Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Hilfe bei Frühbeetwahl

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Hilfe bei Frühbeetwahl im Bereich "Landschildkröten". Hallo liebe Schildifreunde! Während meine beiden Babys noch genüsslich schlafen plane ich schon das Frühjahrsprojekt: Nämlich ein Frühbeet mit kleinem ...
  1. #1

    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    6

    Hilfe bei Frühbeetwahl

    Hallo liebe Schildifreunde!

    Während meine beiden Babys noch genüsslich schlafen plane ich schon das Frühjahrsprojekt: Nämlich ein Frühbeet mit kleinem Freigehege im Garten meiner Eltern (wo wir vorerst weilen, zumindest die nächsten 6 Monate). Nun auch schon die entscheidende Frage: welches Frühbeet empfehlt ihr? Ich habe mich schon durch die diversen Marken gearbeitet und kann mich nun zwischen dem Beckmann Schildkrötenhaus ohne Tür oder dem Chelonium nicht entscheiden...beim
    Beckmann finde ich die Garantie und den Preis sehr gut und auch die Verfügbarkeit passender Installationen (Fensteröffner, Lampenstange...) beim Chelonium gefällt mir die Flexibilität und der Unterbau aber der Preis ist sehr hoch. Fakt ist ich möchte etwas was sehr lange hält und wo sich die kleinen wohl fühlen. Habt ihr Erfahrungen ob ein selbstgebauter Unterbau aus Stein/Holz besser ist als die kaufbaren Varianten aus Iso-Hohlkammer? Da ich Studentin bin freue ich mich zwar über Preisersparnis aber ich möchte jetzt lieber in die richtige Variante investieren als mich später zu ärgern. Da ich dann in 6 Monaten auf Jobsuche gehe und noch mal umziehe und dann ja nicht weiß wie die Bedingungen sind (Balkon, Terrasse, etc.) sollte das Frühbeet und Freigehege was ich bauen möchte auch leicht Abbau-bar, transportierbar und evtl. wandlungsfähig sein (deshalb habe ich an Holzbretter als Gehege Umrandung gedacht da man diese problemlos anpassen/absägen, kostengünstig neu gestalten kann je nach dem wie viel Platz ich haben sollte). Da das Frühbeet aber ja so oder so bestehen bleibt und Kern der Sache ist, wollte ich einmal um eure Meinung oder Hilfe bitten....manche sagen nämlich das Beckmann ist super andere sagen der Qualitätsunterschied zum Chelonium ist riesig....lieben Dank für eure Hilfe.

  2. Anzeige

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Hast du schon mal Fester Panzer - weiches Herz gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?

  3. #2

    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    953

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Hallo,
    ich habe das Chelonium mit Unterbau und Türe und bin sehr zufrieden damit.
    http://www.chelonium.de/
    Kann man sehr leicht auf und abbauen.

    Kann es aber leider nicht mit den anderen vergleichen.

  4. #3

    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    6

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Hey Maria,

    lieben Dank. Hast du noch etwas dazu bestellt (Fensteröffner?) oder nur das Chelonium mit Unterbau?

  5. #4

    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    953

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Hallo,
    ich hab noch den Fensteröffner Sonderanfertigung.
    Nach unten hab ich an den Seiten Styrodur Platten und das Frühbeet steht auf so Rasenkantensteine .
    https://www.ebay.de/itm/Rasenkantens....c100011.m1850
    An denen hab ich dann das Frühbeet angeschraubt. Damit es mir weder geklaut wird oder wegfliegt.

    Bin mit alles sehr zufrieden. Die ersten zwei Winter hab ich es auch abgebaut.
    (Das erste mal zum aufbauen braucht man schon ein bisschen)
    Ging sehr einfach und man braucht auch keine Angst haben das das Plastik bricht.

    Jetzt überwintern meine 3 unterm Frühbeet und da bleibt es jetzt natürlich stehen.

  6. #5
    Avatar von nessi79
    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    65

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Ich stehe auch gerade vor der Entscheidung ein neues Frühbeet zu kaufen. Ich habe das Chelonium für mich ausgeschlossen, weil es mir einfach nicht gefällt, dass die Rahmen, die bei anderen Frühbeeten aus Alu sind, hier aus Kunststoff bestehen.

    Ich schwanke momentan zwischen dem Beckmann Alltop mit Tür und dem Hochhaus von Görmann, tendiere aber zum Letzteren Es gefällt mir gut, weil man es mit Schiebetür bekommen kann und es deutlich höher ist. Ich möchte das Frühbeet diesmal nicht auf einen selbstgebauten Unterbau stellen (sonst macht die Tür ja auch wenig Sinn), und für meinen Geschmack hängen die Lampen bei mir viel zu tief, da will ich die Freiheit haben, sie höher hängen zu können.

  7. #6
    Avatar von tanja13
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.321

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Hallo Nessi,

    beim Chelonium sind die Kunststoffrahmen gerade das besondere, weil Metall ein guter Wärmeleiter ist!

    Gruß
    Tanja

  8. #7
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    334

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Baumarktfrühbeete mit Kunststoffrahmen fallen schnell (nach ein oder zwei Jahren) auseinander, während Baumarktfrühbeete mit Metallrahmen bei mir fast 20 Jahre gehalten haben. Ich bin daher skeptisch, was Kunststoffrahmen -auch bei teuren Frühbeeten - angeht. Deshalb habe ich meine neuen Frühbeete von Beckmann - mit Metallrahmen.

  9. #8
    Avatar von nessi79
    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    65

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Die Skepsis bezüglich der Haltbarkeit teile ich. Mag unbegründet sein, es gibt ja durchaus auch hochwertigen Kunststoff, aber mich spricht es nicht so an. Auch optisch finde ich Alurahmen besser.

    Was mich interessieren würde. Ist eine Alltop"verglasung" rundherum nötig? Ich fände es ganz schön, weil man dann auch von der Seite ins Frühbeet hineinschauen könnte, frage mich aber, ob die Schildkröten das auch so toll fänden, denn wenn man davon abrät, die Freigehege mit durchsichtigem Material abzugrenzen, sollte das doch auch für die Frühbeete gelten, oder ist es egal, weil sie das Frühbeet ja verlassen können, wenn sie mögen?

  10. #9

    Registriert seit
    04.09.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    348

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Deswegen ist meiner Meinung auch ein "undurchsichtiger" Sockel sinnvoll. Ich habe ein Alltop-Beckmann-Frühbeet, bin damit super zufrieden. Stabil und durchdacht. An den Aluschinen kann man innen mit Hammerkopfschrauben auch noch etwas anbringen. Ob das beim Chelonium genauso geht, weiss ich nicht. Aber für beide Frühbeete gibt es automatische Fensteröffner - auch als Spezielanfertigung für höhere Temperaturen ("Schildi-Öffner")
    Auch ich habe momentan z.B. die Überlegung, die Rückseite auszutauschen - mit Isoglas, damit man dort besser hineinsehen kann. Alltop beschlägt leider genauso wie andere Doppelstegplatten.

  11. #10
    Avatar von tanja13
    Registriert seit
    21.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.321

    AW: Hilfe bei Frühbeetwahl

    Zitat Zitat von Traveller66 Beitrag anzeigen
    Stabil und durchdacht. An den Aluschinen kann man innen mit Hammerkopfschrauben auch noch etwas anbringen. Ob das beim Chelonium genauso geht, weiss ich nicht.
    Das trifft auf das chelonium auch alles zu!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Hilfe bei Frühbeetwahl

  1. Frühbeetwahl
    Hallo ihr Lieben, Ich habe mich jetzt nach Frühbeeten umgesehen, weil bei uns so langsam die konkrete Planungsphase für das Schildi-Gehege und das...

  2. frühbeetwahl
    hallo zusammen, wie viele tiere kann man in einem frühbeet größe 100 * 90 cm halten? wäre das für 2 adulte griechen zu klein? wenn die...

  3. Hilfe meine Landschildkröte frißt nicht brauche eure hilfe
    Unsere Schildkröte ist seit 2 wochen aus dem Winterschlaf doch Sie hat seitdem immer noch nichts gefressen, Brauche dringend euren...

  4. hilfe hilfe hilfe, kenne mich nicht mehr aus.....was tun....
    Hallo! Hoffentlich kann jetzt hier Jemand klar und deutlich sagen was ich tun kann :sad: Ich bin wirklich am verzweifeln. Unsere Mississippi...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

wirbelwind-elli - Avatar  wirbelwind-elli
2 Themen
Mrs_Morlock - Avatar  Mrs_Morlock
1 Themen
Katja2010 - Avatar  Katja2010
1 Themen
Jochen 88 - Avatar  Jochen 88
1 Themen
Kröter - Avatar  Kröter
1 Themen

Zufallsfoto

Moderatoren

Partner: Hunde Forum, Hunde Forum