Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Thema: Geschlecht Babyschildkröten

Diskutiere im Schildkrötenforum - Das große Schildkröten Forum über Geschlecht Babyschildkröten im Bereich "Landschildkröten". Hallo zusammen, ich werde mir in naher Zukunft ein paar (wahrscheinlich drei) griechische Landschildkröten zulegen. Bin auch schon in der ...
  1. #1

    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    74

    Geschlecht Babyschildkröten

    Hallo zusammen,

    ich werde mir in naher Zukunft ein paar (wahrscheinlich drei) griechische Landschildkröten zulegen.
    Bin auch schon in der Planung des
    Freigeheges mit Frühbeet usw.

    Allerdings habe ich noch eine Frage:
    Wenn man sich Baby-Schildkröten holt, ist das geschlecht doch noch nicht bestimmbar (außer Schätzen durch die Inkubationstemperatur...), oder nicht?
    Wenn man das Pech hat mehrere Männchen zu erwischen, muss man evtl. nach ein paar Jahren die Schildkröten "austauschen"?
    Ich meine, dann hab ich sie ja schon lieb und so

    Oder täusche ich mich da? Freue mich über Antworten!

    Liebe Grüße

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Geschlecht Babyschildkröten . Dort wird jeder fündig!

  3. #2

    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    122

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    ich werde mir in naher Zukunft ein paar (wahrscheinlich drei) griechische Landschildkröten zulegen
    ...schön...
    ist das geschlecht bestimmbar
    nein erst ab geschlechtsreife/einem bestimmten gewicht

    Wenn man das Pech hat mehrere Männchen zu erwischen
    das kann immer passieren

    Schildkröten "austauschen"?
    wenn du nicht den platz hast später ein abgetrenntes Gehege für eventuell nervige Männer einzurichten, solltest du erstmal nur eine kaufen 4-5 Jahre? warten, bis du das geschlecht kennst und dann eben noch eine holen.
    allerdings sind nicht alle männer immer stressig (untereinander) die mädels werden sie wohl immer irgendwie belästigen, weshalb man ein (paar) mädels mehr als männer haben sollte oder gleich getrennt halten.

    Ich meine, dann hab ich sie ja schon lieb und so
    das will ich doch hoffen

    zum schluss nochmal:
    lad doch mal ein paar fotos vom freigehege hoch und sag wie groß es ist und was für technick du benutzt.
    ein ausgewachsenes tier braucht ca. 12qm.
    lg yabbi

  4. #3

    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    74

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Danke für die Info's.
    Freigehege ist noch in Planung - ich hoffe ich kann die nächsten Tage das Bauen und Pflanzen eingraben anfangen. Mitte Mai soll es fertig sein
    Platz wird genug da sein - ich will ja ein schönes Leben für meine Kleine(n)

    Foto's folgen dann auch

  5. #4

    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    736

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Hallo,
    ich rate dringend ab, bei Baby-Schildkröten diese nur eine einzelne zu kaufen. Gerade "Baby-Schildkröten" benötigen den Kontakt zu anderen Schildkröten. Bei mir liegen die Kleinen alle auf einen Haufen übereinander. Egal wie viel Platz sie noch haben.

    Und wenn Du bei einem Tier noch ein Männchen erwischst, was bei solch kleinen Tier am liebsten von Züchtern verkauft wird, weil das Geschlecht nicht erkennbar ist und diese leichter auszubrüten sind als Weibchen, hat das Männchen nach 3-4 Jahren schon Verhaltensstörungen und ist dann recht schwer mit anderen zusammen zu setzen, falls es so lange lebt.
    Denn gerade die Babys werden schnell apatisch, wenn sie einzeln gehalten werden.

    Wenn Du auf Nr. sicher gehen willst, spare lieber ein Jahr länger und kaufe Dir 4-5jährige Weibchen. Männchen bekommst Du immer nachgeworfen.
    Ich z.B. verkaufe 4-5 jährige Männchen für 20 - 40 Euro wenn das Gehege stimmt. Und wenn das Gehege besonders gut ist, sogar noch weniger.
    Hauptsache einen guten Platz
    Gruß Petra

    ________
    Mod-edit: Abkürzungen gemäß Forenregeln editiert. Bitte SK in Zukunft ausschreiben. CU, A.

  6. #5

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.567

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Zitat Zitat von Petrafri
    ich rate dringend ab, bei Baby-Schildkröten diese nur eine einzelne zu kaufen.
    HAllo Sams...., !
    Die möglichen Konsequenzen, wenn Du mehrere erworben hast und es nicht klappt, lies hier
    Grüße
    Jutta

  7. #6

    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Karlifornia
    Beiträge
    1.104

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Hallo Petra,

    ich will hier keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen, aber

    Gerade "Baby-Schildkröten" benötigen den Kontakt zu anderen Schildkröten. Bei mir liegen die Kleinen alle auf einen Haufen übereinander. Egal wie viel Platz sie noch haben.
    kann ich nicht bestätigen. Meine Nachzuchten liegen alle komplett verteilt in allen Richtungen, und ich kann mir auch kaum vorstellen, dass ein typischer Einzelgänger, wie es nunmal eine europ. Landschildkröte ist, weitere Tiere um sich benötigt, um anständig aufzuwachsen. Das kommt mir wie ein Fehler im Programm vor. Auch in freier Wildbahn schlüpfen nicht alle Tiere zur gleichen Zeit, oder laufen alle in die gleiche Richtung, so dass die Tiere immer wie bei Herdentiere zu Hauf vorzufinden sind. Die Überlebensfähigkeit wäre weitaus geringer, wenn die Tiere sich gegenseitig brauchen würden.

  8. #7

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Hallo
    Auch bei mir liegen die Jungtiere immer zusammen. Wenn eine frisst, fressen die anderen auch.
    Normalerweise schlüpfen die Babys im Habitat auch an einem Tag. Sie warten in der Eigrube auf Regen und kommen zusammen hoch und verschinden dann möglichst schnell alle zusammen in ein sicheres Versteck.
    Ich habe vor vielen Jahren, als die Natur noch mehr in Ordnung war, in Griechenland junge Schildkröten nie alleine gesehen.
    Durch das Zusammenbleiben in den ersten Jahren haben die Tiere eine größere Überlebungschance. Frisst ein Räuber ein Tier, bleiben noch andere übrig.
    Aber über diese Theorie wurde schon oft diskutiert und es gibt , wie immer, zwei bis mehr verschiedene Meinungen.
    Ich gebe aber wegen meiner Überzeugung nur Tiere in Gruppenhaltung ab und bin damit immer gut gefahren.
    Viele Grüße
    Sabine

  9. #8

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.567

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Zitat Zitat von SabineWil
    Ha
    Ich gebe aber wegen meiner Überzeugung nur Tiere in Gruppenhaltung ab und bin damit immer gut gefahren.
    Hoffentlich auch der Halter nach Dir und die Schildkröten......
    Jutta

  10. #9

    Registriert seit
    26.10.2004
    Ort
    Karlifornia
    Beiträge
    1.104

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Hallo Sabine,

    Ich gebe aber wegen meiner Überzeugung nur Tiere in Gruppenhaltung ab und bin damit immer gut gefahren.
    Auch weil Du der Meinung bist, ein einzelnes Tier ist nicht überlebensfähig oder leidet darunter, keine Artgenossen stetig um sich zu haben?

  11. #10

    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    6.403

    AW: Geschlecht Babyschildkröten

    Hallo Jutta
    Ich halte einen guten Kontakt zu den Haltern, denen ich Schildkröten verkauft habe und keiner hat bis jetzt Probleme damit gehabt. Im Gegenteil, einige haben sich noch eine Dritte dazu geholt. Ich muss aber dazu sagen dass ich bewusst auf Weibchen ausbrüte und bis jetzt sind es auch Weibchen geworden. Natürlich sage ich den zukünftigen Haltern dass ich es nicht 100% versprechen kann.
    Viele Grüße
    Sabine

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen zu Geschlecht Babyschildkröten

  1. Babyschildkröten abzugeben
    Sternotherus odoratus auf 1.2 inkubiert, NZ 12 a 35€ oder ale 3 für 100€ Sternotherus carinatus NZ 11/12 beide Geschlechter inkubiert. 60€/50€...

  2. Babyschildkröten
    Hallo! Ich bräuchte Hilfe! ich habe ende August zwei babyschildkröten( die frisch geschlüpft sind) bekommen! Sie leben bei uns momentan in...

  3. Fütterung von Babyschildkröten
    Hallo, ich besitze seit August 2006 eine kleine Wasserschildkröte. Ich habe sie immer ca. nach Kopfgröße täglich gefüttert. Jetzt habe ich...

  4. babyschildkröten
    hallo, kann mir jemand weiter helfen? habe zwei hieroglyphenbabys seit gestern. die beiden wollen nicht so richtig essen. die eine isst meist nur nen...

Gefällt mir!

Beliebteste Bilder

Themen-Starter    letzte 7 Tage

Marion g - Avatar  Marion g
2 Themen
Spatzinka - Avatar  Spatzinka
2 Themen
Pfizi - Avatar  Pfizi
2 Themen
B&B - Avatar  B&B
2 Themen
Turteljack - Avatar  Turteljack
1 Themen

Fotos unserer Mitglieder