Thema: Hilfe erste Winterstarre!!!

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Hilfe erste Winterstarre!!! im Bereich "Landschildkröten". Hallo an alle, ich hab zwei 1 Jährige Griechen die momentan noch im Freiland sitzen. Wie haben ihnen ein großes ...
  1. #1

    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    19

    Hilfe erste Winterstarre!!!

    Hallo an alle,

    ich hab zwei 1 Jährige Griechen die momentan noch im Freiland sitzen. Wie haben ihnen ein großes Gehege mit ca. 7 qm
    gebaut inkl. einen Frühbeet, allerdings ohne Technik!!!
    Jetzt denke ich wird es ja dann bald Zeit für die Vorbereitung der Winterstarre, die bei uns im Keller im extra dafür vorgesehenen Kühlschrank sein soll!
    Was muss ich jetzt tun? Sollen Sie bis zum Schluss draussen bleiben oder sollen Sie übergangsweise in Terrarium???
    Leider ist mein Züchter nicht der richtige Ansprechpartner denn seine Jungtiere machen erst ab dem 4 Lebensjahr Winterstarre! Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen!
    Vielen Dank
    Alex

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe erste Winterstarre!!! . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    655

    AW: Hilfe erste Winterstarre!!!

    Hi Alex,

    ist es nicht noch ein bißchen früh für die Winterstarre? Ich versuche meine Jungtiere immer bis Mitte November wach zu halten, dann dürfen sie bis Ende Februar/Mitte März starren.

    Meine 2jährigen sind derzeit im Gewächshaus und gehen auch nicht mehr raus. Die Schlüpflinge habe ich jetzt im Übergangsterrarium, weil es nicht mehr warm genug ist für die bepflanzte Schale, die ich rumtragen kann. Auch sie will ich bis Mitte November wach halten und dann bis ca. Ende Januar in den Kühlschrank verfrachten.

    Zugegebenermaßen ist es etwas schwierig, sie vom Terrarium aus zur Starre zu bringen und ich gestehe, dass ich in den beiden vergangenen Jahren am Ende der "Fastenzeit" etwas rabiat war: nach einigen Tagen in kühler Umgebung habe ich sie einfach in der Überwinterungskiste auf die Terasse gestellt und abends in den Kühlschrank. Dort bleiben sie dann bis zum von mir bestimmten Ende. Naja, nicht ganz: im Februar hat eine im Kühlschrank Kot abgesetzt und ich habe sie dann Mitte Februar rausgeholt, eine andere ist aus der Kiste geklettert, was dann auch zum Abbruch der Starre führte. Munter und gesund sind beide trotzdem.

    So, hoffentlich kriege ich jetzt nicht zu viel Schelte wg. meiner Einwinterung

    Gruß Uli

  4. #3

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    73

    AW: Hilfe erste Winterstarre!!!

    Zwei einjährige in so einem riesigen Gehege.

    Da würde ich an deiner Stelle aufpassen, dass die sich bei schlechtem Wetter nicht anfangen zu verbuddeln und du das ganze Gehege umgraben musst um sie wiederzufunden.

    Ich würde den Tieren jetzt nur noch einen kleinen Außenbereich zur Verfügung stellen.

    Liebe Grüße Annika

  5. #4

    Registriert seit
    01.12.2008
    Ort
    Burg Stargard, Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    583

    AW: Hilfe erste Winterstarre!!!

    Hallo Alex,

    hol die Kleinen auf keinen Fall in die Wohnung - so wie Uli schon schreibt,es ist ganz doof sie im Haus auf die Starre vorzubereiten. Ich hab einmal den Fehler gemacht und war nur am rotieren, die richtigen Temperaturen herzustellen.

    Meine sitzen auch ohne Technik draußen. Ich kontrolliere jetzt jeden Abend ob alle im Frühbeet sind und schaue auch tagsüber öfter nach ihnen. Klar, bei Mistwetter wie gestern sind sie nicht mehr wirklich unterwegs aber sie sind auch allgemein nicht mehr so aktiv.

    Die nächste Woche soll ja überall wieder besser werden. Im letzten Jahr war es ähnlich, sie haben sich immer mal sehen lassen um was zu fressen oder sich auch noch an schönen Tagen gesonnt. Anfang/Mitte Oktober kam keine mehr aus dem Frühbeet.. Ich hab sie dann noch 2-3 Wochen eingegraben im Frühbeet gelassen und sie dann direkt in den Kühlschrank überführt.

    Für mich ist das die beste Lösung.


    Liebe Grüße Steffi

  6. #5

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    13

    AW: Hilfe erste Winterstarre!!!

    Darf ich da mal was zu fragen?
    Bei mir müssen sie wegen der Ratten und Marder in den extra dafür angeschafften weinkühlschrank.
    Ich sehe zu das alle Nachts in den Frühbeeten eingesperrt sind.
    Passiert etwas wenn die Nächte schon leichter Bodenfrost ist?
    Ich habe wärmelampen und Co für tagsüber-Nachts keine Heizung.
    ..bin da etwas unsicher und würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen

  7. #6

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.550

    AW: Hilfe erste Winterstarre!!!

    Zitat Zitat von Neuling3
    Passiert etwas wenn die Nächte schon leichter Bodenfrost ist?
    Nein, da passiert Nix. Frühbeete dämmen genug.
    Viele Grüße
    Jutta

  8. #7

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    13

    AW: Hilfe erste Winterstarre!!!

    Vielen dank jutta

  9. #8

    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    285

    AW: Hilfe erste Winterstarre!!!

    Kleiner Tipp: Für Nachts sind Elsteinstrahler ganz toll. Die geben nämlich nur Wärme ab (kein Licht!) und lassen sich prima über den UT 200 (da stell ich dann ein, welche Temperatur ich haben möchte, z.B. 12-15 °C) regeln. Bei 12 °C geht der dann an und wenn 15 °C erreicht sind, wieder aus. Diese Temperatur drossel ich dann vor der Winterstarre immer wieder etwas runter und im tiefen Winter hält der Elsteinstrahler mein Frühbett Frostfrei, da meine Schildkröten im Frühbeet draußen überwintern.

Ähnliche Themen zu Hilfe erste Winterstarre!!!

  1. brauche hilfe für die erste winterstarre
    hallo, wir haben eine kleine ein jahr alte :schildkroete: . ich habe viel gelesen und nachgeforscht und möcht nun euch fragen, wie ihr die...

  2. Erste Winterstarre --> Wie lange?!
    Halli hallo, kurze Frage :D meine beiden Testudo hermanni boettgeri starren das erste Mal. Seit dem 3.Januar sind sie im Kühlschrank. Nun meine...

  3. Erste Winterstarre - brauche Hilfe
    Hallo zusammen, ich habe 2 Griechische Landschildkröten die beide 5 Jahre alt sind. Nun habe ich die beiden im Winter immer ins Terrarium...

  4. Erste Winterstarre
    Vor einigen Wochen habe ich zwei Schildkröten übernommen, die 8 Jahre alt sind. Diese Schildkröten wurden noch nie in den "Winterschlaf" geschickt....

  5. Meine erste Winterstarre
    Hallo ich habe 2 tesdu hermani böttgerie. Sind beide 2005 geboren, habe sie seid 2006 und 2007. Sie habe ein großes Terrarium mit einer 2....

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

caudexpflanze - Avatar  caudexpflanze
5 Themen
Schildträger - Avatar  Schildträger
2 Themen
fransi - Avatar  fransi
1 Themen
Schönis - Avatar  Schönis
1 Themen
MartinaHa - Avatar  MartinaHa
1 Themen

Zufallsfoto