Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über :-( wie kommt es zum papageienschnabel? im Bereich "Landschildkröten". ohje was für schreckliche bilder??? http://terrarium-schildkroete.npage.de/ ... 33093.html Was hat es denn mit diesem papageienschnabel auf sich? Bildet sich der ...
  1. #1

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    160

    :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    ohje was für schreckliche bilder???

    http://terrarium-schildkroete.npage.de/ ... 33093.html

    Was hat es
    denn mit diesem papageienschnabel auf sich? Bildet sich der horn bei tomaten etc (also falscher ernährung) nicht zurück, weil diese ernährung "so weich" ist im gegensatz zur kräuterernährung?

  2. Anzeige

    Schau mal hier: :-( wie kommt es zum papageienschnabel? . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    7.909

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    Hallo,

    nee, mit einem "Abrieb" oder ähnlichem wie die Zähne von einem Kaninchen oder ähnliches hat das nichts zu tun. Das sind ähnlich wie die Panzerverwachsungen oft Mangelerscheinungen von Kalk und entsprechendem UVB, dass heißt unter anderem auch Vitmain D-mangel. Das weisen somit oft Tiere auf, die im Terrarium ohne anständige UV-Beleuchtung und Kalkfütterung gehalten werden. Ohne UVB kein Vitamin D und ohne Vitamin D keine Kalkeinlagerung in Knochen und Panzer. So kommt es zu diesen Panzerverwachsungen und Papageienschnabel.

    Falsche Ernährung tut dann noch ihr übriges.

  4. #3

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    160

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    mhhh ... okay sieht schon schlimm aus ... vermutlich gibt es dann auch keine Rückbildung ähnlich wie beim panzer oder?

  5. #4

    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    7.909

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    Doch bei Papageienschnabel ist und muss was gemacht werden. Ein Tierarzt kann das zurechtstutzen und bei Haltungsoptimierung kann es zwar anfangs sein, dass das noch mal wiederholt werden muss, aber irgendwann ist die Kieferregion bei anständiger Haltung irgendwann wieder ok und der Schnabel wächst auch nicht mehr nach.

    Ob natürlich noch andere Organe betroffen sind, kann keiner sagen, aber der Schnabel ist normalerweise das "kleinste" Problem und ist auch ganz gut wieder in den Griff zu kriegen.

    Bei einem Schnabel wie auf dem Bild dürfte das Tier kaum noch fressen können.

  6. #5

    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    272

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    Krass -.- Manchen Leuten sollte man echt ihre SKs abnehmen

  7. #6

    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz / Südpfalz
    Beiträge
    88

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    und manche sollten nicht auf Teufel komm raus ihre babys verkaufen,

    somdern lieber mal nicht verkaufen, wenn die Umstände des Käufers nicht passen

    Gruss

    Mike

  8. #7

    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    272

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    Zitat Zitat von mibu2
    und manche sollten nicht auf Teufel komm raus ihre babys verkaufen,

    somdern lieber mal nicht verkaufen, wenn die Umstände des Käufers nicht passen

    Gruss

    Mike


    Seh ich genauso. Bei mir kriegt nicht jeder was.

  9. #8

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.162

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    Hallo,

    da sind ja leider schon ein paar sehr extreme Beispiele zu sehen.
    Ich denke da müssen viele verschiedene Faktoren zusammen gekommen sein, um solch ein Ergebnis zu erzielen.

    MfG Ralf

  10. #9
    Gast

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    Hallo alle zusammen ,

    es freut mich, dass Ihr meine Homepage so zahlreich besucht.
    Es ist mir ein großes Anliegen mit solchen Bildern deutlich zu machen, was man unseren Schützlingen bei falscher Haltung antun kann. Wenn ich schon griechische Landschildkröten im Zusammenhang mit Terrarium höre, streuben sich mir die Nackenhaare. Aber so lange es unseriöse Züchter mit reinem Profitgedanken und vor allem die zur Schau gestellte falsche Haltung in den "Fachgeschäften" gibt, bleibt uns nur weiterhin konsequente Aufklärung.
    Und ich hoffe, dass ich dazu mit dieser Homepage ein klein wenig beitragen kann.

    Liebe Grüße, Alex

  11. #10

    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    272

    AW: :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

    Ja, die ist auch echt gut geworden.
    Aber ich frage mich ehrlich, wie man nicht merken kann, dass mit seiner Kröte etwas 'nicht stimmt'. Ich mein ich hab noch nie ein Buch gesehn, wo eine gesunde so aussah.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu :-( wie kommt es zum papageienschnabel?

  1. Papageienschnabel?
    Hallo Zusammen! Mir ist aufgefallen, dass der Oberkiefer meines THB-Bockes doch auffällig lang wirkt, wobei er auschließlich von Wildkräutern...

  2. Papageienschnabel
    Hallo Zusammen! Eine Bekannte von mir hat mich gefragt, ob ich ihre griechische Schildkröte aufnehmen würde. Vom Platz im Garten und Überwinterung...

  3. Papageienschnabel ?
    haii. Ich hab eine 1jährige und eine 2jährige Schildkröte. Das problem ist das die 2jährige die 1jährige immer beißt und ich weiß nicht warum. Wer ne...

  4. Papageienschnabel
    Was hilft am besten dagegen? Außer vielleicht Sepia? Die fressen meine nicht so gern... Vielleicht habt ihr ja Alternativen für mich!? Lg Sarah

  5. Papageienschnabel
    Hallo! Man liest ja öfter mal von Papageienschnäbeln. Meine Schildkröte hat zwar keinen, aber trotzdem die Frage: Wie verhindert man es? Mit...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

WaJo - Avatar  WaJo
2 Themen
Donnatello - Avatar  Donnatello
2 Themen
SusanB - Avatar  SusanB
1 Themen
Tammey33 - Avatar  Tammey33
1 Themen
IlMito - Avatar  IlMito
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder