Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Thema: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase im Bereich "Landschildkröten". Hallo zusammen, bin neu hier und habe eine Frage, hat jemand von euch dasselbe Problem mal gehabt? Mein seit April ...
  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    75 BaWü
    Beiträge
    7

    Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Hallo zusammen, bin neu hier und habe eine Frage, hat jemand von euch dasselbe Problem mal gehabt?
    Mein seit April bei
    mir lebendes THB Männchen 13J wiegt zur Zeit 699g genauso viel wie vor 1Jahr vor der Einwinterung.
    Er wurde im Mai entwurmt und ich wollte Ihn eigentlich vom Weibchen trennen.
    Hat gerade aber kein Interesse mehr, Futter interessiert Ihn aber gerade auch nicht wirklich, außer ungesunder Banane?!
    Gibts ein Aufbaufutter was ich selbst zusammen stellen kann und nicht ungesund ist, was kann ich tun???
    Schonmal Danke!!!
    Gruß Kippi
    Geändert von kippi (14.07.2019 um 18:17 Uhr)


  2. #2
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    659

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Wegen welcher Parasiten und mit welchem Mittel wurde er entwurmt?
    Manche Medikamente stören das Gleichgewicht der Darmflora.
    Die gesunde Darmflora ist wichtig, u.a. für den Appetit.

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    75 BaWü
    Beiträge
    7

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    War beim Reptilienspezialist daswar rosa das Zeug und soll nach Erdbeeren schmecken.Name keine Ahnung muss ich fragen.
    War ne normale Endwurmung.
    Geändert von kippi (14.07.2019 um 18:23 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    659

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Dann frag doch am besten den Reptilienspezialisten, ob das Verhalten Deines Männchens etwas mit der Entwurmung zu tun haben könnte.

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    75 BaWü
    Beiträge
    7

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Ja hast recht fahre morgen zum Tierarzt, Danke und noch einen schönen Abend.
    Gruß

  6. #6

    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    westl. Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.725

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Hallo. Meine Tiere fressen im Moment auch nicht mehr so viel, wie im Frühjahr. Sie nehmen jetzt kaum noch zu. In den letzten heißen Wochen haben sie sich fast nur im Schatten versteckt. Beobachte dein Tier gut, wenn es sich normal verhält würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen.

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    75 BaWü
    Beiträge
    7

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Danke Dir, aber der wog 704g im Okt.18 und jetzt 699g vor 2 Tagen. Das ist doch nicht normal oder?
    Gruß

  8. #8
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    659

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Konnte der Tierarzt denn einen Zusammenhang zwischen der Entwurmung und dem jetzigen Verhalten des Tieres feststellen oder vermuten? Wie sollst Du zurzeit verfahren?

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    75 BaWü
    Beiträge
    7

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    Hab erst morgen den Termin bekomme, schreibe dann was der gesagt hat.

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    75 BaWü
    Beiträge
    7

    AW: Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

    So Hallo habe jetzt mehr Infos, also das scheint bei Männern normal zu sein, das die mal nicht wirklich zunehmen, da die wohl nicht kontenuierlich wachsen, wie bei den Mädels. Bei einem Gewicht ab 600g muss ich mir erst Sorgen machen. Tja malwieder zu schnell besorgt, aber besser als zu spät-puuuhhh!
    Da ich eh wissen wollte ob Ernie Herpes hat, gab es ne Blutuntersuchung: super Werte!
    Fressen tut er auch wieder, Danke für eure Antworten, bis demnächst...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Gewichtsverlußt bei männlicher THB 13 jährig nach Sturm und Drangphase

  1. Sturm
    Ich weiß nicht wie es bei euch aussieht, aber hier stürmt es momentan ziemlich stark. Passt auf euch und eure Kröten auf :schildkroete:

  2. Sturm
    Stürmt es bei Euch auch so heftig...Musste meine drei Landschildkröten gerade reinholen...Das Frühbeet und Freigehege stehen unter einem Nussbaum und...

  3. Hilfe zu Haltung zweier männlicher (?) Landschildkröten, aggressives Verhalten
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet, da ich im Moment das Problem habe, dass eine der beiden Schildröten aggressiv gegenüber...

  4. Einzelhaltung männlicher Schildkröte
    Hallo Schildkrötenfreunde, bin heute das erste Mal hier und bin mir sehr unsicher über die Einzelhaltung meiner männlichen Schildi (griech....

  5. adultes Tier ganz Jährig draußen???
    Hallo, meint ihr es wäre in Ordnung wenn ich meinen "Rambo" (griech.+10Jahre) das ganze Jahr über draußen lasse? Er wird zwar in einem Freigehege...

Stichworte

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

theiss1979 - Avatar  theiss1979
1 Themen
Käthe K. - Avatar  Käthe K.
1 Themen
Sarah_qq - Avatar  Sarah_qq
1 Themen
Pumuckel13 - Avatar  Pumuckel13
1 Themen
Lene5 - Avatar  Lene5
1 Themen

Zufallsfoto