Thema: Neues Gehege 2.0

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Neues Gehege 2.0 im Bereich "Landschildkröten". Hallo. Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen! Immer her damit! Achtung! Bilderflut! Gehege 2011 (hat mir nicht gefallen! zu viel Grün ...
  1. #1

    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    86

    Neues Gehege 2.0

    Hallo.

    Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen! Immer her damit!

    Achtung! Bilderflut!

    Gehege 2011

    (hat mir nicht gefallen! zu viel Grün und
    zu viel FALSCHES Grün )

    Anfang 2012

    (direkt nach dem Unkraut entfernen vom Winter und nach dem einrichten)


    (kleine Wasserstelle)


    (das Schlafhaus)


    (Deckelheizung)


    (Thermotimer. Als Regenschutz ein Vogelhaus umgebaut. )


    (Juni 2012. Es wächst zwar weiter voll, aber diesmal sinnvolles Grün. Hoffe ich. )




    (nicht das schwarze beachten leider sind im Gehege viele Mäuselöcher die lassen selbst den Hund nicht in Ruhe.)

    & nun die Bewohnerin.


  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neues Gehege 2.0 . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    im Süden Deutschlands
    Beiträge
    968

    AW: Neues Gehege 2.0

    Hallo,

    ich finde es toll was Du da auf die Beine gestellt hast.
    Super und weiter so.

    Liebe Grüße

    Steffi

  4. #3
    Gast

    AW: Neues Gehege 2.0

    Hallo,

    super schönes Gehege

    Witzig finde ich die Idee mit dem Vogelkasten und besonders gut gefällt mir die Wasserstelle.

    Ich würde sagen, dein Tier lebt in einem Schildkrötenparadies, besser geht fast gar nicht.

    Barbara

  5. #4

    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    356

    AW: Neues Gehege 2.0

    Hallo,
    super schönes Gehege. Echt ein Paradies für Schildis.
    Mein Problem wäre die Wasserstelle. Schildkröten setzen ihre Urate und Koten natürlich sehr gern ins Wasser.
    Wie bekommst du es denn wieder sauber.
    Ich habe momentan Blumenuntersetzer und die muss ich jeden Tag säubern....

  6. #5

    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    39

    AW: Neues Gehege 2.0

    Auch von mir .

    Die Schildkröte hat offensichtlich alles was sie braucht.

    Lediglich die Sache mit der Wasserstelle sehe ich auch schwierig zu reinigen.
    Hast Du vor regelmässig das Wasser zu wechseln oder kann es abgelassen werden?

    Auch die Mauslöcher innerhalb des Geheges würden mich persönlich beunruhigen.
    Ich hab im Garten mit Wühlmausfallen u.a. auch schon 2 Mauswiesel gefangen, welche
    Raubtiere sind und auch diese Gänge benutzen.
    Ist das Gehege nicht nach unten abgesichert?

    Gruß

    Toby

  7. #6

    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    86

    AW: Neues Gehege 2.0

    Erstmal vielen vielen Dank an euch.

    Beruhigt mich sehr alles richtig gemacht zu haben und überhaupt den Schritt je gemacht zu habe..

    denn ich habe auch mal anders angefangen...


    (da drin lebte sie zum Glück nur 4 Monate, doch die folgen machte sich schnell bemerkbar.. leichte Höckerbildung...)

    Damit möchte ich einfach zeigen welche Veränderung alles möglich ist.

    Mir wurde das alles wie es auf dem Bild ist von einem Zoogeschäft in die Hand gedrückt. Macht euch keine Vorwürfe, wenn ihr auch falsch beraten wurdet.
    Macht euch nur Vorwürfe, wenn ihr nichts dran ändert!!!


    Zitat Zitat von König Ludwig
    Lediglich die Sache mit der Wasserstelle sehe ich auch schwierig zu reinigen.
    Hast Du vor regelmässig das Wasser zu wechseln oder kann es abgelassen werden?
    Das fiel mir leider zu spät auf und habe da zu wenig mit gedacht..
    Leider kann ich das Wasser nicht ablassen und werde somit um ein täglichen Wasserwechseln nicht
    herum kommen..

    Zitat Zitat von König Ludwig
    Auch die Mauslöcher innerhalb des Geheges würden mich persönlich beunruhigen.
    Ich hab im Garten mit Wühlmausfallen u.a. auch schon 2 Mauswiesel gefangen, welche
    Raubtiere sind und auch diese Gänge benutzen.
    Ist das Gehege nicht nach unten abgesichert?
    Das Gehege wurde komplett mit Draht von unten gesichert.
    Da sie Nachts im Frübeet/Schlafhaus ist, machte ich mir eigentlich keine großen Gedanken..

    Habt ihr Tipps wie ich sie weg bekomme?
    Im Moment habe ich einfach immer Wasser reingeschüttet und Steine drauf gelegt...

  8. #7
    Gast

    AW: Neues Gehege 2.0

    Hallo,

    Zitat Zitat von XOXOXO
    Macht euch keine Vorwürfe, wenn ihr auch falsch beraten wurdet.
    Macht euch nur Vorwürfe, wenn ihr nichts dran ändert!!!
    Das muss ich jetzt mal zitieren. Das ist einer der schönsten Sätze, die ich bisher im Forum gelesen habe

    Das mit dem Wasserbecken wird sich finden. Ich habe kleine Miniteiche, da kann man das Wasser auch nicht ablassen. Ich entferne einmal pro Woche das Wasser und zwar dann, wenn gerade die Sonne draufknallt. Allerdings habe ich echt Glück, meine Tiere koten nicht in den Teich. Ansonsten müsste ich öftes reinigen. Ich brauche nur einige Minuten bis das Wasser abgeschöpft ist, der Rest wird von der Sonne erledigt. Und wenn ich sehe, wie sehr meine Tiere diesen Teich lieben, nehm ich die Arbeit gerne auf mich.

    Ich denke, auch deine Badestelle wird sehr begehrt sein, berichte mal wie sie von den Tieren angenommen wird.

    Ich kann mich nur nochmals wiederholen, ich finde es richtig klasse, wie du dich da reingehängt hast, besser geht nicht.

    Bezüglich der Mäuse: ich hab seit Jahren immer mal wieder Mäuselöcher im Gehege und auch im Gewächshaus. Ich fülle die Löcher mit Sand auf und lege schwere Steine auf die Ausgänge. Mehr mache ich nicht.

    Barbara

Ähnliche Themen zu Neues Gehege 2.0

  1. neues Gehege
    Hey Leute! Bin gerade wieder dabei ein neues Gehege zu bauen. Kurze Vorstellung: Das Gehege wird in etwa 40m2 groß und wird das neue zuhause...

  2. Neues Gehege
    Hallo liebe Schildkröten Freunde. Ich denke mir dieses Thema wurde sicherlich schon oft behandelt. Ich habe seid 7 Jahren 2griechische...

  3. Neues Gehege
    Wir haben den Kaufvertrag für ein neues Haus unterschrieben, was bedeutet das wir umziehen werden im nächsten Jahr. (Klar ist noch lange!) Aber wie...

  4. Neues Gehege
    Hallo Ihr Lieben. Ich muss mein Gehege versetzen. Meine Süßen bekommen mir zu wenig Sonne ab. Ich denke 6 Stunden am Tag sind zu wenig! Ich...

  5. Neues Gehege
    Hallo, habe ja gestern in einem Ruck-Zuck Umbau mein altes Gehege platt gemacht und möchte mal kurz vorstellen was dabei rauskam. Mein Hobby...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

chrisx9 - Avatar  chrisx9
1 Themen
Jutta - Avatar  Jutta
1 Themen
Babette Sch. - Avatar  Babette Sch.
1 Themen
Krissi1512 - Avatar  Krissi1512
1 Themen
Toert - Avatar  Toert
1 Themen

Zufallsfoto