Thema: Gewichtsabnahme Männchen

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Gewichtsabnahme Männchen im Bereich "Landschildkröten". Hallo Zusammen, ich habe zwei Griechische Landschildkröten welche in 2014 geboren sind. Es ist ein Männchen und ein Weibchen. Das ...
  1. #1

    Registriert seit
    10.06.2019
    Beiträge
    2

    Gewichtsabnahme Männchen

    Hallo Zusammen,
    ich habe zwei Griechische Landschildkröten welche in 2014 geboren sind. Es ist ein Männchen und ein Weibchen.
    Das Weibchen hat
    innerhalb von zwei Monaten 80 Gramm zugenommen und das Männchen in der gleichen Zeit 13 Gramm. Nur ist es jetzt so, dass das Männchen in den letzten 3 Wochen 12 Gramm abgenommen hat. Zudem ist es noch so, dass das Männchen total verrückt nach dem Weibchen ist und daher seit 4 Wochen getrennt vom Weibchen lebt.

    Kann mir jemand helfen? Soll ich zum Tierarzt fahren?

    Vielen Dank schon mal:)

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gewichtsabnahme Männchen . Dort wird jeder fündig!

  3. #2
    Avatar von freude2016
    Registriert seit
    21.11.2017
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    3.621

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum Beuss1 !

    Ich denke schon, daß es in der "wilden Phase" der Paarungszeit durchaus zu einer gewissen Gewichtsabnahme bei liebestollen Männchen kommen kann......

    Hierzu melden sich aber sicher noch erfahrene Halter !

    Alles Gute für dich und die deinen

  4. #3
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.047

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    Hallo und herzlich Willkommen im Forum


    Wenn dein Kerl die ganze Zeit das Weibchen belästigt, verbraucht er natürlich sehr viel Energie. Und wenn er dann zusätzlich nicht die Ruhe zum Fressen hat, nimmt er ab.

    Wie leben deine Schildkröten denn? Drinnen oder draußen, wie viel Platz haben sie..

    Kannst du ausschließen, dass er krank ist, Würmer oder ähnliches hat?

    Die beiden zu trennen ist in dem Fall sicher der sicherer Weg. So haben beide ihre Ruhe.

    Vielleicht magst du noch ein paar mehr Sachen schreiben.

    Liebe Grüße,
    Karin

  5. #4
    Avatar von Chardi
    Registriert seit
    15.11.2015
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    619

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    Tja, diese Männer!
    Nun, Weibchen werden wesentlich größer als Männchen. Von daher könnte es sein, dass sich das jetzt bereits bei den Fünfjährigen bemerkbar macht, also das Männchen nicht so viel zunimmt wie das Weibchen.

    Abnehmen könnte es durch die verstärkte Aktivität und weil es keine Zeit hat zu fressen.
    Es ist entweder mit der Paarung beschäftigt oder damit, zu dem Weibchen zu wollen.

    Ein übermäßiger Parasitenbefall kann auch zu einer Gewichtsabnahme führen.
    Du könntest deshalb den Kot (Sammelkot) zur Untersuchung einschicken, um diesen Grund für die Gewichtsabnahme ausschließen zu können.

    Wenn es frisst und der Kot geformt ist und nicht ungewöhnlich riecht, und wenn es keine sonstigen Auffälligkeiten zeigt, würde ich jetzt nicht zum Tierarzt fahren. Wiegen würde ich einmal monatlich. Ab Juli/August nehmen manchen Schildkröten natürlicherweise wieder etwas ab. Die Eiproduktion und Eiablage ist vorbei, die Hauptpaarungszeit auch, da fressen sie weniger.

    Ach, Karin hat ja schon geschrieben.

  6. #5
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.047

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    Heute überschneiden wir uns hier alle...

    Lieber so, als keine Antwort

  7. #6

    Registriert seit
    10.06.2019
    Beiträge
    2

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    hallo zusammen,
    vielen Dank für die schnellen Antworten, ich bin überwältigt vielen dank dafür .
    als ich meine zwei griechischen Landschildkröten bekommen habe, sagte man uns das es zwei Weibchen wären, nach sehr kurzer zeit allerdings stellte sich heraus das es ein Männchen und ein Weibchen ist.
    Der Winterschlaf funktioniert sehr gut. das Männchen macht mir wie gesagt große Sorgen. Meine zwei beiden leben tagsüber draußen im Freigehege in der Nacht allerdings im Terrarium. vor lauter Verzweiflung haben ich jetzt ein zweites Terrarium gekauft. Das Freigehege haben wir auch zweiteilen müssen. das Männchen kommt einfach nicht zur Ruhe er tigert die ganze zweit rum kommt überhaupt nicht zur ruhe, Frist sehr wenig.
    Letztes Jahr hat er auch immer mal das Weibchen bestiegen, aber jetzt jagt er sich regelrecht immerzu.
    der Kot sieht ganz normal aus und riecht auch nicht.

    Deshalb kam auch die Sorgen auf, er könnte krank sein

    Liebe Grüße Bea

  8. #7
    Avatar von Jakido
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.047

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    Hallo,

    das klingt zwar insgesamt schon durchdacht, aber nicht ideal. * das ist nicht böse gemeint!*

    Die Tiere gehören am besten ganz nach draußen, Tags und Nachts. Gar nicht in ein Terrarium. Auch das Umsetzen bereitet ihnen Stress.

    Vielleicht kannst du von deinem Gehege draußen Bilder zeigen, manchmal liegt es an der Einrichtung, dass die Tiere sich nicht genug aus dem Weg gehen können. Aber auch nicht immer... Wie viel Platz haben sie zur Verfügung?

    Ich schlage vor, du machst einmal Fotos von den Tieren zwecks Geschlechtbestimmung etc und vom Gehege draußen, dann können dir Tipps gegeben werden. Ohne was zu sehen, ist es immer ein bisschen ein Ratespiel...

    Ich würde die beiden langfristig getrennt lassen. Auch dein Weibchen wird froh sein, wenn der Kerl nicht mehr so aufdringlich ist. Auch wenn du bei ihr vielleicht noch keine Veränderung merkst.

    Und dann könntest du mit der Planung von zwei (oder einem großen in der Mitte getrennten) Frühbeeten anfangen.
    Dann haben deine Tiere die besten Bedingungen und können auch ordentlich zur Ruhe kommen.

    Es kann auch sein, dass sie sich so doll stressen, weil sie in ein Terrarium zusammen kommen. Da ist ja noch viel weniger Platz zum Ausweichen vorhanden. Wenn sie draußen mit Frühbeet wohnen, kann es unter Umständen sein, dass sie sich wieder in Ruhe lassen.

    Liebe Grüße,
    Karin

  9. #8
    Avatar von schldkrt.xy
    Registriert seit
    13.06.2019
    Ort
    Universum
    Beiträge
    108

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    Hi,
    solange das Männchen nicht extrem Gewicht verliert, würde ich mir nicht zu viele Sorgen machen und weiter abwarten, ob sich die Lage bessert.

  10. #9
    Avatar von gunda.m.
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    4.091

    AW: Gewichtsabnahme Männchen

    Hallo Bea,
    wieviel wiegen die beiden denn?

Ähnliche Themen zu Gewichtsabnahme Männchen

  1. Gewichtsabnahme
    Huhu, unsere Schildkröten sind seit ende Okt. anfang Nov. im Kühlschrank. Wir haben auch von bekannten 2 Schildkröten zum überwintern aufgenommen....

  2. Gewichtsabnahme
    Seit Anfang Juli haben wir 2 Gr. Landschildkröten, meinen Großen (Thb, NZ 02) habe ich mit einem Gewicht von 608g übernommen. Seit diesen 4 Wochen...

  3. Gewichtsabnahme
    Hallo, ich kenn mich nicht mehr aus.Horsfieldii,weibl.ca 9J.602gr.Sie ist seit 10Tagen im Kühlschrank und jetzt grad ab ich kontrolliert,sie...

  4. Gewichtsabnahme
    Hallo, ich habe vor zwei Wochen in unserem Freigehege die "Lampen" und Heizstrahler ausgemacht, damit sich alle unsere Griechen schön einbuddeln und...

  5. gewichtsabnahme
    hi wie viel dürfen landschildkröten nochmal in der winterstarre abnehmen??

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Donnatello - Avatar  Donnatello
2 Themen
Deejay85 - Avatar  Deejay85
2 Themen
Bastefka - Avatar  Bastefka
2 Themen
Jakido - Avatar  Jakido
1 Themen
Rosalinde - Avatar  Rosalinde
1 Themen

Zufallsfoto