkröten Freunde. Ich denke mir dieses Thema wurde sicherlich schon oft behandelt. Ich habe seid 7 Jahren 2griechische...

  4. Neues Gehege
    Wir haben den Kaufvertrag für ein neues Haus unterschrieben, was bedeutet das wir umziehen werden im nächsten Jahr. (Klar ist noch lange!) Aber wie...

  5. Neues Gehege
    Hallo Ihr Lieben. Ich muss mein Gehege versetzen. Meine Süßen bekommen mir zu wenig Sonne ab. Ich denke 6 Stunden am Tag sind zu wenig! Ich...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

J.Sky - Avatar  J.Sky
1 Themen
theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Betelgeuze - Avatar  Betelgeuze
1 Themen
Zoowärterin - Avatar  Zoowärterin
1 Themen
Sully - Avatar  Sully
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder